Große Neuigkeiten aus dem Hause „Sacher“: Am 15. September wird das Astoria Resort Seefeld offiziell zum dritten und höchstgelegenen Haus der Marke: dem Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol.
© Daniel Zangerl
HotelNewsOpenings

Sacher goes Tirol: In Seefeld eröffnet das höchstgelegene Sacher Hotel

Große Neuigkeiten aus dem Hause Sacher: Am 15. September wird das Astoria Resort Seefeld offiziell zum dritten und höchstgelegenen Haus der Marke, dem Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol.

2. September 2022


Das Astoria Resort Seefeld wird offiziell ins renommierte Sacher-Portfolio aufgenommen: Ab 15. September trägt es den berühmten Sacher-Namen als Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol. Mit seiner Lage auf 1.200 Höhenmetern ist das Sacher Seefeld-Tirol jedoch nicht nur das höchstgelegene Sacher Haus, es wird auch das erste Resort der Marke.

Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol
Geigenbühelstraße 185, 6100 Seefeld, Österreich
Tel.: +43 5212 22 720
Web: seefeld.sacher.com 
Preis: DZ ab € 305,– pro Person

Große Neuigkeiten aus dem Hause „Sacher“: Am 15. September wird das Astoria Resort Seefeld offiziell zum dritten und höchstgelegenen Haus der Marke: dem Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol.

Zu den beiden Stadthotels in Wien und Salzburg gesellt sich nun ein Resort inmitten der Tiroler Bergwelt bei Seefeld. © Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol

Ein folgerichtiger Schritt, steht das Astoria doch bereits seit 1950 unter der Leitung der Hoteliersfamilie. Sie erweiterten die damalige Pension Britannia ab 1950 beständig zu einem der mondänsten Häuser der Region: dem Astoria Seefeld Fünf-Sterne-Superior-Resort, mit dem ersten Hallenbad Tirols. Nach zahlreichen Umbauten, Erweiterungen und Verfeinerungen wird das Haus, seit 2015 von Hotelière Elisabeth Gürtler geführt, ab Mitte September zum Sacher Resort.

Die Sauna und Panoramazimmer im neuen Sacher Resort. © Daniel Zangerl (o.), David Johannsen (u.)

Erstes Sacher Resort

Ein 20.000 Quadratmeter großer Park, dazu der 4.700 Quadratmeter große Wellnessbereich sowie 81 großzügige Zimmer und Suiten: Das neue Sacher Resort gibt Reisenden Grund genug, sich nach Tirol aufzumachen. Während Wien und Salzburg sich als die einzigen familiengeführten Fünf-Sterne-Superior Stadthotels in ganz Österreich platziert haben, beschreitet das Haus in Seefeld neue Wege. Tonangebend für die Entwicklung des ersten Resorts im Sacher-Portfolio war Elisabeth Gürtler, die das Astoria bereits seit ihrer Kindheit kennt und liebt.

"Ich freue mich, die Gäste im höchstgelegenen Sacher zu begrüßen, ihnen die Natur, die mich so begeistert und die mir so viel Kraft gibt, näher zu bringen und sie mit meinem Team und der unverwechselbaren Sacher Exzellenz zu verwöhnen."

- Elisabeth Gürtler

Sacher macht von sich reden

Große Neuigkeiten aus dem Hause „Sacher“: Am 15. September wird das Astoria Resort Seefeld offiziell zum dritten und höchstgelegenen Haus der Marke: dem Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol.

Die Eigentümerfamilie Gürtler und Winkler, rund um Hotelière Elisabeth Gürtler, die tonangebend in der Entwicklung des ersten Sacher-Resorts war. © Alpin Resort Sacher Seefeld Tirol

Die weltberühmte Marke mit ihren drei Hotels, Kaffeehäusern in Wien, Salzburg, Graz und Innsbruck und der Manufaktur unter der Leitung der Eigentümerfamilien Gürtler und Winkler wird beständig weiterentwickelt. Im Fokus stehen dabei herausragende Qualität, ein Auge fürs Detail und familiäre Atmosphäre. Laut Co-Eigentümerin Alexandra Winkler sind es ebendiese Werte, die bereits in den letzten Jahren in die Führung des Astoria einflossen – und die man im Sacher Seefeld-Tirol weiter ausbauen wird.

„Hier spürt man 100 % Sacher, hier werden 100 % Sacher gelebt.“

Alexandra Winkler

Vorschau

Erstes Highlight des neuen Resorts wird das dreitägige "Bergauf mit Cultour und Culinarik" von 16. bis 18. September. Natürlich mit dabei: die ikonische Sachertorte.

Längst mehr als Sacher-Torte: Auch im neuen Haus in Tirol darf man sich auf erstklassigen Service sowie ikonische Kulinarik freuen. © Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol

Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol
Geigenbühelstraße 185, 6100 Seefeld, Österreich
Tel.: +43 5212 22 720
Web: seefeld.sacher.com 
Preis: DZ ab € 305,– pro Person

Lesenswert

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Ob man nun ein paar letzte sommerliche Tage auf einer griechischen Insel genießen möchte oder sich nach alpiner Wellness in Südtirol sehnt: Diese sechs Adults-Only-Resorts sind perfekt für ein herbstliches Getaway zu zweit.

Banyan Tree AlUla: Luxushotelmarke feiert seine Premiere in Saudi-Arabien

Banyan Tree AlUla: Luxushotelmarke feiert seine Premiere in Saudi-Arabien

Im Oktober eröffnet Banyan Tree ein Zeltresort im exotischen Königreich und bereichert damit die geschichtsträchtige Oasenstadt mit entspanntem Luxus.

Landhotel Voshövel: In der Mitte liegt die Kraft

Landhotel Voshövel: In der Mitte liegt die Kraft

Das vielfach ausgezeichnete Hotel am Niederrhein lockt mit einem neuen Kulinarik-Konzept und speziellen Midweek-Wellness Angeboten.

Meist gelesen

Neues Luxushotel in Andalusien: La Zambra feiert Eröffnung

Neues Luxushotel in Andalusien: La Zambra feiert Eröffnung

Nach aufwändigen Renovierungen eröffnete das ehemalige Byblos Hotel als neues Luxushotel in Andalusien nun seine Pforten. Es ist Teil der Unbound Collection by Hyatt.

13 fabelhafte Spa Hotels für das nächste Wellness-Wochenende

13 fabelhafte Spa Hotels für das nächste Wellness-Wochenende

Der Herbst ist da – und mit ihm die Spa-Saison. Diese 13 Hotels in der Schweiz, Österreich und Südtirol sind perfekt für ein entspanntes Wellness-Wochenende.

#Gewinnspiel: Wohlfühltage im Esplanade Tergesteo – Luxury Retreat

#Gewinnspiel: Wohlfühltage im Esplanade Tergesteo – Luxury Retreat

Wo diskreter Luxus, Genuss, Tradition und Stil zueinander finden: Das Esplanade Tergesteo Luxury Retreat in Montegrotto Terme überzeugt mit überragendem Wellnessbereich und zahlreichen Verwöhnmomenten. Falstaff TRAVEL verlost jetzt 2 Nächte in dem 5-Sterne-Retreat!

Nach oben blättern