Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

header_michelleraponi_pixaby_cancun-1228131_1920
BeachExperiencesInsider

Reise-Hotspot Mexiko

Darum ist das Land bei Influencern so beliebt.

14. April 2021


Reise-Influencer haben einen neuen Hotspot für sich entdeckt! Doch nicht nur sie präsentieren sich auf Social Media in karibischer Kulisse und entspannen an den mexikanischen Strandorten, sondern auch immer mehr Touristen entfliehen der Coronapandemie und reisen nach Mexiko.

Von Dubai nach Tulum

Was im Pandemie-Winter noch Dubai gewesen ist, ist nun im Frühling Mexiko. Tausende Influencer sonnen sich gerade an Traumstränden von Cancun, Tulum und Cabo San Lucas, als wäre das Coronavirus schon längst vorbei. Vor allem Briten haben den Mexiko-Hype angefeuert, denn Großbritannien setzte mit Jänner dieses Jahres den bisherigen Instagram-Reise-Favoriten, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), auf seine rote Liste. Was bedeutet, dass sich Reiserückkehrende zehn Tage in Quarantäne begeben müssten. Mexiko scheint hingegen nicht auf dieser roten Liste auf und lockt mit seinem tropischen Wetter europäische Touristen an.

Keine Quarantänepflicht in Mexiko

Die Gründe: Mexiko hat während der Covid-Pandemie nie richtig seine Grenzen geschlossen und lässt grundsätzlich jederzeit Touristen ins Land. Bis heute verlangt es als eines der wenigen Länder weltweit bei der Einreise keinen negativen PCR-Test. Präsident Andrés Manuel López Obrador gehört zu den Staatschefs, die den Lockdown ablehnen und ungestörten Tourismus forcieren wollen. Die mexikanische Wirtschaft, insbesondere in Küstenorten wie Cancun, Tulum und Cabo San Lucas, ist stark vom Tourismus abhängig.

Urlaub mit negativem Beigeschmack? Mexikos Strände sind sehr beliebt.

Von Mexiko in die Heimquarantäne

Für Österreicher gilt: Wer von einem Mexiko-Aufenthalt zurückkommen will, muss eine zehntägige Heimquarantäne antreten. Bei der Einreise wird entweder ein negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder ein negativer Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden) verlangt. Kann ein solcher Nachweis nicht erbracht werden, ist der Test binnen 24 Stunden nachzuholen. Die Quarantäne kann mit einem negativen PCR- oder Antigen-Test frühestens am fünften Tag nach der Einreise beendet werden. Das Außenministerium warnt vor allen nicht dringend notwendigen Reisen. Für Mexiko besteht eine Reisewarnung der Sicherheitsstufe sechs.

Picture Credits: michelleraponi/pixabay, chopin92/pixabay

Lesenswert

Neue Long-Covid-Angebote im MentalSpa Resort Fritsch am Berg

Neue Long-Covid-Angebote im MentalSpa Resort Fritsch am Berg

Das exklusive Resort oberhalb des Bodensees hält ein einzigartiges Konzept für die Erholung von Long-Covid-Symptomen bereit.

Das sind die schönsten Frühstücks-Spots der Welt

Das sind die schönsten Frühstücks-Spots der Welt

Malerische Locations fürs Frühstück rund um den Globus: Von den Malediven bis nach Aruba!

„Boat Away“: Das ist der neue Picknickservice am Zürichsee

„Boat Away“: Das ist der neue Picknickservice am Zürichsee

Das Boutiquehotel Alex Lake Zürich launcht ein neues kulinarisches Angebot für alle Seefahrer. Ein Anruf genügt!

Meist gelesen

Zehn Dinge, die man in El Gouna nicht verpassen sollte

Zehn Dinge, die man in El Gouna nicht verpassen sollte

Das Ferienparadies El Gouna am Roten Meer lockt mit Vielfalt und bietet geniale Erlebnisse. Einheimische verraten, welche Hotspots man unbedingt sehen sollte!

Das sind die Yoga-Tage im Kempinski Hotel Das Tirol

Das sind die Yoga-Tage im Kempinski Hotel Das Tirol

Zeit zum Relaxen: Von 9. bis zum 12. August lädt das 5-Sterne-Hotel zu Entspannung und Ruhe.

Sommer in Kitzbühel: Die schönsten Erlebnisse mit “Pura Vida”

Sommer in Kitzbühel: Die schönsten Erlebnisse mit “Pura Vida”

Die malerische Stadt in Tirol lockt im Sommer mit neuem Kultur- und Kulinarikkonzept und hält für jeden Geschmack etwas bereit!

Nach oben blättern