csm_Header_Schloss_Pichlarn_Aussenansicht_a8881d9598
News

5-Sterne-Hotel Schloss Pichlarn ist in neuen Händen

Salzburger Hotelier Georg Imlauer kauft das Hotel in der Steiermark.

5. Januar 2021


Inmitten des verträumten steirischen Ortes Aigen im Ennstal erstreckt sich das Schloss Pichlarn. Seit kurzem ist das imposante 5-Sterne-Hotel in neuen Händen. Der Salzburger Hotelier Georg Imlauer besitzt das Schloss nun mit seiner Unternehmensgruppe.

www.schlosspichlarn.at

Neuer Besitzer zum Jahreswechsel

Pünktlich zum Jahreswechsel gibt es große Neuigkeiten aus Aigen im Ennstal. Denn das bekannte Hotel, Schloss Pichlarn, hat einen neuen Besitzer. Die Familie Schörghuber hat sich dazu entschlossen, das imposante 5-Sterne-Hotel an den Salzburger Hotelier Georg Imlauer und seine Unternehmensgruppe zu verkaufen. Berühmt ist das Hotel unter anderem aufgrund der beeindruckenden Zimmer und Suiten, sowie dem groß angelegten Golfplatz.

Wir freuen uns sehr, ein exklusives Landhotel in ruhiger, einmaliger Naturlandschaft abseits von Massentourismus zu finden“, zeigt sich der neue Besitzer Georg Imlauer stolz in einer Aussendung. Das Hotel wird mitsamt der bestehenden Betriebsgesellschaft, sowie den 100 Mitarbeitern und Hoteldirektorin Ines Wohlmuther-Maier übernommen. Imlauer ist kein Unbekannter in der Hotelbranche. Der neue Eigentümer des Schlosses führt bereits in Salzburg das Hotel Pittner, das Hotel am Mirabellplatz, das Imlauer Hotel, sowie die Imlauer Braurestaurants. Und auch in Wien hat er bereits seine Fühler ausgestreckt, denn die Imlauer Hotels und das Hotel Nestroy der österreichischen Hauptstadt gehören ebenfalls zu seiner Gruppe.

Lassen Sie sich im Schloss Pichlarn verwöhnen

Nicht nur das verträumte Äußere des Schlosses lässt seine Besucher aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, auch das Innere der 5-Sterne-Residenz hat alles zu bieten, was das Herz der Gäste begehrt. Ob ein Zimmer mit einem fulminanten Blick auf die steirische Naturlandschaft oder eine Luxus-Suite mit Private-Spa, hier bleiben keine Wünsche offen. Nächtigen Sie in einem der prunkvollen Betten und genießen Sie das hervorragende Room-Service, den das Hotel zu bieten hat.

Auch der hoteleigene Wellness- und Spa-Bereich überzeugt mit einer Fläche von 4.500 Quadratmetern Entspannung pur. Die Gäste können es sich Indoor oder Outdoor in wohltuend warmen Wasser gut gehen lassen. Wer Lust auf einen Saunabesuch hat, der kann sich in der großen Saunalandschaft vergnügen, in der ein Dampfbad, eine finnische Sauna, eine Bio-Sauna und eine eigene Damensaune auf die Gäste warten. Der Ruheraum begeistert mit bequemen Wasserbetten, auf denen man perfekt die Seele baumeln lassen kann. Oder Sie verwöhnen sich im Wellness-Bereich mit einer ausgiebigen Massage oder einem reinigenden Gesichtspeeling.

Das Luxushotel verfügt über mehrere Restaurants, Bars und Lounges, die Sie je nach Lust und Laune besuchen können. Wer’s gerne traditionell hat, der stattet dem Zirben-Restaurant einen Besuch ab. Dort wartet eine Sterneküche mit steirischen Klassikern und modernen Gerichten auf Sie. Wein-Liebhaber werden in der hauseigenen Weinbar glücklich, in der sie mit einem beeindruckenden Blick ins Grüne österreichische und internationale Weine verkosten können.

Picture Credits: Schloss Pichlarn 

Schloss Pichlarn

IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn

Aigen im Ennstal / Österreich

Wunderbar auf einer Anhöhe, Exklusivität und Wohlfühlatmosphäre vereinen sich.

€ 205,–, www.schlosspichlarn.at

Lesenswert

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Der luxuriöse Venice Simplon-Orient-Express, a Belmond Train, entführt im Dezember seine Gäste nach Florenz, Paris, Venedig, Verona und Wien.

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

Rund ums "Amaniversary" dürfen sich Gäste über eine Reihe einzigartiger Events freuen.

Queen Elizabeth II: Die liebsten Rückzugsorte einer reisenden Ikone

Queen Elizabeth II: Die liebsten Rückzugsorte einer reisenden Ikone

Die Queen war eine der meistgereisten Menschen der Welt. Auf der königlichen Yacht segelte sie weit mehr als eine Million Meilen und besuchte über 120 Länder. Am meisten Kraft tankte sie jedoch an ihren Rückzugsorten in ihrem eigenen Königreich.

Meist gelesen

das SALZ: Salzburgs neues digitales Trendhotel

das SALZ: Salzburgs neues digitales Trendhotel

Salzburg zählt einen spannenden Neuzugang in seiner Hotellandschaft: Das neu eröffnete Boutiquehotel SALZ setzt auf mehr Digitalität für mehr Gästekomfort – angefangen bei der Buchung bis zum Check-out.

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Hubert Wallner kocht auf

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Hubert Wallner kocht auf

Gemeinsam mit Starkoch Hubert Wallner lädt das exklusive DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort zur kulinarischen Auszeit nach Großarl.

Auf zu neuen Ufern: Silversea stellt die neue Reiserouten Kollektion 2024/25 vor

Auf zu neuen Ufern: Silversea stellt die neue Reiserouten Kollektion 2024/25 vor

Kleine Luxus-Schiffe, 120 Länder, 695 Destinationen, 340 Reisen – die Saison 2024/2025 bei Silversea verspricht so vielfältig wie noch nie zu werden.

Nach oben blättern