Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

David Mark auf Pixabay (2)
© David Mark / Pixabay
ExperiencesNewsTipps

Großbritannien: Impf-App soll reisen vereinfachen

App soll E-Impfpass bei Auslandsreise ersetzen

25. Mai 2021


Die Briten sind wieder im Reisefieber! Dafür sorgt eine eigens entwickelte App, die den Impfstatus der Einwohner in Großbritannien anzeigt. Zudem soll sie den E-Impfpass bei Reisen ins Ausland ersetzen.

Impf-App fürs Reisen

Eine neue App soll das Leben der Briten ungemein erleichtern. Denn dadurch sollen die Einwohner ihren Impf-Status bei Reisen ins Ausland zeigen können. Doch auch Termine beim Hausarzt sowie die Einsicht in die persönlichen Krankenunterlagen sind mit der App möglich.

Noch unklar ist jedoch, welche Länder die App als Impfnachweis gelten lassen. Auch in Großbritannien selbst soll sie nicht eingesetzt werden. Im Gespräch war jedoch, dass die Briten beispielsweise bei einem Pub-Besuch den Nachweis einer Corona-Impfung vorzeigen müssen. Da diese Überlegung aber auf großen Widerstand gestoßen ist, ließ man davon ab.

Eine Impf-App soll das Reisen für Einwohner aus Großbritannien erleichtern. Credit: Free Photos / Pixabay

Das gilt gerade für Großbritannien

Seit kurzem sind für Briten auch wieder Reisen zu touristischen Zwecken erlaubt. Eine Rückkehr ohne sich dafür in Quarantäne begeben zu müssen, ist derzeit jedoch nur aus einem EU-Land möglich: Portugal. Wer von Großbritannien aus in die anderen EU-Staaten, darunter auch Österreich, reisen möchte, muss sich danach an strenge Auflagen, wie Testpflicht und Quarantäne halten.

Aus aktuellem Anlass verhängt Österreich erneut ein Landeverbot für alle Flugzeuge aus Großbritannien, wie aus einer Verordnung des Gesundheitsministeriums hervorgeht. Grund dafür ist die Ausbreitung der britischen Virusmutation. Damit kommt jetzt also auch Großbritannien auf die Liste der Virusvariantengebiete. Das bedeutet, dass eine Einreise aus dem Vereinten Königreich, genauso wie in den Fällen von Brasilien, Indien und Südafrika, nur sehr eingeschränkt möglich ist.

Lesenswert

Meist gelesen

Griechenland: Neues One&Only Resort kommt nach Athen

Griechenland: Neues One&Only Resort kommt nach Athen

Das exklusive Hotel eröffnet 2022!

Das sind die schönsten Hotels in Kroatien

Das sind die schönsten Hotels in Kroatien

Ein Urlaub zwischen Luxus und Sonne!

Travel Hack: So bekommt man den besten Platz im Flugzeug

Travel Hack: So bekommt man den besten Platz im Flugzeug

Damit die Anreise wie im Flug vergeht…

Nach oben blättern