Gartenvilla 1
© beigestellt
AdvertorialExperiencesNewsSpaTipps

Corthea: Wellness durch Virtual Reality und NASA-Methoden

Der neue Members-Club mitten im historischen Zentrum von Innsbruck punktet mit Virtual Reality, Infrarot-Lichttherapie und neuesten NASA-Trainingsmethoden.

1. Juli 2024


© beigestellt

Die historische Stadt Innsbruck bezaubert – dank ihrer Lage zwischen imposanten schneebedeckten Bergen und mit ihrer mittelalterlichen Altstadt sowie den schönsten Erinnerungen an Habsburger Zeiten. Kleine, urige Laubengänge sorgen für Gemütlichkeit und die zahlreichen bunten Straßencafés laden zum Verweilen ein. Unweit davon sorgt jetzt eine neue Wellnessoase für Aufsehen: das „Corthea“. Der neue Members-only-Club liegt in einer historischen, leuchtend gelben Villa, nur fünf Geh­minuten von der meistbesuchten Sehenswürdigkeit der Habsburger-Ära, dem Goldenen Dachl, entfernt.

beigestellt

„Corthea“ steht für „das Herz (Cor) aufblühen (anthea) lassen“ – und der Name ist Programm: Das Spa- und Fitnesscenter ist von blühenden Rosengärten umgeben, und auch Körper und Geist der Anwesenden sollen zu blühen beginnen. Dafür setzt „Corthea“ auf ein ganzheitliches Gesundheits- und Wellnesssystem in Kombination mit modernster Technik. Auf Wunsch bekommt jedes Mitglied zu Beginn einen kompletten medizinischen Gesundheitscheck inklusive Blutanalyse. Danach entwirft das geschulte Expertenteam maßgeschneiderte Konzepte, um persönliche Ziele effizienter zu realisieren.

Hilfreich dabei: Die Fitnessgeräte des „Corthea“ gehören zu den modernsten des ganzen Landes. Im Virtual-Reality-Flugsimulator Icarus fliegt man zum Beispiel wie ein Superheld durch die Luft, das macht nicht nur Spaß, es verbrennt auch ordentlich Kalorien und baut Muskelmasse auf. Ein von der NASA mitentwickeltes Konzept wiederum, das „Vasper“-Training, verbessert in nur 21 Minuten die Leistungsfähigkeit. Monatliche Check-ups mit Coaches, Experten und Ärzten sorgen dafür, dass die Motivation hoch bleibt und die Ziele umgesetzt werden können. Gegebenenfalls wird der Plan angepasst.

© beigetsellt

Nicht nur beim Fitnesstraining, auch im Wellness­bereich setzt das „Corthea“ auf die neuesten Methoden: Das „Stress-Relief-Paket“ etwa beginnt mit einem speziellen Training und Atemübungen, um den Vagusnerv zu aktivieren. Neben Fitnesstraining, Spa-Behandlungen und einem Movement Lab gibt es im „Corthea“ auch einen Concept-Store im öffentlich zugänglichen Innenhof des Palais. Hier dürfen auch Nichtmitglieder stöbern – in einer feinen Auswahl aus natürlichen Kosmetikprodukten, stylisher Sport- und Yoga­bekleidung und modernen Fitness-Accessoires.

Corthea
Palais Trapp, Maria-Theresien-Str. 38, 6020 Innsbruck
Tel.:  +43 512 327 888
Webcorthea.com

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Tirol Spezial 2024.

Lesenswert

Waldorf Astoria West Bay: Urbane Luxusoase in Doha

Waldorf Astoria West Bay: Urbane Luxusoase in Doha

Erst im Januar eröffnet, vereint das Fünfsternehotel Waldorf Astoria West Bay Art Déco-Glamour mit luxuriösem Design in Katars Hauptstadt.

Das sind die schönsten Strände auf Ibiza

Das sind die schönsten Strände auf Ibiza

Strände auf Ibiza findet man in allen Farben und Formen: mit viel Infrastruktur, naturbelassen und auch glamourös mit Beach Club. Doch welche sollten unbedingt auf die Bucketlist?

Wunderkammer Madagaskar

Wunderkammer Madagaskar

Skurrile Gesteinsformationen, einsame Strände, eine Shoppingmall im Jugendstilbahnhof: Ist das noch Afrika oder schon ein ferner Star-Wars-Planet? Eine Reise auf die Insel der flauschigen Äffchen.

Meist gelesen

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Insel-Idyll im UNESCO-Biosphärenreservat mit atemberaubenden Meerespanoramen, fantastische Kulinarik und schier endlose Aktivitäten: All das und mehr kann man im Milaidhoo Maldives erleben.

Margot Gärtner: Call Bruno!

Margot Gärtner: Call Bruno!

Die Werbeagentur missmargo kennt man in Innsbruck. Dass deren Gründerin Margot Gärtner mittlerweile unter dem Namen CALL BRUNO in der Innenarchitektur tätig ist, ist kein Geheimnis mehr. Ihre Projekte stehen für zeitlos eklektisch-moderne Eleganz mit dem gewissen Etwas.

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Im Sommer 2024 verwöhnt das renommierte Puente Romano Beach Resort seine Gäste mit einem ikonischen FENDI Erlebnis.

Nach oben blättern