Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Aethos Neueröffnung auf Mallorca
© Limestone Capital

Neueröffnung auf Mallorca: Aethos kommt im Frühjahr 2023

Aus dem ehemaligen Hotel Mar Y Pins in Paguera, gelegen zwischen Palma und Port d'Antratx, wird ein luxuriöses Hideaway.

8. September 2021


Die Marke Aethos Hotels & Clubs entstand aus einer Vision. Im Mittelpunkt stand der Wunsch, Reise- und Hospitalityerlebnisse zu schaffen, die eine positive Wirkung auf den Gast haben. Nicht nur auf den Körper, sondern auch auf den Geist und die Seele. Der Schwerpunkt der Marke liegt daher auf Wellness, Entspannung und authentischen Erlebnissen. Das erste Haus, in dem man diese Grundsätze umsetzte, öffnete 2020 mit dem Aethos Saragano in Italien seine Pforten. In diesem Jahr kamen das Aethos Corsica, Aethos Milan und Aethos Lisbon hinzu. Im ersten Quartal 2023 feiert man dann die Neueröffnung auf Mallorca. Doch damit nicht genug. Im selben Jahr sollen weitere Hotels in Portugal zum Markenportfolio stoßen. 

Das kann die Neueröffnung auf Mallorca

Schon die Lage des Anwesens in Mallorcas exklusivstem Hafenort verspricht einiges. So verfügt das Hotel über direkten Meer- und Strandzugang und bietet seinen Gästen auf über 4.700 Quadratmetern jede Menge Platz und Privatsphäre. Denn nur 51 Zimmer und Suiten, alle mit Balkon, wird das Hotel haben. Diese werden, ebenso wie die öffentlichen Bereiche des Hauses, ein komplett neues Design erhalten. Im Mittelpunkt stehen natürliche Materialien, beispielsweise Altholz und Naturstein. Es stammt aus dem Astet Studio in Barcelona und von der mallorquinischen Architektin Beatriz Ballesteros. Ersteres war bereits für das Design des Calada Beach Hotels in Portugal verantwortlich, Ballesteros' Arbeit umfasst unter anderem das St. Regis Mardavall und das Castillo Hotel Son Vida. Mit einem modernen, nachhaltigen Energieversorgungskonzept trägt man den Erfordernissen der Zeit Rechnung.

Die Gäste dürfen sich auf einen privaten Strandzugang und einen Beachclub freuen. © Limestone Capital

Getreu der Markenvision wird das Aethos Mallorca seinen Gästen viele Möglichkeiten bieten, authentische Reiseerlebnisse auf der beliebten Balearen-Insel zu machen. Man möchte den Reisenden modernen, sanften und minimalistischen Luxus bieten. Dazu gehören unter anderem ein Restaurant mit Meerblick, ein Spa und mehrere Bars. Zudem sind ein neuer Beachclub und eine Rooftop-Lounge für die Neueröffnung auf Mallorca geplant.

Nach oben blättern