Header_Bubble-tent-neu-681x1024
© Pixabay
AdventuresExperiences

Die fünf kuriosesten Hotels in Österreich

Für eine außergewöhnliche Zeit nach dem Lockdown

17. April 2021


Verrückte Zeiten, verrückter Urlaub: Das könnte das Motto der Reiseplanung für die Zeit nach dem Lockdown sein. Nach einer langen Phase des Urlaubsverzichts locken spannende Hotelkonzepte Urlauber in ihre Unterkunft. Aber auch bevor Beherbergungsbetriebe wieder aufsperren dürfen, macht es Spaß die kuriosesten Unterkünfte Österreichs zu entdecken. Von Nächten in einer Blase, einem Bett im Gefängnis bis zum Schlafplatz in schwindelerregenden Höhen.

Das sind die fünf kuriosesten Hotels in Österreich.

midnightdeal.com

Airstream Wohnwagen im Hotel Daniel, Wien

Hotel Daniel Vienna
Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien
Tel: 01 901310
hoteldaniel.com

Nicht weit reisen, aber trotzdem das Gefühl haben, unterwegs zu sein? In Wien ist das kein Problem: Im Garten des Wiener Hotel Daniel ist ein klassischer Airstream Wohnwagen im coolen silbernen Retro-Design geparkt. Doch typisches Camping steht nicht auf dem Programm: Der 22ft Silver Streak Clipper mit Baujahr 1952 ist modern ausgestattet und bietet den Luxus eines Hotels. Mit an Bord sind zum Beispiel ein Doppelbett, eine freistehende Badewanne und ein Flat-TV. Außerdem sind natürlich eine Heizung, Klimaanlage und WLAN vorhanden.

Ein Airstream mitten in der Großstadt? Das Hotel Daniel in Wien macht das möglich.

Eine Nacht hinter Gittern im Erlebnis Post Hotel, Kärnten

Erlebnis Post Hotel
Hauptpl. 13, 9800 Spittal an der Drau
Tel: 04762 2217
erlebnis-post.at

Viele Menschen haben wahrscheinlich schon einmal darüber nachgedacht: Wie ist es im Gefängnis? In Realität natürlich kein erstrebenswertes Ziel, aber für einen außergewöhnlichen Urlaub durchaus ein spannendes Szenario: Im Kärntner Erlebnis Post Hotel ist genau das möglich. In einem als Gefängniszelle gestalteten Zimmer verbringen Gäste die Nacht und bekommen durch eine Futterluke das Essen gereicht. Dabei handelt es sich aber nicht um Wasser und Brot, sondern um ein leckeres 5-Gänge-Menü mit Prosecco. Wer der Zelle mal kurz entfliehen mag, kann sich im Wellnessbereich entspannen und vom Gefängnisalltag erholen.

Ein unvergessliches Erlebnis gibt es in Kärnten: hier übernachtet man in einem Zimmer, das einer Gefägniszelle ähnelt.

Übernachtung an einer Felswand in Salzburg

Buchbar über: https://www.tauernguide.at/

Nichts für Urlauber mit Höhenangst: Wer auch beim Schlafen den besonderen Kick sucht, kann die Nacht auf einer Liege verbringen, die in schwindelerregenden Höhen an einer Felswand befestigt wird. Bereits der Aufstieg zum Schlafplatz ist ein kleines Abenteuer, bei dem die Urlauber von einem staatlich geprüften Tourguide begleitet werden. Dieses Erlebnis sorgt nicht nur für Adrenalin, sondern ermöglicht auch sensationelle Ausblicke, zum Beispiel auf Salzburg, den Wilden Kaiser oder das Panorama des Nationalparks Hohe Tauern.

Adrenalin pur verspricht eine Nacht auf einer Felswand in den Hohen Tauern.

Schlafen im Luxus-Tipi, Oberösterreich

Ikuna Naturresort
Naturpfad 1, 4723 Natternbach
Tel: 07278 20800
ikuna.at

Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt das Ikuna Tipi-Hotel idyllisch in Oberösterreich. Wer jetzt an ein Indianerzelt denkt, liegt falsch. Bei dieser Übernachtungsmöglichkeit handelt es sich um zweistöckige Suiten aus Holz, wahlweise mit Infrarotkabine oder privatem Spa – hier gehen hoher Standard und Natur Hand in Hand.

Camping kann auch luxuriös sein! Wie etwa in den exklusiven Tipis in Oberösterreich.

Die Nacht in einer Bubble verbringen, Oberösterreich

Bubble Tent Hotel
Jubiläumsallee 16, 4852 Weyregg am Attersee
Tel: 0681 84545046
bubbletent.at

Eines ist bei dieser Unterkunft in Oberösterreich sicher: Die Aussicht auf das Panorama des Salzkammerguts wird von keinerlei Hindernissen gestört. In Weyregg am schönen Attersee können Urlauber eine völlig neue Campingerfahrung machen und einer transparenten Blase übernachten. Zusätzlich zur Übernachtung im Kugelzelt des Bubble Tent Hotels können auch Whirlpool und Frühstück hinzugebucht werden.

In der eigenen Bubble befindet man sich buchstäblich in dem außergewöhnlichen Hotel am Attersee.

Picture Credits: Pixabay

Lesenswert

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Wie die Perlen an einer Kette fädeln sich traumhafte Villen aus dem 15. Jahrhundert am Ufer des oberitalienischen Sees auf, an dem Verdi „La Traviata“ komponierte und andere kulturelle Meisterwerke entstanden. Unterbrochen werden sie dabei von zahlreichen malerischen Dörfern, die sich bis heute ihren authentischen Charme erhalten haben. Der Comer See begeistert Besucher mit Luxus pur.

Schwimmender Luxus: Die Zukunft der Schiffsreise

Schwimmender Luxus: Die Zukunft der Schiffsreise

Mit einer Yacht die Weltmeere zu bereisen ist für viele der Inbegriff der Freiheit. Seit der Pandemie wächst die Nachfrage beständig, Nachhaltigkeitsaspekte werden verstärkt zum Thema – aber auch, wie man auf einer Kreuzfahrt Abenteuer und Wellness perfekt verbinden kann.

Tiny House & Co.: Diese Unterkünfte auf Airbnb sind gerade im Trend

Tiny House & Co.: Diese Unterkünfte auf Airbnb sind gerade im Trend

Ob Windmühlen und Leuchttürme, Tiny Houses oder Züge: Unterkünfte der etwas anderen Art stehen bei AirBnB hoch im Kurs. Diese Kategorien erfreuen sich dabei besonders hoher Beliebtheit.

Meist gelesen

Summer Hotspot: Algarve

Summer Hotspot: Algarve

Die südlichste Region Portugals ist für ihre atemberaubenden Strände am Atlantik bekannt. Von endlosen Weiten am feinen Sandstrand bis hin zu gut versteckten Buchten, die für unglaubliche Momente im Instagram-Feed sorgen: der Summer Hotspot Algarve zeigt sich von seiner malerischsten Seite.

Seen-Sucht: Die schönsten Seen des Sommers

Seen-Sucht: Die schönsten Seen des Sommers

Das gleichmäßige Plätschern, der stete Rhythmus kleinster Oberflächenbewegungen und dazu die wunderschöne blaue Farbe des Wassers: Wer am Ufer eines Sees sitzt, kann gar nicht anders, als sich zu entspannen. Wir verraten die romantischsten Plätze und schönsten Seen des Sommers.

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Wenn sich rund 1,5 Millionen Gnus und 250.000 Zebras und Gazellen todesmutig in die Fluten stürzen, hat eines der spektakulärsten Tierphänomene seinen Höhepunkt erreicht: Wer die Great Migration einmal miterlebt hat, vergisst sie nie wieder. Unvergesslich ist auch der Komfort in den luxuriösen Safaricamps.

Nach oben blättern