w algarve entrance
© Marriott International
DestinationsHotelLuxusOpenings

W Algarve: Neues Trendhotel in Portugal eröffnet

Die Eröffnung des W Algarve ist das Markendebüt von W Hotels in Portugal und bringt den coolen Glamour, den man von der Marke gewohnt ist, an die sonnige Küstenregion.

5. Juni 2022


Es war nur eine Frage der Zeit, bis die pulsierende Marke W von Marriott Bonvoy auch in Portugal ihren Anker werfen würde. Der neueste Eintrag im beeindruckenden Portfolio der Hotelgruppe liegt auf den ikonischen Klippen Südportugals und bringt eine unerwartete neue Energie in den Küstenort Albufeira. Das W Algarve bietet eine Mischung aus Entspannungsurlaub am Meer und pulsierendem Ambiente. Das Hoteldesign ist in der portugiesischen Geschichte und Kultur verwurzelt. Mit dem für die Marke W charakteristischen Musikprogramm bis hin zu aufregenden neuen kulinarischen Erlebnissen, ist das stylische neue Hotel ein Reiseziel, an dem internationale Vielreisende und einheimische Trendsetter eine unerwartete Seite der Destination entdecken können.

W Algarve
Estrada da Galé Sesmarias - CX Postal 290, H, 8200-385 Albufeira, Portugal
Tel.: +351 289 372 300
Web: marriott.de
Preis: DZ ab € 479,– pro Nacht

Hier buchen

w algarve sea sky

Die Algarve zeichnet sich durch ihre traumhafte Küstenregion und die wunderschönen Landschaften aus. Das brandneue W Hotel, das erste in Portugal, ist der beste Beweis, dass die Region immer belebter wird. © Marriott International

 

Die Zimmer im W Algarve

Das W Algarve verfügt über 134 Zimmer und Suiten sowie 83 Residenzen, die sich durch natürliche Farbtöne und liebevolle Details auszeichnen. Gäste können sich über große, private Balkone mit Meerblick und Duplex-Layouts freuen und die lokale Kultur durch kuratierte Kunstwerke, maßgefertigte Einrichtungsstücke und portugiesische Akzente. Zudem warten zehn WOW Suiten, die alle über eine private Dachterrasse verfügen, und die E WOW Suite, Ws moderne Interpretation der traditionellen Präsidentensuite. Dieses Highlight sorgt für ein luftiges, mediterranes Lebensgefühl auf zwei Etagen mit cleverem Design, das die umliegenden Dörfer und die malerische Landschaft widerspiegelt. Die geräumige Suite verfügt über eine Panoramadachterrasse, einen atemberaubenden Blick auf das Meer, einen Infinity-Pool, ein DJ-Pult und einen Dining-Bereich.

w algarve zimmer

Clever designte, moderne Elemente zollen der regionalen Ästhetik Tribut. © Marriott International

 

Mediterrane Kulinarik

Von köstlichen Cocktails bis hin zu südportugiesischer Küche lädt das W Algarve seine Gäste ein, sechs verlockende gastronomische Einrichtungen zu entdecken. Der legendäre portugiesische Küchenchef Nuno Goncalves, der nach 13 Jahren in einigen der berühmtesten Restaurants Londons gerade an die Algarve zurückgekehrt ist, zeichnet für die Küchenphilosophie des Hotels verantwortlich. Im Market Kitchen wird die lokale Cuisine neu interpretiert, um moderne Versionen von global inspirierten Klassikern zu kreieren – frisch vom Feld und aus dem Meer. Das Paper Moon mit seiner spektakulären Terrasse auf dem Hoteldach bietet einen Panoramablick auf die Umgebung und serviert preisgekrönte, authentische italienische Küche. Nebenan ist das Sea Sky der perfekte Ort, um vor oder nach dem Essen einen Cocktail zu genießen und dabei den Blick über die goldene Bucht schweifen zu lassen. 

w algarve market kitchen

Die Market Kitchen ist eines der hauseigenen Restaurants, die lokale Kulinarik neu interpretieren. © Marriott International

Auf dem WET Deck erwarten Gäste Cabanas rund um einen Infinity-Pool mit zwei Ebenen, der perfekt ist, um die Sonne, die Atmosphäre und Sommercocktails zu genießen, während das SIP @ WET gesunde Gerichte und erfrischende Häppchen serviert. In der W Lounge lässt sich der Abend stilvoll beginnen oder ausklingen. Die Auswahl umfasst frische Petiscos (die portugiesische Version von spanischen Tapas) und eine vielseitige Getränkekarte, die von portugiesischem Kaffee bis hin zu kunstvollen Drinks reicht.

w algarve wet deck

Mit erfrischenden Getränken und gesunden Snacks werden Gäste am WET Deck am Pool verwöhnt. © Marriott International

 

Energie und Endorphine tanken

Das AWAY® Spa verfügt über sechs Behandlungsräume. Darunter einen Raum für Paare, einen Friseursalon, eine Maniküre- und Pediküre-Bar, LED-Masken-Facials sowie Express-Kabinen fürs Styling vor dem Abendessen. Darüber hinaus verfügt es über einen Nassbereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool sowie eine überdachte Entspannungslounge im Freien mit Blick auf die unberührten Gärten des Resorts. Gäste können sich mit einem Cocktail in der Hand an die gesellige Beauty Bar zurückziehen oder maßgeschneiderte Jet-Set-Behandlungen mit Produkten von Comfort Zone ausprobieren. Das Fitnessprogramm mit Workouts, Bootcamps und dem FIT Fitnessstudio, ausgestattet mit Geräten von TechnoGym®, bringt Gäste ordentlich ins Schwitzen.

w algarve spa

Zuerst auspowern, dann entspannen: Das Wellnessprogramm des Hotels setzt sich aus einem umfangreichen Angebot für den ganzen Körper zusammen. © Marriott International

 

W Algarve
Estrada da Galé Sesmarias - CX Postal 290, H, 8200-385 Albufeira, Portugal
Tel.: +351 289 372 300
Web: marriott.de
Preis: DZ ab € 479,– pro Nacht

Hier buchen

Das neue W Algarve setzt neue Maßstäbe für Trendhotels in der pittoresken Küstenregion Portugals. © Marriott International

 

Mehr dazu: Traveler’s Guide – Portugals Inselparadies

Lesenswert

Secret Season in Südafrika: Darum reisen wir jetzt nach Kapstadt

Secret Season in Südafrika: Darum reisen wir jetzt nach Kapstadt

Auf nach Kapstadt: Während der Secret Season präsentiert sich Südafrikas charmanteste Hauptstadt mehr denn je als attraktives Reiseziel für Gourmands, Sportliebhaber und Kunstaffine. Plus: Das luxuriöse Ellerman House feiert 30 Jahre!

Südtirol Special: Vinschgau

Südtirol Special: Vinschgau

Der Westen Südtirols steckt voller Kontraste – Palmen und Gletscher, Marmor und Marillen, waghalsige Biketrails und gemütliche Waalwege wollen mit allen Sinnen erfahren werden. Insta-Spot Nummer eins ist ein Kirchturm im glasklaren Wasser, neben dem oft bunte Kites dahinfliegen.

Südtirol Special: Burggrafenamt

Südtirol Special: Burggrafenamt

Ein leicht rosa schimmerndes Meer breitet sich im Frühling aus, wenn die vielen Apfelbäume im Burggrafenamt üppig blühen. Während die Natur ihre volle Pracht entfaltet, geht es in und um Meran um Genuss und Kultur sowie um die perfekte Vereinigung von alpiner und italienischer Lebensart.

Meist gelesen

Südtirol Special: Bozen

Südtirol Special: Bozen

Ein Aperitivo und dazu traditionelle Knabbereien am frühen Abend, das gehört südlich des Brenners zur Tradition. Und wo lässt sich das schöner genießen als beim Sonnenuntergang im mittelalterlichen Stadtzentrum von Bozen? So geht Entspannung nach einem Tag am Tor zu den Dolomiten.

DIE KANZLERIN: neues Bergresort in Kärnten eröffnet

DIE KANZLERIN: neues Bergresort in Kärnten eröffnet

Die Naturel Hotels & Resorts eröffneten ihren dritten Standort in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

Capri Bucketlist: 9 Dinge, die man auf der Insel tun muss

Capri Bucketlist: 9 Dinge, die man auf der Insel tun muss

Die pittoreske Insel in der Bucht von Neapel punktet nicht nur mit wunderschönen Aus- und Anblicken, sondern hat auch sonst einiges zu bieten.

Nach oben blättern