Sina Bernini Bristol Rom
© Marriott International
Insider

Dieses ikonische Hotel in Rom ist eine Reise wert

Schon seit 1874 zählt das Hotel Sina Bernini Bristol zu den ikonischsten Hotels in Rom. Nun wird es Teil der Autograph Collection.

6. Januar 2023


Es liegt im Zentrum der "Ewigen Stadt". Die Ausblicke vom Hotel fallen auf den Triton-Brunnen. Und zu Gast war hier schon alles, was Rang und Namen hat: Die Rede ist vom Sina Bernini Bristol Hotel. Nun ist die Hotel-Ikone das neueste Mitglied der Autograph Collection von Marriott.

Sina Bernini Bristol Rom

Der Erschaffer des Triton-Brunnens ist teilweise namensgebend, der Brunnen an sich fast die "hauseigene" Sehenswürdigkeit. © Marriott International

Sina Bernini Bristol
P.za Barberini, 23, 00187 Roma RM, Italien
Web: marriott.de
Tel.: +39 06 488931
Preis: DZ ab ca. € 380,− pro Nacht

Elegantes Wahrzeichen

Die Geschichte des Sina Bernini Bristol begann vor rund 140 Jahren. Zunächst kannte man es nur als "The Bristol". Damit würdigte man dem ersten Baronet von Bristol, einem protestantischen Bischof. Etwas später kam der Beiname "Bernini". Mit ihm erwies man dem weltberühmten Barock-Künstler Gian Lorenzo Bernini seine Ehre. Denn er schuf den Triton Brunnen direkt vor dem Hotel in Rom. 

Sina Bernini Bristol Rom

Cleane Eleganz mit Blick auf den Piazza Barberini erwartet die Gäste in den 166 Zimmern und Suiten. © Marriott International

Doch berühmt wurde das Hotel eher, weil es als erstes Hotel der Renaissance einen hydraulischen Lift einbaute. Dieses Meisterwerk, betrieben von einer unterirdischen Quelle wollte jder sehen. Schon bald kamen der Kaiser von Brasilien, deutsche und griechische Thronfolger, die Prinzessin von Montenegro, Queen Elizabeth II., Lady Diana, die Rockefellers, Onassis und Vanderbilts.

Tradition trifft Moderne

Nun wurde das traditionsreiche Hotel im Herzen von Rom umfassend renoviert. Die Inneneinrichtung erstrahlt in neuem Glanz. Dennoch vergisst sie die Wurzeln des Hotels nicht. Denn das Interieur zeigt sich vom Barock und dem berühmten Brunnen inspiriert. Alle 166 Zimmer heißen die Gäste mit raffinierten Details und Eleganz willkommen. Satte Farben und bronzefarbene Akzente geben den Ton an.

Sina Bernini Bristol

Bronzefarbene Akzente bilden einen spannenden Kontrast. © Marriott International

Durchaus modern gibt man sich auch im Restaurant Il Vizio. Es kombiniert einzigartige Aromen mit hochwertigen Zutaten. Fusion Sushi trifft hier auf authentische italienische Küche. Verantwortlich für den guten Geschmack sind Chef Marco Gargaglia und Chef Nagano Tetsuo.

Sightseeing Pole-Position

Wer sich näher für die Geschichte des Hotels interessiert, kann sich mit dem kostenlosen Audioguide auf eine Tour durch das Haus begeben. Kaum tritt man vor die ehrwürdigen Pforten, ist allerdings Sightseeing angesagt. Denn bis zum Triton-Brunnen sind es nur ein paar Schritte. In unmittelbarer Umgebung liegen außerdem die Spanische Treppe, der Trevi Brunnen und die Villa Borghese. 

Rom

Die "ewige Stadt" lockt mit architektonischen Meisterwerken an jeder Ecke. © Christopher Czermak

Unweit des Piazza Barberini finden sich zudem die Nationalgalerie, der Präsidentenpalast und die Kapuzinergruft. Von der beliebten Einkaufsstraße Via del Corso trennt die Gäste des Sina Bernini Bristol gerade einmal ein etwa 13-minütiger Spaziergang.

Sina Bernini Bristol
P.za Barberini, 23, 00187 Roma RM, Italien
Web: marriott.de
Tel.: +39 06 488931
Preis: DZ ab ca. € 380,− pro Nacht

Lesenswert

Diese 5 Genuss-Hotels lassen das Gourmet-Herz höher schlagen

Diese 5 Genuss-Hotels lassen das Gourmet-Herz höher schlagen

Wer in die Berge reist, begibt sich automatisch auf eine Reise zum Gipfel des Genusses. Denn hier werden regionale Zutaten und traditionelle Bergküche mit exotischen, mediterranen Einflüssen kombiniert - für ein Geschmackserlebnis der Extraklasse. Diese 5 Genuss-Hotels sind einen Besuch wert.

Der Riesen-Hype ums Chalet

Der Riesen-Hype ums Chalet

Chalets sind eine luxuriöse Art, in die Vergangenheit zu reisen und dabei trotzdem auf keinen Komfort zu verzichten. Nicht erst seit der Pandemie boomen traditionelle Holzhäuser in den Bergen, in denen man die Hektik der Welt hinter sich lassen kann.

Kuschelzeit in den Dolomiten: Valentinstags-Special im Alpin Garden

Kuschelzeit in den Dolomiten: Valentinstags-Special im Alpin Garden

Knisternde Romantik in Kombination mit höchstem Luxus und einem Traum von Wellness für Körper und Geist: Wie wär's mit einer Valentinstags-Auszeit im Alpin Garden inmitten der Dolomiten?

Meist gelesen

Das sind die ersten Mitglieder der “Handwritten Collection”

Das sind die ersten Mitglieder der “Handwritten Collection”

Bis 2030 soll die neue Marke von Accor 250 Häuser weltweit umfassen. Diese sieben sind bereits buchbar.

Das sind die schönsten Naturpools auf den Kanaren

Das sind die schönsten Naturpools auf den Kanaren

Dank ihres Klimas eignen sich die Kanaren das ganze Jahr über für einen Badeurlaub. Besonders spektakulär taucht man in den vielen natürlichen Becken der Inseln ab.

Die besten Insider-Tipps für Salzburg im Winter

Die besten Insider-Tipps für Salzburg im Winter

Märchenhafte Winterträume werden in der Mozartstadt Wirklichkeit. Fast kitschig idyllisch präsentiert sich das musikalische Mekka Salzburg um diese Jahreszeit. Doch nicht nur die Klassiker wissen zu überzeugen: Die Stadt überrascht mit einer Reihe moderner Restaurants, verträumter Hotels und kultureller Highlights für jeden Geschmack.

Nach oben blättern