Beitragsbild-Artikel11
© Pexels/ Roberto Vivancos
AktivCityDestinationsExperiencesKultur

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

Gerade im Herbst lohnt sich eine Reise in den Big Apple. Warum? Die noch bis Dezember anhaltenden warmen Temperaturen eignen sich besonders für einen City-Trip im Carrie Bradshaw Style.

16. Oktober 2021


Die als „Indian Summer“ deklarierte Herbstphase in New York lässt die Stadt in einem wundervollen Glanz erscheinen. Nicht nur das Wetter spielt mit, sondern auch die Flug- sowie Hotelpreise sind ab Oktober um einiges günstiger als in den hoch frequentierten Sommermonaten. Neben den Geheimtipps wie der Insel Long Island lässt sich auch der eine oder andere Shoppingnachmittag einplanen.

1. Farbenspiel im Central Park

Was wäre ein New York Besuch ohne Abstecher in den Central Park? Zwischen den leuchtenden Farben des wechselnden Baumkleides lässt es sich besonders schön mit einem Kaffee in  der Hand schlendern. Oder darf es doch lieber ein Picknick sein? Dank angenehmer Temperaturen kann man das schöne Wetter auch ganz entspannt auf einer Parkbank genießen – ein unvergessliches Erlebnis, nicht nur für frischverliebte Paare!

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Central Park (@centralparknyc)

2. Kunst und Kultur im Big Apple

Sollte das Wetter nicht so mitspielen wie gedacht, gibt es in New York unzählige Museum und Ausstellungen, die auf Ihren Besuch warten. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Hat man sich erstmal im Museums-Dschungel orientiert und kann sich trotzdem nicht entscheiden, dann ist auf jeden Fall das weltbekannte Metropolitan Museum of Art zu empfehlen. Hier erzählen historische Werke aus rund 5.000 Jahren ihre Geschichte.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Metropolitan Museum of Art (@metmuseum)

3. Sightseeing im Herbst-Style

Klassisches Sightseeing lässt sich im herbstlichen New York perfekt mit einer Fahrrad-Tour kombinieren. Eine Fahrt über die berühmte Brooklyn Bridge bietet einen besonderen Ausblick auf die Skyline der Stadt. Ein Abstecher in die Nähe der Freiheitsstatue darf natürlich beim Sightseeing in New York auch nicht fehlen. Bei einer Audiotour auf dem nahe gelegenen Ellis Island werden spannende Fakten über die Historie New Yorks preisgegeben.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von STATUE OF LIBERTY (@statueoflibertyny)

4. Shopping im Big Apple

Wer nach New York reist, sollte entweder genügend Platz im Koffer freilassen oder direkt Übergepäck einplanen. Der Herbst bietet den perfekten Anlass, um die Garderobe schon einmal wintertauglich zu gestalten. Satte Rabatte und über 200 Geschäfte im Woodbury Common Premium Outlet Center in New York lassen jedes Shopping-Herz höher schlagen. Am besten man sichert sich schon im Vorhinein einen Shuttleplatz zum Outlet und plant einen ganzen Tag fürs Bummeln ein – den wird man hier auf alle Fälle brauchen!

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Woodbury Common PO (@wcpremoutlets)

Lesenswert

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Von privaten Suites über ausgezeichnete Kulinarik bis hin zu luxuriösen Pflegeprodukten lassen die exklusivsten Airlines auf dieser Liste keine Wünsche offen.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

Meist gelesen

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Die kalifornische Weinregion lockt mit sagenhaftem Wein, zahlreichen Hotspots für Genießer und romantischen Hotels.

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Die immersiven Boutiquehotels von Life House spinnen mit ihren detaillierten Designs ein spannendes Narrativ für Reisende, die mehr von einer Destination erwarten, und treffen damit genau den Puls der Zeit.

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Diese fünf herausragenden Chalets verknüpfen den Luxus eines Sternehotels mit privatem Komfort – und ganz viel Sinn für Stil.

Nach oben blättern