Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Six Senses Ibiza
© Six Senses
HotelLuxusNewsSpa

Six Senses unter neuer Führung: Neil Palmer avanciert zum Chief Operating Officer

Veränderungen im Management: Six Senses heißt den langjährigen Gastronomen Neil Palmer als Chief Operating Officer am Standort Singapur willkommen. Neil unterstützt fortan das wachsende Portfolio der Gruppe mit seiner Expertise.

12. Oktober 2021


Umschwung bei Six Senses: Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, bis zum Ende des kommenden Jahres plastikfrei sein zu wollen. Hinzu kommen zahlreiche Neueröffnungen, zuletzt in Shaharut und Ibiza.

sixsenses.com

Neuzugang im Management

Die jüngste Veränderung: Der langjährige Gastronom Neil Palmer übernimmt die Rolle des Chief Operating Officers und unterstützt fortan das wachsende Portfolio der Gruppe mit Hotels, Resorts und Spas in 20 Ländern sowie weiteren 34 Objekten, die sich derzeit noch in der Entwicklungsphase befinden. Sein Fokus wird außerdem auf der Integration der Six Senses Vision von „Reconnection“ in Resorts, Stadthotels und Residenzen liegen.

Neil Palmer, © Six Senses

Expertise durch langjährige Erfahrung

Neil hat nicht nur eine wahre Leidenschaft für den Tourismus, sondern bringt auch über 37 Jahre an Erfahrung im internationalen Gastgewerbe mit, von denen er den Großteil bei Starwood Hotels & Resorts verbrachte. In seiner Rolle als Senior Vice President Operations Asia Pacific entwickelte er dort das Hotelportfolio des Unternehmens und überwachte bevorstehende Hoteleröffnungen in der Region.

Nach rund 25 Jahren bei Starwood wurde Neil Chief Executive Officer und Miteigentümer des Premium-Luxusunternehmens Per AQUUM Retreats & Resorts, zuletzt war er als Chief Executive Officer für Elements HSC tätig – ein Unternehmen, das er selbst mitbegründet hat und das sich vor allem auf die globale Beratung im Gastgewerbe und die Vermögensverwaltung spezialisiert hat.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Six Senses Shaharut (@sixsenses.shaharut)

Entwicklung von Six Senses weiter vorantreiben

Der Absolvent der Westminster Hotel School in London des Institute of Hospitality UK ist heute eine engagierte Führungspersönlichkeit mit der Überzeugung, dass Lernen und Weiterentwicklung Konstanten im Leben sein sollten. Neil verbrachte seine Kindheit zwischen Kenia, Neuseeland und Fidschi und lebt derzeit in Neuseeland. Nun freut er sich auf neue Erfahrungen mit seinem Sohn Alex, seiner Frau Jo und seiner neuen Six Senses Familie am Standort Singapur. Dort wird er den Betrieb der Marke durch ihre authentische Mischung aus Wellness, Nachhaltigkeit, emotionaler Gastfreundschaft, individuellen Erfahrungen und wachsender Gemeinschaft weiter vorantreiben.

"Mit seiner grenzenlosen Erfahrung, Energie und Integrität ist Neil ein spannender neuer Protagonist in der Geschichte von Six Senses, während wir weiterhin daran arbeiten unsere Vision von Gastfreundschaft und Wiederverbundenheit in unsere Standorte zu integrieren", sagt Chief Executive Officer Neil Jacobs. Auch Neil Palmer zeigt sich erfreut über die neue Herausforderung: „Ich bin begeistert, Teil dieses beeindruckenden Hotelunternehmens und dieser globalen Gastfreundschafts- und Wellnessmarke zu sein. Ich habe die Entwicklung von Six Senses in den letzten Jahren mit Bewunderung verfolgt. Ich glaube, dass es in der Branche, in der Six Senses bereits eine führende Rolle spielt, noch enorme Möglichkeiten gibt. Es gibt wahrlich keine bessere Marke, die in der Lage ist, den Weg in die Zukunft zu weisen.“

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Six Senses Ibiza (@sixsenses_ibiza)

Lesenswert

Neues Six Senses in Indien: Luxusresort eröffnet in Rajasthan

Neues Six Senses in Indien: Luxusresort eröffnet in Rajasthan

Das neue Resort von Six Senses in Indien befindet sich in einer ehemaligen königlichen Residenz aus dem 14. Jahrhundert. Die Renovierungsarbeiten dauerten zehn Jahre.

Neues Boutiquehotel in Venedig: Luxus an der Lagune bei Ca’ di Dio

Neues Boutiquehotel in Venedig: Luxus an der Lagune bei Ca’ di Dio

Schon vor seiner offiziellen Eröffnung machte das Ca' di Dio Schlagzeilen. Als neues Boutiquehotel in Venedig versteigerte es nämlich die erste Nacht an den Meistbietenden. Jetzt ist es regulär offen.

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Hotelprojekt am Höhenluftkurort Semmering: Der Grazer Hotelier Florian Weitzer macht aus dem Kurhaus Semmering, seinerzeit eines der renommiertesten Hotels in der Region, das Grand Semmering.

Meist gelesen

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Die „fünfte Jahreszeit“ beginnt in Südtirol, sobald alle Trauben geerntet sind und das Weinlaub sich goldbraun färbt. Der traditionsreiche Brauch des „Törggelen“ verwandelt die nördlichste Provinz Italiens in ein herbstliches Urlaubs-Highlight.

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa holt die Menüs dreier internationaler Spitzenköche an Bord. Ziel: Die Häfen und Destinationen auch geschmacklich zu entdecken.

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Sommelier Vize-Staatsmeistertitel für Benjamin Zimmerling

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Sommelier Vize-Staatsmeistertitel für Benjamin Zimmerling

Benjamin Zimmerling, Head Sommelier im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort, durfte sich kürzlich zum Sommelier Vize-Staatsmeister küren.

Nach oben blättern