Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Headerbild_(c) IHG Hotels & Resorts
© © IHG Hotels & Resorts
BeachCityDesignDestinationsExperiencesHotelLuxusNewsOpeningsSpaTipps

Erweiterung des Portfolios bei IHG Hotels & Resorts: InterContinental Barcelona eröffnet

Das spanische Portfolio der IHG Hotels & Resorts wächst weiter. Kürzlich eröffnete das neue InterContinental in Barcelona.

3. November 2021


Wer aktuell nach Barcelona reisen möchte, hat nun noch ein weiteres Hotel zur Auswahl: InterContinental Hotels & Resorts, eine der ersten und größten Luxushotelmarken der Welt, gab kürzlich die Eröffnung des neuen InterContinental Barcelona bekannt. Das Hotel liegt im Herzen des Stadtteils Montjuïc im Südwesten der Stadt auf einem malerischen Hügel, der den Hafen überragt und einen atemberaubenden Blick auf Barcelona bietet.

ihg.com/intercontinental/hotels/de/de/barcelona

Maritimes Flair und Einfluss katalanischer Kultur

Jedes einzelne der 273 Zimmer im InterContinental Barcelona ist vom Mittelmeer und der beeindruckenden Architektur der Stadt inspiriert und bietet den Gästen Räume mit einer unvergleichlichen Raffinesse. Nach einer umfassenden Renovierung finden die Gäste hier Anspielungen auf den Reichtum der katalanischen Kultur wie beispielsweise die Verwendung von Naturholz in der Inneneinrichtung mit blauen, ockerfarbenen und neutralen Tönen, die in hochwertige Möbel eingearbeitet wurden. Neben den 273 Zimmern beherbergt das InterContinental Barcelona auch eine 180 Quadratmeter große Präsidentensuite sowie 17 Junior Suiten, die einen atemberaubenden Blick auf Barcelona bieten und die moderne Luxusphilosophie der Marke verkörpern.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von InterContinental Barcelona (@intercontinental_barcelona)

Enrique Escofet, General Manager, InterContinental Barcelona, zeigt sich zufrieden über die Neueröffnung: "InterContinental Hotels & Resorts leistet seit 75 Jahren Pionierarbeit auf dem Gebiet der Luxusreisen an neuen Reisezielen und etablierten, gehobenen Standorten. Das InterContinental Barcelona ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Marke ein bestehendes Haus so umgestalten kann, dass es die Erwartungen des modernen Luxusreisenden übertrifft".

Genussmomente in drei Restaurants erleben

Das InterContinental Barcelona repräsentiert das Beste an internationaler und lokaler kulinarischer Expertise von Michelin-Sterneköchen bis hin zu aufstrebenden Talenten. In den drei Restaurants und Bars des Hotels können die Gäste in die lokale Kultur eintauchen und Menüs genießen, die sich auf irdische Elemente beziehen. Das Hauptrestaurant Quirat wird von Victor Torres geleitet, dem jüngsten Küchenchef Spaniens, der der bereits mit einem Michelin-Stern geehrt wurde. Er bietet seinen Gästen ein speziell zusammengestelltes Menü mit hochwertigen Zutaten aus der Region, die saisonal verfügbar sind.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von InterContinental Barcelona (@intercontinental_barcelona)

Das zweite Restaurant, Arrel, wurde nach dem Konzept der Wurzeln als Quelle der Vitalität der Erde und ihrer Produkte konzipiert. Die Speisekarte ist eine Hommage an die Wurzel als Ursprung aller Zutaten der Erde und verwendet ausschließlich saisonale Zutaten. Dank einer offenen Show-Küche wird der Restaurantbesuch für die Gäste hier zum Erlebnis, da sie die Köche bei der Arbeit beobachten können. Zum Frühstück bietet das Arrel den Hotelgästen ein Buffet an, während zum Mittag- und Abendessen ein tägliches Menü und ein kleines À-la-carte-Menü für Gäste und Einheimische angeboten werden.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von InterContinental Barcelona (@intercontinental_barcelona)

Rooftop-Terrace mit Blick über die Stadt

Selbstverständlich finden die Gäste im InterContinental Barcelona auch allerlei klassische und eigene Cocktails, unter anderem in der hoteleigenen Bar Gebre Cocktail and More, während die Boira Coffee Lounge zu jeder Tageszeit zum Entspannen einlädt. Ein besonderes Highlight ist jedoch die 173 Rooftop Terrace, die einem spektakulären 360°-Blick über ganz Barcelona bietet und über einen saisonalen Swimmingpool verfügt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von InterContinental Barcelona (@intercontinental_barcelona)

Beste Erholung inmitten der City

Wer auf der Suche nach Entspannung ist, findet sie im InterContinental Barcelona im rund 1.200 Quadratmeter großen Spa garantiert, welcher als Zufluchtsort für Gäste und Einheimische konzipiert ist. Gäste können dort im großzügigen Nassbereich mit einem Hydrotherapie-Pool, Düsen und Wasserbetten oder im Dampfbad, einer Sauna und einem Hammam die Seele baumeln lassen. Zudem gibt es sechs Behandlungsräume, darunter zwei Doppelzimmer, in denen die Gäste Behandlungen der preisgekrönten Spa-Marke Natura Bissé genießen können.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von InterContinental Barcelona (@intercontinental_barcelona)

InterContinental Barcelona

Avenida Rius I Taulet 1-3
08004 Barcelona
+34-93-4262223

Lesenswert

Best Places to Ski – Ischgl

Best Places to Ski – Ischgl

Bestens präparierte Pisten, unberührte Tiefschneehänge und Freeride-Areale: Das Skigebiet Silvretta Arena hat alles, wovon Wintersportler träumen. Dazu kommen Klimaneutralität, eine hohe Dichte an Gourmetrestaurants und ein tolles Entertainmentangebot.

Wohnen im Hotel

Wohnen im Hotel

Dort leben, wo andere Urlaub machen – ein Traum, den sich finanzkräftige Menschen gern erfüllen: Immer mehr Hotels im gehobenen Preissegment bieten dauerhaftes Wohnen in ihren Häusern an.

Best Places to Ski – Arlberg

Best Places to Ski – Arlberg

Der Arlberg wird zu Recht als „Wiege des alpinen Skisports“ bezeichnet, schließlich nahm der alpine Wintersport hier seine Anfänge. Inzwischen ist die Region zum größten Skigebiet Österreichs zusammengewachsen – und vor allem für Off-Piste-Fahrer ein Paradies.

Meist gelesen

Best Places to Ski – Eggental

Best Places to Ski – Eggental

Ein Winterurlaub im Eggental bedeutet Skifahren auf der Sonnenseite der Dolomiten – die Destination punktet mit Panorama und Flair. In den zwei topmodernen Skigebieten Carezza und Obereggen finden Familien, anspruchsvolle Skifahrer und Genießer großen Skispaß auf kleinstem Raum.

Best Places to Ski – Zermatt

Best Places to Ski – Zermatt

Markant, erhaben und unverkennbar thront das Matterhorn hoch über der Walliser Bergwelt. Dieser imposante Gipfel oberhalb von Zermatt ist ein optisches Highlight und eröffnet in dem authentischen Schweizer Ort unendlich viele Sportmöglichkeiten.

Best Places to Ski – Aspen

Best Places to Ski – Aspen

Von einem ausgewanderten Österreicher gegründet, lockt Aspen mit unvergesslichen Abfahrten und zukunftsweisenden Initiativen.

Nach oben blättern