hoteleigener_pool_hotel_nidum
© Hotel Nidum
AktivExperiencesHotelLuxusSpa

Der DFB verlegt sein Trainingslager in die Tiroler Berge

Das Luxushotel Nidum heißt die Sportler willkommen

20. Mai 2021


Der internationale Spitzenfußball macht Stopp in Seefeld: Die deutsche Fußballnationalmannschaft kommt zum Training in das Nidum – Casual Luxury Hotel in die Tiroler Berge. Die Auswahl um Kapitän Manuel Neuer wird sich dort auf die UEFA EURO 2021 vorbereiten.

nidum-hotel.com

Ein Training hoch über den Dächern des Inntals

Mit gutem Grund haben sich die Verantwortlichen für das innovative Hotel hoch über den Dächern des Inntals entschieden. Optimale Trainings- und Regenerationsbedingungen gehen dort Hand in Hand mit einem Hotelmanagement, das viel Erfahrung in der Betreuung hochkarätiger Trainingslager mitbringt. Zwei junge, dynamische Gastgeber – Maximilian Pinzger und seine Partnerin Michaela Lechthaler – führen das Nidum Hotel mit großer Begeisterung, Esprit und Zeitgeist. Ihr Hotel besticht mit moderner Architektur und Fünf-Sterne-Standard.

Vorbereitung im Luxus: Hier findet das Trainingslager für den DFB statt. Credit: Hotel Nidum

Das vielseitige Angebot im Hotel sowie die Professionalität von Gastgebern samt Team haben bereits Topmannschaften wie das ÖFB Nationalteam, Red Bull Leipzig, Dynamo Kiew und die japanische Nationalmannschaft überzeugt. Im Frühjahr 2021 beziehen Joachim Löw und seine Mannschaft Quartier.

Wo Privatsphäre auf Designersuiten trifft

Von der topmodernen Fitness-Area mit Panoramablick in die Natur über einen speziell ausgestatteten Bewegungsraum bis hin zu professionellen Behandlungsräumen steht für ein erfolgreiches Training alles bereit. Mit seiner außergewöhnlichen Spa-Welt – so ist zum Beispiel eine Außensauna in den Felsen gebaut und nur über eine Hängebrücke erreichbar – bietet das Luxushotel den DFB Spielern ein Refugium der Erholung. In Designersuiten mit traumhaften Ausblicken in die Berge finden die prominenten Gäste ihre Privatsphäre.

Besonders der Spa-Bereich macht das Hotel einzigartig. Die Außensauna ist mitten in den Felsen gebaut und nur über eine Hängebrücke erreichbar. Credit: Hotel Nidum

Das Trainingslager im Nidum startet noch im Mai. Die DFB-Mannschaft absolviert am 2. Juni 2021 im Tivoli Stadion in Innsbruck ein Testspiel gegen Dänemark.

Hotel Nidum

Am Wiesenhang 1, 6100 Mösern
Tel: +43 5212 20300
info@nidum-hotel.com

Lesenswert

XL-Umbau: Grand Hotel Fasano wird zur Wellness-Oase

XL-Umbau: Grand Hotel Fasano wird zur Wellness-Oase

Im Grand Hotel Fasano am Gardasee steht bald Entspannung der Extraklasse auf dem Plan. Ende März eröffnet der brandneue Spa des Hauses. Falstaff TRAVEL hat alle Infos.

Das sind die 5 besten Hotels auf Teneriffa

Das sind die 5 besten Hotels auf Teneriffa

Teneriffa, die Insel des ewigen Frühlings, lockt ganzjährig als Sport- und Erholungsparadies. Das sind die 5 besten Hotels für den Inselurlaub auf der kanarischen Trauminsel.

Diese neue Hotelmarke sorgt weltweit für Aufsehen

Diese neue Hotelmarke sorgt weltweit für Aufsehen

Mit der "Handwritten Collection" stellt Accor ein global kuratiertes Portfolio von Hotels mit Herz vor.

Meist gelesen

So sieht das neue Cook’s Club Kolymbia auf Rhodos aus

So sieht das neue Cook’s Club Kolymbia auf Rhodos aus

Die Erfolgsgeschichte vom Cook's Club auf Rhodos geht weiter: Nachdem 2022 das 2. Hotel der Marke auf der Insel eröffnet wurde, freut man sich exakt ein Jahr später über ein weiteres Opening.

Die besten Naturparks im spanischen Kastilien-León

Die besten Naturparks im spanischen Kastilien-León

Spektakuläres Hochgebirge, mystische Höhlen, Schluchten und weite Täler – die besondere Landschaft in Spanien verzaubert. In speziellen Naturparks kann man die Schönheit des Landes bewundern.

Ischgls Gourmet-Hotspot Hotel Seiblishof glänzt mit Fine Dining

Ischgls Gourmet-Hotspot Hotel Seiblishof glänzt mit Fine Dining

Ski-in, Ski-out: In zentraler Lage in Ischgl, unweit der Skiabfahrt gelegen, setzt das Superior Hotel Seiblishof ganz besondere Maßstäbe – vor allem, wenn es ums Thema Kulinarik geht. Ohne Zweifel Ischgls Gourmet-Hotspot.

Nach oben blättern