Kaputter Reisepass Ab wann ist er nicht mehr gültig_1500
AdventuresTipps

Kaputter Reisepass: Ab wann ist er nicht mehr gültig?

Darauf sollten Sie achten

16. März 2021


Menschen, die viel reisen, sind es gewohnt, dass der Reisepass ihr ständiger Begleiter ist. Da kann es schon mal passieren, dass die Seiten knittern, Risse entstehen oder im Extremfall; der Pass aus Versehen in der Waschmaschine landet. Doch ab welcher Stufe der Abnutzung kommt es sogar soweit, dass der Reisepass seine Gültigkeit verliert?

Was passiert, wenn der Reisepass zu abgenutzt ist?

Für Weltenbummler ist ein Pass, der unzählige Stempel und Einträge enthält, wie ein Heiligtum. Logisch, dass dieses wichtige Dokument bei all der Reiserei auch mal zu Schaden kommen kann. Wenn der Reisepass vollkommen zerfleddert ist und bei jeder Berührung auseinanderfällt, könnten einige Länder, die das Einreiseverfahren sehr streng nehmen, einen Aufenthalt verweigern.

Grundsätzlich gilt: solange der Pass noch gültig ist und alle wichtigen Stellen, wie Name, Vorname, Geburtstag, Geburtsort, Passnummer und Lichtbild erkennbar sind, sollte es kein Problem sein, auch mit Rissen und Knittern einzureisen. Um aber lange Wartezeiten, unangenehme Befragungen oder gar eine Einreiseverweigerung zu vermeiden, sollte man stets darauf achten, dass der Pass in einem ordentlichen Zustand ist.

Kann man den Pass reparieren?

Wenn die notwendigen Daten, um die eigene Identität festzustellen, noch gut lesbar sind, aber der Pass selbst in alle Einzelteile zerfällt, helfen sich viele mit Klebeband aus. Ob der Pass dadurch automatisch ungültig ist, hängt aber vom jeweiligen Land ab. In Deutschland ist eine provisorische Reparatur in den meisten Fällen beispielsweise kein Problem. Dennoch empfiehlt es sich nicht, mit einem kaputten oder zerfledderten Reisepass auf Urlaub zu fahren.

Im Zweifel sollte man also unbedingt einen neuen Reisepass beantragen.

Wer mit einem kaputten Reisepass unterwegs ist, sollte so schnell wie möglich einen neuen beantragen.

So achten Sie am besten auf Ihren Reisepass

Der Reisepass gehört neben Flugtickets und Hotelbestätigungen, sowie Geld zu den wichtigsten Utensilien im Urlaub. Während das meiste bereits sicher und in digitaler Form mitgeführt werden kann, gibt es beim Reisepass noch keine kleinere Alternative. Zunächst sollte man den Reisepass immer Körpernahe aufbewahren oder in einem Safe einsperren, wo er vor Diebstahl, Feuer oder Wasser geschützt ist. Um einen kaputten Pass zu vermeiden, gibt es noch einige andere Dinge, auf die man achten sollte.

Den Pass mit einer Hülle schützen: mittlerweile gibt es unzählige schicke Hüllen für den Reisepass. Die sorgen dafür, dass der Pass nicht knittert, verbogen wird oder gar reißt. Zudem kann eine Hülle auch das Schlimmste verhindern, wenn das Dokument mit Wasser in Berührung kommt.

Sicher aufbewahren: wer wirklich auf Nummer sicher gehen möchte, der bewahrt seinen Pass am besten doppelt geschützt auf. Vor allem, wenn man eine Insel besucht oder sich auf dem Wasser befindet, ist ein wasserdichter Beutel empfehlenswert.

Ab und an kontrollieren: um sicherzugehen, ob der Pass auch zuhause noch an Ort und Stelle liegt und vor allem immer noch gültig ist, sollte man ab und zu einen Blick darauf werfen, um rechtzeitig einen neuen Pass beantragen zu können.

Picture Credits: Joshua Woroniecki / Pixabay, Gerhard G / Pixabay

Lesenswert

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Ob man nun ein paar letzte sommerliche Tage auf einer griechischen Insel genießen möchte oder sich nach alpiner Wellness in Südtirol sehnt: Diese sechs Adults-Only-Resorts sind perfekt für ein herbstliches Getaway zu zweit.

Die besten Adressen am Wolfgangsee

Die besten Adressen am Wolfgangsee

Schon Kaiser Franz Joseph I. bevorzugte die idyllische Seenregion für eine erholsame Auszeit. Auch heute kommen Besucher hier her, um traditionelle Freuden zu genießen und im Salzkammergut Kraft zu tanken. Das sind die besten Adressen am Wolfgangsee.

Travelers to Follow: Eine Sweet Little Journey um die Welt

Travelers to Follow: Eine Sweet Little Journey um die Welt

Ferne Länder bereisen mit kleinen Kindern? Dass das mehr als gut gehen kann, beweist die Familie hinter Sweet Little Journey: Dalya Gershtein und Danny Yaroslavski legen ihren Töchtern die Welt zu Füßen – im schönsten Sinne des Wortes.

Meist gelesen

Die besten Adressen am Tegernsee

Die besten Adressen am Tegernsee

Der bayerische See ist ein beliebter Promi-Hotspot, und aus gutem Grund: Hier warten ganzjährlich topmoderne Hotels und herzhafte Kulinarik auf Besucher. Das sind die besten Adressen am Tegernsee.

Travelers to Follow: Auf staubigen Pfaden mit Emily Gough und Andrew Sim

Travelers to Follow: Auf staubigen Pfaden mit Emily Gough und Andrew Sim

Sie verbindet nicht nur ihre Liebe zueinander, sondern auch die Liebe zum nachhaltigen Reisen: Emily Gough und Andrew Sim von "Along Dusty Roads" beeindrucken mit kunstvollen Momentaufnahmen und spannenden Insidertipps aus aller Welt.

Seen-Sucht: Wolfgangsee

Seen-Sucht: Wolfgangsee

Wo der Geist der Monarchie über dem Wasser schwebt und selbst unter der Oberfläche noch Artefakte aus der Geschichte schlummern, kann man sich auch heute noch königlich amüsieren.

Nach oben blättern