Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Einreise in die USA ist wieder möglich
© Unsplash
DestinationsNews

Einreise in die USA: das sind die aktuellen Regeln

Seit 8. November ist die Einreise in die USA wieder für alle Touristen möglich - allerdings mit Auflagen. Welche Regeln aktuell gelten:

8. November 2021


Egal, ob man sich nun nach den sonnigen Stränden Floridas oder nach dem quirligen Citylife New Yorks, nach der rauen Schönheit der kalifornischen Nationalparks, nach Ost- oder Westküste sehnt: die Reiseträume von USA Fans sind nun endlich wieder möglich. Seit kurzem ist nach eineinhalbjähriger Zwangspause die Einreise in die USA wieder möglich. Allerdings muss man sich an einige Auflagen halten. Wie immer gilt auch hier, dass sich Maßnahmen und Verordnungen mitunter schnell ändern können. Vor jedem Trip ist es daher immer wichtig, sich auf der offiziellen Tourismuswebsite des Landes zu aktuell gültigen Vorschriften zu informieren. Dann steht einem unvergesslichen Urlaub nichts im Weg. 

Das gilt bei der Einreise in die USA

Wer via Land- oder Wasserweg einreist, muss als internationaler Reisender den Nachweis einer COVID-19 Impfung vorlegen. Zudem muss man mündlich bestätigen, geimpft zu sein. Etwas mehr Regeln gelten für die Einreise in die USA auf dem Luftweg.

Egal, ob Strand-, Natur- oder Citytrip: die Lust auf die USA ist ungebrochen. © Pixabay

Wer mit dem Flugzeug in die USA reist, muss folgende Dokumente vorlegen:

  • Nachweis der vollständigen Impfung: Achtung, die zweite Impfung muss zwei Wochen zurückliegen. Akzeptiert werden nur Impfungen mit Vakzinen, die auch von der FDA zugelassen sind oder von der WHO eine Notfallzulassung erhalten haben. Kinder unter 18 Jahren sind von der Testpflicht befreit.
  • Negativer COVID-19 Test: Vor der Abreise muss ein negativer Test vorliegen; es gelten Antigentests und PCR-Tests. Die Tests dürfen bei der Abreise nicht älter als drei Tage sein. 
  • Kontaktnachverfolgung: Alle Fluggäste müssen vor der Einreise der Fluggesellschaft Kontaktinformationen übermitteln, sodass im Falle einer Ansteckung Kontakte nachverfolgt werden können.
  • Visum und ESTA: Wie auch vor der Pandemie muss man ein Visum vor der Einreise beantragen. 

 

Auch der berühmte Horseshoe Bend in Arizona empfängt wieder Besucher. © Unsplash

Einreise in die USA für Kinder:

  • Kinder unter 18 Jahren sind von der Impfpflicht befreit
  • Kinder zwischen 2 und 17 Jahren müssen in Begleitung vollständig geimpfter Personen spätestens drei Tage vor dem Abflug einen negativen COVID-19 Test vorlegen.
  • Erfolgt die Reise in Begleitung nicht vollständig geimpfter Eltern, muss der Test einen Tag vor dem Abflug durchgeführt werden.
  • Kinder unter zwei Jahren müssen nicht testen, es ist jedoch empfohlen.

In Flughäfen, in Flugzeugen und anderen geschlossenen Bereichen öffentlicher Verkehrsmittel muss man in den USA einen Mund-Nasenschutz-tragen. Je nach Bundesstaat können zusätzliche Regeln, etwa in Bezug auf Masken, Abstand, Impfstatus und mehr gelten. Die aktuellsten Informationen vor der Reise gibt es auf der Website des Center for Disease Control and Prevention (CDC) und auf der Tourismusseite Visit the USA.

Lesenswert

Best Places to Ski – Ischgl

Best Places to Ski – Ischgl

Bestens präparierte Pisten, unberührte Tiefschneehänge und Freeride-Areale: Das Skigebiet Silvretta Arena hat alles, wovon Wintersportler träumen. Dazu kommen Klimaneutralität, eine hohe Dichte an Gourmetrestaurants und ein tolles Entertainmentangebot.

Wohnen im Hotel

Wohnen im Hotel

Dort leben, wo andere Urlaub machen – ein Traum, den sich finanzkräftige Menschen gern erfüllen: Immer mehr Hotels im gehobenen Preissegment bieten dauerhaftes Wohnen in ihren Häusern an.

Best Places to Ski – Arlberg

Best Places to Ski – Arlberg

Der Arlberg wird zu Recht als „Wiege des alpinen Skisports“ bezeichnet, schließlich nahm der alpine Wintersport hier seine Anfänge. Inzwischen ist die Region zum größten Skigebiet Österreichs zusammengewachsen – und vor allem für Off-Piste-Fahrer ein Paradies.

Meist gelesen

Best Places to Ski – Eggental

Best Places to Ski – Eggental

Ein Winterurlaub im Eggental bedeutet Skifahren auf der Sonnenseite der Dolomiten – die Destination punktet mit Panorama und Flair. In den zwei topmodernen Skigebieten Carezza und Obereggen finden Familien, anspruchsvolle Skifahrer und Genießer großen Skispaß auf kleinstem Raum.

Best Places to Ski – Zermatt

Best Places to Ski – Zermatt

Markant, erhaben und unverkennbar thront das Matterhorn hoch über der Walliser Bergwelt. Dieser imposante Gipfel oberhalb von Zermatt ist ein optisches Highlight und eröffnet in dem authentischen Schweizer Ort unendlich viele Sportmöglichkeiten.

Best Places to Ski – Aspen

Best Places to Ski – Aspen

Von einem ausgewanderten Österreicher gegründet, lockt Aspen mit unvergesslichen Abfahrten und zukunftsweisenden Initiativen.

Nach oben blättern