Es ist das erste Restaurant der französischen Luxusmarke in ganz China: The Hall by Louis Vuitton in Chengdu hat vor kurzem als Teil der Maison Chengdu eröffnet.
© Louis Vuitton
GourmetNewsOpenings

So genial ist das erste Louis Vuitton Restaurant Chinas

Es ist das erste Restaurant der französischen Luxusmarke in ganz China: The Hall by Louis Vuitton in Chengdu hat vor kurzem als Teil der Maison Chengdu eröffnet.

19. November 2022


Erst Anfang 2022 hat Louis Vuitton die luxuriöse Maison Chengdu in der Hauptstadt Sichuans eröffnet. Nun gesellt sich ein ebenso schickes gastronomisches Highlight hinzu: The Hall by Louis Vuitton ist das erste permanente Restaurant der Marke in ganz China. Die ersten Bilder der Neueröffnung machen eindeutig Lust auf mehr.

The Hall by Louis Vuitton
Louis Vuitton Maison Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu
1120b, Sino-Ocean Taikoo Li Chengdu, Nr. 8, Zhongshamao Street, Jinjiang District, Chengdu, China
Tel.: +86 400 6588555
Web: www.louisvuitton.com

The Hall by Louis Vuitton

The Hall hat seit November im Herzen von Chengdu geöffnet. Es ist Teil der bereits seit Anfang 2022 bestehenden Maison Chengdu. © Louis Vuitton

Louis Vuitton im Herzen Chengdus

The Hall befindet sich im Sino-Ocean Taikoo Li. Das Einkaufs- und Unterhaltungsviertel rund um den buddhistischen Daci-Tempel ist das Herz Chengdus. Zu den sechs geschichtsträchtigen Bauten des Viertels gesellt sich eine Vielfalt an Restaurants, Boutiquen, Bars und Clubs sowie schöne Ecken und Gassen zur Erholung. Erst Anfang diesen Jahres eröffnete Louis Vuitton hier seinen exklusiven Flagshipstore Maison Chengdu. Dieser sorgte dank eines riesigen Drachens, der den Shop durchzieht, bereits für einiges Aufsehen auf Social Media.

LV Chengdu Maison

Modernisiert und mit franzöischer Raffinesse ausgestattet, lädt die Maison Chengdu seit Anfang 2022 zu Luxusshopping. © Louis Vuitton

Für den Flagshipstore integrierte Louis Vuitton erstmals zur Gänze zwei historische Gebäude in das eigene Design. Die Häuser werden nun durch eine Glasbrücke miteinander verbunden: Luxusreisende erleben auf einer Gesamtfläche von über 2.000 Quadratmeter typisch französische Art de Vivre, versetzt mit chinesischem Flair.

Teil der Guangdong Hall, die vor etwa hundert Jahren im traditionellen Stil der Region erbaut wurde, ist seit November das neue Restaurant The Hall by Louis Vuitton, das von der Restaurantgruppe Yunmi betrieben wird. Hier trifft man sich zu Lunch, Afternoon Tea sowie Dinner – und wohl auch, um zu sehen und gesehen zu werden.

Das neue The Hall by Louis Vuitton ist neuer It-Spot für Gourmands und Lifestyle-Reisende in China. © Louis Vuitton

The Hall als neuer kulinarischer Hotspot

Typisch für Sichuan wird The Hall von einer großen Pandabärenskulptur am Eingang bewacht. Stilbewusste sollten sich davon jedoch nicht abschrecken lassen, denn im Inneren weiß die Neueröffnung dennoch mit luxuriös-historischer Eleganz zu glänzen. An den Wänden prangen Originalwerke chinesischer Kunstschaffender wie Zhou Yilun oder Lu Xinjian. Die geschichtsträchtigen dunklen Holztüren mit typisch geometrischem Holzgitter offenbaren den Blick auf den imposanten korallverzierten Kronleuchter von atelier oï. Ganz klar: Hier steht Staunen am Menü.

LV Restaurant

Herzstück des neuen Restaurants von Louis Vuitton ist der riesige Kronleuchter von atelier oï. © Louis Vuitton

Sterneküche in The Hall

Die Speisekarte im The Hall zeigt sich inspiriert von moderner europäischer Küche. Kredenzt werden französische und mediterrane Klassiker, raffiniert in Szene gesetzt. Dazu gibt es eine sorgsam kuratierte Weinkarte, die feine Tropfen aus Frankreich und Italien listet und einen besonderen Fokus auf Jura, Louis Vuittons Heimatort, legt.

LV Restaurant

The Hall verspricht Haute Cuisine in elegantem Ambiente. Zu den Gerichten gibt es eine breite Auswahl ausgezeichneter Weine aus Vuittons' Heimatort Jura. © Louis Vuitton

Für die Gaumenfreuden sorgen eine Reihe internationaler Sterneköche, die abwechselnd die Führung der Küche übernehmen werden. Den Anfang macht Olivier Elzer: Er wird von November 2022 bis März 2023 für The Hall by Louis Vuitton ein saisonales Menü, das lokale Aromen mit französischer Finesse vereint, präsentieren.

Gericht im LV Restaurant

In der Küche der Neueröffnung treffen chinesische Aromen und europäische Rezeptklassiker aufeinander. © Louis Vuitton

Fun Fact: Digitales Goodie für Gen Z

Im Zuge der Eröffnung ließ sich die französische Marke auch auf digitaler Ebene etwas einfallen: Für das chinesische WhatsApp-Äquivalent WeChat wurde das interaktive Spiel „Mah Jump“ (eine Anlehnung an das traditionelle Spiel Mahjong) ins Leben gerufen. Die Musik, die im Hintergrund zu hören ist, stammt vom Rapper Masiwei.

Mehr dazu: Essen bei Louis Vuitton – Pariser Chefkoch Mory Sacko eröffnet neuen Hotspot in Saint-Tropez

Lesenswert

Foodie-Tipp in Modena: Ist das das coolste Restaurant der Stadt?

Foodie-Tipp in Modena: Ist das das coolste Restaurant der Stadt?

Das Ferrari-Restaurant in Modena, 1950 von Enzo Ferrari höchstpersönlich eingerichtet, punktet seit 2022 mit neuer Optik von Architektin India Mahdavi. Kulinarisch werden die Gäste von Starkoch Massimo Bottura empfangen.

Das sind die schönsten Adventmärkte in Wien

Das sind die schönsten Adventmärkte in Wien

Heißer Punsch und feine Leckereien, Handwerkskunst und festliches Ambiente: Diese Christkindlmärkte in Wien sollte man keinesfalls verpassen.

Der Falstaff TRAVEL Adventskalender 2022

Der Falstaff TRAVEL Adventskalender 2022

Alle Jahre wieder, gibt es täglich fantastische Preise wie traumhafte Reisegutscheine und attraktive Geschenke-Sets zu gewinnen!

Meist gelesen

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Die kalifornische Weinregion lockt mit sagenhaftem Wein, zahlreichen Hotspots für Genießer und romantischen Hotels.

Dieses Bergresort wird zum neuen Hotspot für Foodies

Dieses Bergresort wird zum neuen Hotspot für Foodies

Ab Dezember dürfen sich Gäste des Bergresorts "DIE KANZLERIN" auf der Gerlitzen Alpe auf die kulinarischen Kreationen des Drei-Hauben-Chefs Hermann Andritsch freuen.

Sind das die drei besten Destinationen für Gourmets?

Sind das die drei besten Destinationen für Gourmets?

Vom mediterranen Piemont übers saftig grüne Südafrika bis ins Napa Valley im sonnigen Kalifornien – das sind unsere besten Reisetipps für Gourmets.

Nach oben blättern