csm__c_wildbild_Weihnachtsbeleuchtung_Getreidegasse_1_OR_9033_d8ebd1d3f6
News

Luxus-Kurzurlaub in Salzburg: Diese Hotspots dürfen Sie nicht verpassen

Die Mozart-Stadt verzaubert mit historischen Gassen und kulinarischen Genussmomenten.

3. Dezember 2020


Um die versteckte Schönheit der Stadt Salzburgs zu entdecken, reichen oft schon ein paar Tage um Sie zum Stauen zu bringen. Hier finden Sie ein paar Tipps, die Sie auf ihrem Kurzurlaub auf keinen Fall verpassen sollten.

Schlafen Sie wie König und Königin im Hotel Schloss Mönchstein

Der Mönchsberg mit samt seinem Schloss Mönchstein erstreckt sich über dem Zentrum von Salzburg und bietet einen fulminanten Panoramablick auf die Stadt. Die einzigartige Lage des 5-Sterne-Hotels besticht außerdem mit großen Grünflächen, einem Infinity-Pool im Außenbereich und einem Whirlpool, in dem Sie auf andere Gedanken kommen. Die Zimmer und Suiten überzeugen mit ihrer Exklusivität und lassen keinen Wunsch offen. Unbezahlbare Antiquitäten und echte Marmorbadezimmer umrunden den Luxusaufenthalt.

Imperial fühlen? In diesem 5-Sterne-Hotel kein Problem.

Schlendern Sie durch die Altstadt

Wenn Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die geschichtsträchtige Altstadt unternehmen, dann lassen Sie sich auch durch die faszinierende Getreidegasse treiben. Echtes Traditionshandwerk trifft auf puren Luxus und inmitten dessen befindet sich auch das Geburtshaus von Mozart. Bestaunen Sie die historischen Bauten, die sie mit ihren Zunftzeichen zu sich einladen oder beschenken Sie sich selbst in einer der zahlreichen Nobelboutiquen wie Prada, Hermés oder mit einem Schmuckstück aus den luxuriösen Juwelieren.

Immer sehenswert: Die Altstadt in der Vorweihnachtszeit.

Freuen Sie sich auf eine private Pferdeschlittenfahrt durch das Salzburger Bergland

Gerade in den Wintermonaten ist die Stadt Salzburg an Romantik und Besinnlichkeit nicht zu überbieten. Vervollständigen Sie dieses Gefühl doch mit einer privaten und exklusiven Schlittenfahrt nur mit Ihnen und Ihren Liebsten. Die Reise beginnt mit einer komfortablen Abholung direkt vor Ihrem Hotel in der Salzburger Innenstadt. Von dort aus geht es entspannt ins bergige Flachgau, wo bereits ein traditioneller Pferdeschlitten auf Sie wartet. Dann kann es auch schon losgehen mit einer Fahrt, die Sie garantiert nie vergessen werden. Machen Sie es sich unter einer warmen Decke bequem und lauschen Sie dem knirschenden Schnee und den Geräuschen der Schlittenglocken. Bewundern Sie einen Ausblick, der sich aus schneebedeckten Wäldern, glitzernden Seen und leuchtenden Dörfern zusammensetzt.

Schnee und Pferdekutschen - mehr Romantik ist fast unmöglich.

Versuchen Sie Ihr Glück im berühmten Casino Salzburg

Von einem Schloss zum nächsten. Runden Sie Ihren luxuriösen Kurzurlaub in Salzburg doch mit einem Besuch im Casino ab. In den prachtvollen Räumlichkeiten des barocken Schlosses Klessheim wartet ein umfangreiches Gücksspiel-Angebot, eine einzigartige Architektur, sowie ein kulinarisches Genussprogramm auf Sie. Bereits die Anfahrt wird Sie zum Staunen bringen, denn inmitten einer wunderschönen Parkanlage mit einem prachtvollen Tritonenbrunnen schreiten Sie unter mit Hirschen verzierten Außensockeln ins Innere des Schlosses. Und wer weiß, vielleicht knacken Sie ja auch den ein oder anderen Jackpot.

Rien ne va plus! Eine Runde Roulette bedeutet Nervenkitzel.

Genießen Sie einen Gaumenschmaus der Sonderklasse im Ikarus im Hangar 7

Zugegeben, mit einem Flugzeughangar bringen viele vermutlich alles andere als Luxus in Verbindung. Der Hangar 7 in Salzburg schafft es jedoch Ästhetik und feinste Architektur zu vereinen und bietet den historischen Flugexponaten und Formel-1-Schlitten eine gebührende Heimat. Eine Sache macht diesen Ort unvergleichlich mit dem Rest der Welt: mitten im Hangar befindet sich das wohl spektakulärste 3-Hauben-Lokal, das Sie je gesehen haben. Das Besondere daran ist das Konzept der monatlich wechselnden Gastköche. Spitzenköche und Köchinnen aus der gesamten Welt verführen die Gäste des Ikarus mit ihrer außergewöhnlichen Philosophie und tauchen mit ihnen ein, in die Welt der Haute Cuisine.

Picture credits: wildbild, monchstein.at, Justin Leniger via Unsplah, Macau Photo Agency via Unsplash

Lesenswert

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Der luxuriöse Venice Simplon-Orient-Express, a Belmond Train, entführt im Dezember seine Gäste nach Florenz, Paris, Venedig, Verona und Wien.

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

Rund ums "Amaniversary" dürfen sich Gäste über eine Reihe einzigartiger Events freuen.

Queen Elizabeth II: Die liebsten Rückzugsorte einer reisenden Ikone

Queen Elizabeth II: Die liebsten Rückzugsorte einer reisenden Ikone

Die Queen war eine der meistgereisten Menschen der Welt. Auf der königlichen Yacht segelte sie weit mehr als eine Million Meilen und besuchte über 120 Länder. Am meisten Kraft tankte sie jedoch an ihren Rückzugsorten in ihrem eigenen Königreich.

Meist gelesen

das SALZ: Salzburgs neues digitales Trendhotel

das SALZ: Salzburgs neues digitales Trendhotel

Salzburg zählt einen spannenden Neuzugang in seiner Hotellandschaft: Das neu eröffnete Boutiquehotel SALZ setzt auf mehr Digitalität für mehr Gästekomfort – angefangen bei der Buchung bis zum Check-out.

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Hubert Wallner kocht auf

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Hubert Wallner kocht auf

Gemeinsam mit Starkoch Hubert Wallner lädt das exklusive DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort zur kulinarischen Auszeit nach Großarl.

Auf zu neuen Ufern: Silversea stellt die neue Reiserouten Kollektion 2024/25 vor

Auf zu neuen Ufern: Silversea stellt die neue Reiserouten Kollektion 2024/25 vor

Kleine Luxus-Schiffe, 120 Länder, 695 Destinationen, 340 Reisen – die Saison 2024/2025 bei Silversea verspricht so vielfältig wie noch nie zu werden.

Nach oben blättern