HEADER
© Mauritius Images
DestinationsGourmetHotelTipps

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Die Hauptstadt Kataloniens ist auch eine wahre Foodie-Metropole, das mit fantastischen Hotels und bunten Märkten punktet. Hier die Top-Adressen.

12. Juni 2024


Where to Stay

Nobu Hotel Barcelona

© beigestellt

Zum weltumfassenden Imperium des japanischen Küchenchefs Nobuyuki Matsuhisa zählendes Hotel mit dazugehörendem Fusion-Restaurant; außerdem Rooftop mit Bar, Schwimmbad sowie ein weitläufiges Spa im Untergeschoss. Fußballfans werden sich über die Nähe zum mythischen Stadion Camp Nou freuen.

Nobu Hotel Barcelona
Av. de Roma, 2, 4, Distrito de Sants-Montjuïc, 08014 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 936 42 88 88
Web:
barcelona.nobuhotels.com
Preis: DZ ab ca. € 270,− pro Nacht 

El Palace Barcelona

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Hotel El Palace Barcelona (@hotelpalacebarcelona)

Historisches, 1919 eröffnetes Traditionshotel mit – wie der Name verrät – hohem Luxusanspruch, mitten im Zentrum und auf der Prachtavenue Gran Via de les Corts Catalanes gelegen. Mit allen Annehmlichkeiten eines Hotels dieser Kategorie, mehreren Restaurants sowie üppigem Dachgarten.

El Palace Barcelona
Gran Via de les Corts Catalanes, 668, L'Eixample, 08010 Barcelona, Spanien
Tel.: +34 935 10 11 30
Web: hotelpalacebarcelona.com
Preis: DZ ab ca. € 361,− pro Nacht 

Cotton House

© The Autograph Collection

Boutiquehotel im Retrodesign, untergebracht in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das der lokalen Baumwoll-Innung einst als Hauptsitz diente. Dazu gibt’s Pflanzen aus Baumwolle sowie auf Wunsch ein maßgefertigtes Baumwollhemd.

Cotton House
Gran Via de les Corts Catalanes, 670, L'Eixample, 08010 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 934 50 50 45
Web:
hotelcottonhouse.com
Preis: DZ ab ca. € 367,− pro Nacht 

Soho House Barcelona

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Soho House (@sohohouse)

Ableger der Hotelkette, die von den Besitzern des exklusiven „Soho House Private Club“ in London gegründet wurde. Nach wie vor noch eines der edelsten Häuser der Stadt, obgleich Kennzeichen der Exklusivität im Lauf der Zeit aufgeweicht wurden.

Soho House Barcelona
Pl. del Duc de Medinaceli, 4, Ciutat Vella, 08002 Barcelona, Spanien
Tel.: +34 932 20 46 00
Web: sohohouse.com
Preis: DZ ab ca. € 366,− pro Nacht 

The Hoxton Barcelona

© beigestellt

Lokaler Ableger der beliebten Lifestyle-Kette im einstigen Fabrik- und heutigen Design-, Künstler- und Ausgeh­viertel Poblenou zwischen der Sagrada Família einerseits und den Stadtstränden andererseits. Mit Swimmingpool sowie Taco-­Restaurant am Rooftop und amerikanisch inspirierter Pizzeria; außerdem Verleih für alle möglichen Strand- und Wassersportartikel.

The Hoxton Barcelona
Av. Diagonal, 205, Sant Martí, 08018 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 932 71 72 22
Web:
thehoxton.com
Preis: DZ ab ca. € 225,− pro Nacht 

Where to Eat

Mikan

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by MIKAN (@mikanbcn)

Die Großeltern der Küchenchefin Tan Jin, die das Lokal im Vorjahr eröffnete, stammen aus Nordkorea; sie selbst ist aus China, aber in Japan aufgewachsen – und so ist es durchaus schlüssig, dass sie in ihren Tapas ostasiatische Techniken und Aromen auf spannende Weise mit spanischen Zutaten und naturbelassenen Weinen kombiniert.

Mikan
Carrer d'Aribau, 158, L'Eixample, 08036 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 931 38 84 71
Web:
mikanbarcelona.com

Colmado Wilmot

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Colmado Wilmot (@colmadowilmot)

Funkelnagelneue und äußerst sympathische Tapas-Bar des einstigen Küchenchefs des mythischen Restaurants „El Bulli“, der hier zur Freude der Einheimischen nicht auf Molekularküche macht, sondern exzellente bodenständige Gerichte behutsam verfeinert. Zudem gibt’s spanische Delikatessen zum Mitnehmen.

Colmado Wilmot
C/ de Calvet, 28, Sarrià-Sant Gervasi, 08021 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 932 47 47 82
Web:
colmadowilmot.com

Xeixa

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by XeiXa ~ Casa de menjars (@xeixa_restaurant)

In einem wunderschönen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert in der Altstadt eröffnete im Vorjahr Küchenchefin Sara Valls dieses Restaurant, in dem sie traditionelle Speisen auf ihre persönliche Art neu interpretiert – und zwar mit ausgeprägtem Bewusstsein für die hohe Qualität der katalanischen und spanischen Produkte.

Xeixa
C/ de la Carabassa, 7, Ciutat Vella, 08002 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 938 32 55 70
Web:
xeixa.es

Mercat de Sant Antoni

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Mercat de Sant Antoni (@mercatstantoni)

Die berühmteste, zugleich aber am stärksten über­laufene Markthalle Barcelonas, ja ganz Spaniens, ist die berühmte La Bo­queria. Wer Menschenmassen meiden will, geht besser in die gleichfalls im prachtvollen Jugendstil erbaute und kürzlich renovierte Markthalle Sant Antoni, die nur wenige Gehminuten entfernt liegt.

Mercat de Sant Antoni
Carrer del Comte d'Urgell, 1, L'Eixample, 08011 Barcelona, Spanien
Tel.:
+34 934 26 35 21
Web:
mercatdesantantoni.com

Mehr lesen: Barcelona: Der kulinarische Reichtum Kataloniens

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2024.

Lesenswert

Ein Paradies am Tiroler Meer: Das Entners am See

Ein Paradies am Tiroler Meer: Das Entners am See

Eingebettet zwischen den Gipfeln des Karwendelgebirges und dem glitzernden Achensee in Tirol bietet das 4****S Hotel Entners am See eine Oase der Ruhe und Erholung.

Diese neue Bar in Genf ist schon jetzt ein Hotspot im Schweizer Nachtleben

Diese neue Bar in Genf ist schon jetzt ein Hotspot im Schweizer Nachtleben

Die Eröffnung der Bar 37 im The Woodward bereichert das Genfer Nightlife und begeistert Designfans.

Die Hotlist: Best new Openings im Sommer 2024

Die Hotlist: Best new Openings im Sommer 2024

Ob salzige Meeresbrise auf den griechischen Kykladen, historischer Prunk in Österreich oder Savoir-vivre an der Côte d’Azur: Diese stylishen Hotelneueröffnungen im Sommer sollte man nicht versäumen.

Meist gelesen

Das sind die besten Hotels in Innsbruck

Das sind die besten Hotels in Innsbruck

Von gepflegten Boutiquehotels in historischen Altstadthäusern zu alpin-urbanem Chic – in und um der Tiroler Landeshauptstadt hat man bei Hotels die Qual der Wahl.

Shopping auf Ibiza: Die coolsten Hippy Markets und besten Boutiquen

Shopping auf Ibiza: Die coolsten Hippy Markets und besten Boutiquen

Von handgemachten Schätzen am Hippy Market über einzigartige Concept Stores bis hin zu luxuriösen Boutiquen ist Ibiza ein absolutes Paradies für Shoppingbegeisterte.

Urlaub im Schloss: Wo Historie auf Hospitality trifft

Urlaub im Schloss: Wo Historie auf Hospitality trifft

In diesen außergewöhnlichen Häusern vereinen sich eine lange Geschichte, moderne Annehmlichkeiten und perfektes Service zu einer unvergesslichen Auszeit.

Nach oben blättern