Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

soel_ice_Q_winter_12_19
© Bergbahnen Sölden/Christoph Nösig
ExperiencesNews

No Time To Die: James Bond Filmpremiere-Event mit Bond Art Director Neal Callow in Sölden

Der TVB Ötztal und Seilbahnchef Jakob Falkner luden zur exklusiven James Bond Filmpremiere. Die Highlights: das Original-Kostüm von Villain Safin und Art Director Neal Callow im 007 ELEMENTS.

5. Oktober 2021


Am 30. September war es soweit: Daniel Craig flimmerte wieder als James Bond über die Kinoleinwände. Gemeinsam mit der Erlebniswelt 007 ELEMENTS luden Jakob Falkner, Chef der Seilbahnen Sölden und der TVB Ötztal zum Bond-Event. Ein Highlight: der Besuch des Art Directors Neil Callow und das Original-Kostüm des Bond Villain Safin.

Lange mussten Fans warten, doch am Donnerstag erreichte der 25. James Bond Film "Keine Zeit zu Sterben" (No Time To Die) die heimischen Kinos. Leider lieferte sich Bond in diesem Film keine Verfolgungsjagd durch das Ötztal. Dennoch wurde das Tal in den letzten Tagen vom Bond-Fieber gepackt - denn der Tourismusverband und Seilbahnchef Jakob Falkner luden zum exklusiven Bond-Event. Start war die Filmpremiere am Donnerstag in Innsbruck, nach der es gleich weiter in das Hotel Bergland nach Sölden ging. In der Suite im vierten Stock des Hauses wohnte Daniel Craig während der Dreharbeiten zu "Spectre". Ein Gästebucheintrag Craigs zeugt von seinem Aufenthalt.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bergland Design&Wellnesshotel (@berglandsoelden)

Weiter ging es am nächsten Tag im 007 ELEMENTS, der weltweit einzigartigen Bond Erlebniswelt. Vom originalen Flugzeug bis hin zur Omega Uhr aus Spectre - hier finden Fans der Filme ein wahres Schlaraffenland der James Bond Geschichte. In diesem Jahr ist die Installation schon um ein Highlight reicher: Gäste können den Schneeanzug und die Maske des Bond Bösewichts Safin bewundern! Beim Event begleitete Art Director Neal Callow persönlich die Gäste durch die Erlebniswelt und beantwortete Fragen zu den Bond Filmen, bevor es weiter in die "Hoffler Klinik" - dem Haubenrestaurant Ice Q ging.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 007Elements (@007elements)

Sölden: der Place-to-be in diesem Winter

Doch nicht nur das 007 Elements und das Ice Q werden in diesem Winter beliebte Ziele. Der TVB und Falkner blicken positiv auf die kommende Wintersaison: Mit der Giggijochbahn und der Rotkogelbahn warten zwei der zubringerstärksten Seilbahnen der Welt, die den Gästen Skivergnügen ohne langem Anstehen ermöglichen. Zudem eröffnen zwei neue Restaurants neben der Mittelstation der Gaislachkoglbahn und bieten abwechslungsreiche Kulinarik. Auch preislich dürfen sich Gäste freuen: mit smarten Skipasstarifen können Frühentschlossene bis zu 20% Rabatt auf ihre Skipässe erhalten. Seilbahnchef Jakob Falkner zeigt sich optimistisch, dass das Ötztal mit den Sicherheitsvorkehrungen und Plänen in diesem Jahr wieder ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel voller Innovationen und Komfort für die Gäste wird.

Neben der Giggijochbahn ist wurde nun auch die Rotkoglbahn erneuert und sorgt für kurze Wartezeiten. ©Bergbahnen Sölden/Christoph Nösig

Lesenswert

Neues Six Senses in Indien: Luxusresort eröffnet in Rajasthan

Neues Six Senses in Indien: Luxusresort eröffnet in Rajasthan

Das neue Resort von Six Senses in Indien befindet sich in einer ehemaligen königlichen Residenz aus dem 14. Jahrhundert. Die Renovierungsarbeiten dauerten zehn Jahre.

Neues Boutiquehotel in Venedig: Luxus an der Lagune bei Ca’ di Dio

Neues Boutiquehotel in Venedig: Luxus an der Lagune bei Ca’ di Dio

Schon vor seiner offiziellen Eröffnung machte das Ca' di Dio Schlagzeilen. Als neues Boutiquehotel in Venedig versteigerte es nämlich die erste Nacht an den Meistbietenden. Jetzt ist es regulär offen.

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Hotelprojekt am Höhenluftkurort Semmering: Der Grazer Hotelier Florian Weitzer macht aus dem Kurhaus Semmering, seinerzeit eines der renommiertesten Hotels in der Region, das Grand Semmering.

Meist gelesen

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Die „fünfte Jahreszeit“ beginnt in Südtirol, sobald alle Trauben geerntet sind und das Weinlaub sich goldbraun färbt. Der traditionsreiche Brauch des „Törggelen“ verwandelt die nördlichste Provinz Italiens in ein herbstliches Urlaubs-Highlight.

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa holt die Menüs dreier internationaler Spitzenköche an Bord. Ziel: Die Häfen und Destinationen auch geschmacklich zu entdecken.

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

Gerade im Herbst lohnt sich eine Reise in den Big Apple. Warum? Die noch bis Dezember anhaltenden warmen Temperaturen eignen sich besonders für einen City-Trip im Carrie Bradshaw Style.

Nach oben blättern