derengel_shooting_wi19_franzwuestenberg_004_300dpi
© Franz Wüstenberg
AktivExperiencesHotelTipps

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Der westliche Teil Tirols ist von dramatischen Berglandschaften und saftige Täler geprägt – sowie einige der schönsten Hotels für einen Aktivurlaub. Hier einige der besten Adressen im Tiroler Oberland und Außerfern.

14. Juni 2024


Oberland

Serfaus Mountain Lodge

© beigestellt

Bis in den späten April hinein lädt die Region Serfaus-Fiss-Ladis zu Schneeabenteuern ein, danach startet hier auf dem Sonnenplateau oberhalb des Inntals die Sommersaison. Wenn die Almwiesen wieder ihre grüne Farbe annehmen und sich die Gipfel von ihrem weißen Kleid trennen, eröffnet sich eine ganze Bandbreite an Optionen. Mittendrin schafft die „Serfaus Mountain Lodge“ mit ihren elf geräumigen Panorama-Ferienwohnungen im gemütlich-alpinen Look das perfekte Ambiente. Dank ihrer Lage direkt an der Seilbahn starten Wanderungen, Mountainbike-Touren und Nordic Walking vor der Haustür. Einmal wie ein Adler den Berg hinabfliegen? Im „Serfauser Sauser“ wird dieser Traum Wirklichkeit. Ein Hit für Adrenalinsüchtige, während sich die Kids auf Naturspielplätzen austoben. Der „Six Senses“-Genusserlebnisweg lockt kleine und große Genießer an.

Serfaus Mountain Lodge
Dorfbahnstraße 76, 6534 Serfaus, Österreich
Tel.:  +43 5476 60303
Webserfausmountainlodge.com
Preis:  Ferienwohnung ab € 179,–

Hotel Traube

© beigestellt

Obwohl im Bezirk Landeck drei Länder aufeinander­treffen, beruft man sich hier nach wie vor auf alte Tiroler Traditionen. Vor knapp 600 Jahren wurde in der kleinen Gemeinde Pfunds ein Kloster erbaut, in dessen Mauern später ein Gasthof einzog. Heute befindet sich hier das „Hotel Traube“, das Wohnen, Entspannen und Erleben vereint. Heimische Materialien wie Holz wurden im gan­zen Haus verbaut, um die Tiroler Tradition zu erhal­ten; in den Zimmern und im Wellnessbereich sorgen mo­derne Einflüsse für ein stimmiges Gesamtbild. Das ganze Jahr über lockt der beheizte „outdoor.Pool“ mit Blick auf das Bergpanorama. Umgeben ist Pfunds von romantischen Alm­wiesen, Klammen und Zirbenwäldern, in die man beim Trail­running oder Biken tiefer eintaucht. Außerdem ist die Region ein Mekka für Pfeil-und-Bogen-Künstler und actionreichen Wassersport.

Hotel Traube
Stuben 10, 6542 Pfunds, Österreich
Tel.:  +43 5474 5210
Web: traube-pfunds.at
Preis: DZ inkl. Halbpension ab € 180,–

Glazig & LODGE

© Andre Schönherr

St. Anton am Arlberg gilt als Wiege des alpinen Skisports – aber auch ohne Schnee versprüht die Region mit ihren einsamen Tälern, den saftig grünen Almwiesen und ruhigen, kristallklaren Bergseen einen ganz besonderen Zauber. Weil das Aktiv-Angebot hier schier unendlich groß ist und von Wandern über Joggen bis hin zu Mountain­biken reicht, ist St. Anton vor allem bei (Hobby-)Sportlern beliebt. Einen Logenplatz im Dorfzentrum, direkt neben den Bergbahnen, hat sich das „Skihotel Galzig & Lodge“ gesichert: Hier kehrt man nach Ausflügen an der frischen Luft ein, um sich verwöhnen zu lassen – entweder in den gemütlichen Zimmern und Suiten oder in den Lodge-Appartements. Egal, für welche Form von Urlaub man sich entscheidet: Überall profitiert man in diesem Haus von maßgeschneidertem Service, dem privaten Ambiente und der absolut zentralen Lage.

Skihotel Galzig & Lodge
Hannes-Schneider-Weg 5. 6580 St. Anton am Arlberg, Österreich
Tel.:  +43 5446 42770
Web: skihotelgalzig.at
Preis:  Appartementsuite ab € 244,–

Alpin Resort Sacher

© Daniel Zangerl

Was wäre Wien ohne das „Hotel Sacher“? Seit der Gründung im Jahr 1876 hat sich das Luxushaus mit der Original Sacher-Torte weltweit zur großen Nummer gemausert; mit der österreichischen Hauptstadt ist es untrennbar verknüpft. Was Wien allerdings nicht hat: das höchstgelegene Sacher-Hotel. Das befindet sich nämlich auf Tirols Hochplateau Seefeld inmitten einer traumhaften Gipfelwelt. Kein Wunder, dass man im „Alpin Resort Sacher“ so perfekt in den Genuss von traditionellem Design und endlosen Sportmöglichkeiten kommt. Die herzliche Gastfreundschaft, der Luxus und die Liebe zur Heimat wurden vom großen Bruder in Wien übernommen, genauso die haubengekrönten Gaumenfreuden, die im „Der Max“ oder im „Salon Ferdinand“ serviert werden. Einzigartig unter den Sacher-Hotels ist der große Naturgarten mit Pools sowie das Spa-Chalet mit Saunen und Naturbadesee – und der Blick in die Berge. 

Alpin Resort Sacher
Geigenbühelstraße 185, 6100 Seefeld in Tirol, Österreich
Tel.:  +43 5212 22 72 0
Web: seefeld.sacher.com
Preis: auf Anfrage

Hotel Tirol

© beigestellt


Schroffe Gipfel, tiefgrüne Wiesen, türkisblaue Seen: Das Paznaun ist ein Sehnsuchtsort wie aus dem Katalog. Mittendrin liegt der Ski-Hotspot Ischgl, der auch in den warmen Monaten als Outdoorparadies gilt. Weil man im „Hotel Tirol“ um die Schönheit weiß, starten von hier die besten Abenteuer – nur 47 Schritte sind es bis zur Silvretta-Seilbahn, die den Gast in luftige Höhen  be­fördert. Direkt am Hotel führen Wanderwege und Radstrecken vorbei; dank der Lage im Zentrum ist man stets mittendrin im Geschehen. Nach einem aktiven Tag wird man im Hotel belohnt: mit wohltuenden Massagen, warmen Saunen oder einem Tauchgang im „alpin Spa“. Die Brüder Aloys lieben, was sie tun – be­wirten und verwöhnen. Deshalb wird im Restaurant das Beste aus den Tiroler Bergen als Gourmet-Kunstwerk serviert. Zu jedem Gang warten im hauseigenen Wein­keller edle Tropfen. 

Hotel Tirol Alpin SPA
Dorfstraße 77, 6561 Ischgl, Österreich
Tel.:  +43 5444 5216
Webtirol-ischgl.at
Preis: DZ inkl. Halbpension ab € 136,– pro Person

Puitalm

© beigestellt

Während das Pitztal aus der Vogelperspektive fast unwirklich erscheint, schwebt man hoch oben in der „Puitalm“ über den Dingen. Der Alpennatur so nah begibt man sich direkt vom Hotel aus ins Abenteuer: Bei Wanderungen, Bike- oder Klettertouren und Trailrunning erkundet man die Umgebung, während der Berg­sommer seine Pracht zeigt. Wilde Wasser in tiefen Gebirgs­schluchten laden zum rasanten Canyoning ein. Majestätische Perspektiven erlebt man auch vom Hotel aus: Die 25 Luxus-Appartements greifen Elemente der Alpen auf, große Pa­no­ramafenster richten den Blick nach draußen. Entschleunigung erlebt man auch im großen „Berg-Spa“ mit Outdoor-Infinitypool. Im Bergrestaurant auf knapp 1500 Metern feiert man das Besondere mit hausgemachten Schmankerln aus Tirol. 

Puitalm Natur Apart Hotel
Plattenrain 1, 6471 Arzl im Pitztal, Österreich
Tel.: +43 5412 22242
Webpuitalm.at
Preis: Appartement ab € 278,–

Die Post

© beigestellt

Das „Natur- und Alpinhotel Post“ in Vent, dessen Geschichte bis 1728 zurückreicht, ist ein wahrer Sehnsuchtsort inmitten hochalpiner Natur. Sagenhafte 226 Dreitausender um­geben das familiengeführte Vier-Sterne-Haus, das als perfektes Basis­lager für ganzjährige Bergerlebnisse fungiert. Mit einem ­eigenen Bergführer im Haus sind dazu sichere Abenteuer für jedes Erfahrungsniveau garantiert. Wer es lieber ruhiger angehen ­möchte, kann im Saunadörfl entspannen und den Indoorpool genießen. Die Zimmer strahlen mit viel Holz und angenehmen Farben Wärme und Wohligkeit aus. Highlight: Das À-la-carte-Restaurant „Die Post – Wirtshaus seit 1728“ präsentiert Genussmenschen die natürlichen Aromen der Ötztaler Bergwelt auf kreative Weise. 

Natur- und Alpinhotel Post
Venterstr. 47, 6458 Vent, Österreich
Tel.: +43 5254 8119
Webalpinhotel-post.com
Preis: DZ inklusive Frühstück ab € 107,– pro Person

Außerfern

Bergblick Hotel & Spa

© beigestellt

Die Zeit anhalten, den Blick in die Ferne richten und den Alltag ziehen lassen – das Tannheimer Tal ist dank himmlischer Ruhe und einer atemberaubenden Naturkulisse genau die richtige Region dafür. Am Fuße des Lumbergs, etwas oberhalb des Ortes Grän, thront das Fünf-Sterne-Hotel „Bergblick“ als idealer Kraftort für eine wohltuende Aktiv-Auszeit. Das Hochtal und die Bergwelt laden zu Gipfelträumen und Höhenflügen, Wanderungen, Biken, Klettern und Bade-Abenteuern ein. Im Hotel selbst ist das „Bergblick Spa“ perfekt zum Entspannen: Wellness für Körper und Seele bieten Kräuterdampfbad, Almsauna, Sanarium und die Ruheräume mit Wasserschwebeliegen. Einen einmaligen Ausblick erlebt man aus dem Outdoor-Panoramapool. Frisch, saisonal und authentisch sind die Tiroler Spezialitäten, die in der Stube angeboten werden. Internationale Aromen sorgen für den besonderen Twist.

Bergblick Hotel & Spa *****
Am Lumberg 20, 6673 Grän, Österreich
Tel.:  +43 5675 63960
Webhotelbergblick.at
Preis:  DZ inkl. Halbpension ab € 400,– pro Person

Der Engel

© Paul Meyer

Zwischen Himmel und Erde, in einer der schönsten Wanderregionen Österreichs, sorgt „Der Engel“ für ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Bereits seit 1748 ist die Gastfreundschaft hier Tradition, heute ist es das bodenständige Flair, das Leichte und Losgelöste, das sich durchs ganze Haus zieht. Über eine Treppe in den untersten Stock taucht man in das „Organic Spa“ ein – ein natürliches Erlebnis für alle Sinne. 43.000 Stück Treibholz wurden hier zu Nestern zusammen­gefügt und bilden das Herz der zehn Saunen und Dampf­bäder sowie Ruhezonen. Regional und organisch sind auch die Speisen, die in den 15 Stuben serviert werden. Zudem holen große Fenster die Natur nach innen. Bei Wander-, Kletter- oder Bike-Touren ist das Tannheimer Tal zum Greifen nah! Übrigens: Im Rahmen eines Um­baus entstehen bis Sommer 2024 neue Zimmer und Suiten sowie himmlische Highlights.

Der Engel
Dorfstraße 35, 6673 Grän, Österreich
Tel.:  +43 5675 6423
Web: engel-tirol.com
Preis:  DZ inkl. HP ab € 252,–. p. P.

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Tirol Spezial 2024.

Lesenswert

Ein Paradies am Tiroler Meer: Das Entners am See

Ein Paradies am Tiroler Meer: Das Entners am See

Eingebettet zwischen den Gipfeln des Karwendelgebirges und dem glitzernden Achensee in Tirol bietet das 4****S Hotel Entners am See eine Oase der Ruhe und Erholung.

Diese neue Bar in Genf ist schon jetzt ein Hotspot im Schweizer Nachtleben

Diese neue Bar in Genf ist schon jetzt ein Hotspot im Schweizer Nachtleben

Die Eröffnung der Bar 37 im The Woodward bereichert das Genfer Nightlife und begeistert Designfans.

Die Hotlist: Best new Openings im Sommer 2024

Die Hotlist: Best new Openings im Sommer 2024

Ob salzige Meeresbrise auf den griechischen Kykladen, historischer Prunk in Österreich oder Savoir-vivre an der Côte d’Azur: Diese stylishen Hotelneueröffnungen im Sommer sollte man nicht versäumen.

Meist gelesen

Das sind die besten Hotels in Innsbruck

Das sind die besten Hotels in Innsbruck

Von gepflegten Boutiquehotels in historischen Altstadthäusern zu alpin-urbanem Chic – in und um der Tiroler Landeshauptstadt hat man bei Hotels die Qual der Wahl.

Shopping auf Ibiza: Die coolsten Hippy Markets und besten Boutiquen

Shopping auf Ibiza: Die coolsten Hippy Markets und besten Boutiquen

Von handgemachten Schätzen am Hippy Market über einzigartige Concept Stores bis hin zu luxuriösen Boutiquen ist Ibiza ein absolutes Paradies für Shoppingbegeisterte.

Urlaub im Schloss: Wo Historie auf Hospitality trifft

Urlaub im Schloss: Wo Historie auf Hospitality trifft

In diesen außergewöhnlichen Häusern vereinen sich eine lange Geschichte, moderne Annehmlichkeiten und perfektes Service zu einer unvergesslichen Auszeit.

Nach oben blättern