Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

bharat-patil-WR5_Ev_bh-I-unsplash
© Bharat Patil / Unsplash
DestinationsExperiencesNewsTipps

Lockerung der Corona-Maßnahmen: Frankreich erleichtert Einreise

Kein PCR-Test mehr notwendig!

23. Juni 2021


Um Urlaubern die Einreise trotz Pandemie so gut es geht zu erleichtern und damit auch den Tourismus wieder anzukurbeln, gelten in Frankreich ab sofort weitere Lockerungen. Reisende müssen nun keinen PCR-Test mehr vorweisen, auch ein Antigentest, der nicht älter 72 Stunden ist, reicht aus.

Lockerungen bei Einreise nach Frankreich

Wer vollständig geimpft ist, kann ohne Probleme nach Frankreich einreisen. Und auch für alle anderen Urlauber, soll das Bereisen der Traumdestination wieder einfacher werden. Wer die Grenze überquert, benötigt von nun an keinen negativen PCR-Test mehr. Auch ein Antigentest, der nicht älter als 72 Stunden ist, gilt als Nachweis, dass man virusfrei ist.

Langsam kehrt die Normalität wieder ein. Credit: Celine Ylmz / Unsplash

Und auch im Land selbst kehrt langsam wieder mehr Normalität ein. Bisher durften Restaurants nur in den Außenbereichen geöffnet sein, jetzt können auch die Innenräume wieder mit einer Auslastung von 50 Prozent öffnen. Und auch die abendliche Ausgangssperre gilt nicht mehr ab 21:00 Uhr, sondern erst ab 23:00 Uhr.

Die Situation entspannt sich  langsam

Neben Restaurants und anderen Lokalen, sind auch Schwimmbäder, Fitnessstudios, Kinos und Theater wieder offen. Kulturelle Großveranstaltungen im Freien sind auch wieder erlaubt. Wer also plant, ein Outdoor-Konzert in Frankreich zu genießen, der hat Glück.

Urlauber sollen ihren Aufenthalt in dem Traumland genießen. Credit: Ivan Ragozin / Unsplash

Die Lockerungen sind auf die sinkenden Infektionszahlen und eine entspanntere Situation auf den Intensivstationen zurückzuführen. Daher gilt Frankreich auch nicht mehr als Risikogebiet. Und auch die Impfsituation im Land geht voran.

Lesenswert

Exklusiver Neuzugang auf Mykonos: Kenshō Psarou Grand Villa eröffnet

Exklusiver Neuzugang auf Mykonos: Kenshō Psarou Grand Villa eröffnet

Unglaublich viel Platz und Privatsphäre, außergewöhnlicher Service und erstaunliches Décor machen die Kenshō Psarou Grand Villa zum exklusivsten Neuzugang auf Mykonos. Ihre ersten Gäste beherbergte die Ultraluxus-Villa vor wenigen Tagen.

„Boat Away“: Das ist der neue Picknickservice am Zürichsee

„Boat Away“: Das ist der neue Picknickservice am Zürichsee

Das Boutiquehotel Alex Lake Zürich launcht ein neues kulinarisches Angebot für alle Seefahrer. Ein Anruf genügt!

Zehn Dinge, die man in El Gouna nicht verpassen sollte

Zehn Dinge, die man in El Gouna nicht verpassen sollte

Das Ferienparadies El Gouna am Roten Meer lockt mit Vielfalt und bietet geniale Erlebnisse. Einheimische verraten, welche Hotspots man unbedingt sehen sollte!

Meist gelesen

Das sind die Yoga-Tage im Kempinski Hotel Das Tirol

Das sind die Yoga-Tage im Kempinski Hotel Das Tirol

Zeit zum Relaxen: Von 9. bis zum 12. August lädt das 5-Sterne-Hotel zu Entspannung und Ruhe.

Sommer in Kitzbühel: Die schönsten Erlebnisse mit “Pura Vida”

Sommer in Kitzbühel: Die schönsten Erlebnisse mit “Pura Vida”

Die malerische Stadt in Tirol lockt im Sommer mit neuem Kultur- und Kulinarikkonzept und hält für jeden Geschmack etwas bereit!

Das sind die schönsten Hotels in Amsterdam

Das sind die schönsten Hotels in Amsterdam

Das Land der Tulpen und Künstler ist allemal einen Besuch wert. Besonders Niederlands Hauptstadt glänzt mit exklusiven Hotels!

Nach oben blättern