Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Roger Mendez
HotelLuxusNachhaltigkeit

Royal River Luxury Hotel: Bewusstes Engagement für Nachhaltigkeit

Luxushotel wird mit erneuerbarer Energie versorgt.

15. April 2021


Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein spielen eine immer wichtigere Rolle, das gilt für den Alltag genauso wie fürs Reisen. Auch das erst vor kurzem auf Teneriffa eröffnete Royal River Luxury Hotel hat sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und hat bereits in der frühen Planungsphase der Hotelanlage das Thema zu einem der fünf Konzeptpunkte gemacht, auf denen das Resort aufgebaut ist.

www.royalriver.es/de

Saubere und grüne Energie

Ein wichtiger Punkt für den Schutz der Umwelt, leistet die Energieversorgung, die zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen stammt. Das direkt am Golfplatz Costa Adeje gelegene exklusive Fünf-Sterne-Resort vermeidet so einen Ausstoß von 1,4 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Zudem wird das gesamte Wasser im Resort durch Biomassekessel erhitzt. Dank dem Einsatz von Automatisierungsprozessen in den über 50 Villen und den Gemeinschaftsbereichen, wird die Beleuchtung sowie die Nutzung der Klimaanlage zudem effektiver gesteuert. Weiterhin werden neben besonders verbrauchsarmen Glühbirnen und LEDs, auch Anwesenheitssensoren genutzt.

Einsatz von biologisch abbaubaren Produkten

Die namensgebenden „River“ des Hotels sind Schwimm-Flüsse, die von den Terrassen der Villen direkt betreten werden können. Dieses auf der Insel einzigartige Konzept ist neben dem zentralen Swimmingpool und Infinity-Swimmingpool mit Blick auf die Berge und die gesamte Südküste, ein absolutes Highlight. Um auch in diesen Bereichen Nachhaltigkeit zu gewährleisten, wird zur Erzeugung des Chlors Salz verwendet. Außerdem wird auf den Einsatz von Einweg Plastikartikeln im Resort verzichtet. Das gesamte Hotel verwendet in allen Bereichen Abfall-Recycling-Systeme und sowohl Müllsäcke, Duschhauben, als auch Strohhalme und Gläser sind biologisch abbaubar. Um noch mehr Einwegartikel zu vermeiden, stehen in den Waschräumen Seifenspender zur Verfügung. Da auch das Thema Elektromobilität immer wichtiger für eine nachhaltigere Zukunft wird, gibt es auf der Anlage Ladestationen für Elektroautos.

Das Resort hat bereits über 100 Palmen und mehr als 3.000 Pflanzen und Bäume gepflanzt, die zu einer Verbesserung der Sauerstoffentwicklung beitragen.

Soziale Verantwortung und lokale Verbundenheit

Teneriffa bietet eine Vielfalt an einheimischen Spitzenprodukten, die durch die vulkanischen Böden etwas ganz Besonderes sind. Auch das Royal River zeichnet sich durch sein gastronomisches Angebot aus. In den drei Bars und vier Restaurants, zu denen ein asiatisches und ein französisches Gourmet-Restaurant gehört, werden Gäste also nicht nur kulinarisch verwöhnt, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der größten Kanarischen Insel.

Das Resort verwendet Produkte der Insel und fördert dadurch die Produktion und Entwicklung der lokalen Agrarwirtschaft.

Royal River Luxury Hotel
Calle Alcojora, s/n, 38670 Costa Adeje
Santa Cruz de Tenerife
+34 922 78 77 65

Picture Credit: Royal River Luxury Hotel Tenerife

Lesenswert

Hotel Luc eröffnet am Berliner Gendarmenmarkt

Hotel Luc eröffnet am Berliner Gendarmenmarkt

Das neue Hotel der Autograph Collection verbindet moderne Elemente mit preußischem Flair und wird 2022 zur neuen Lifestyle-Adresse in der deutschen Hauptstadt.

San Domenico Palace, Taormina/Italien – Hotel Review

San Domenico Palace, Taormina/Italien – Hotel Review

Das San Domenico Palace, ein Four Seasons Hotel, begrüßt seit Juni 2021 seine Gäste. Untergebracht in einer ehemaligen Kloster, setzt es neue Maßstäbe für Urlaub auf Sizilien.

One&Only Desaru Coast/Malaysien – Hotel Review

One&Only Desaru Coast/Malaysien – Hotel Review

Der einzige Weg zu vollkommener Entspannung führt über One&Only. Der Hotelkette ist mit dem Resort an der Desaru Coast Außergewöhnliches gelungen.

Meist gelesen

Best of Winter Hideaways

Best of Winter Hideaways

Die besten Adressen für Genussmenschen, Spa-Fans, Familien und Designliebhaber in der Alpenregion – inklusive der schönsten Hideaways abseits der Pisten.

Der Herr der Häuser

Der Herr der Häuser

Sein Faible für Weltklasse-Architektur gepaart mit seinem Anspruch an Luxus machen den russischen Multimilliardär Vladislav Doronin nicht nur zu einem der führenden Immobilienentwickler weltweit, sondern auch zu einem der außergewöhnlichsten Gastgeber – als Besitzer der Aman Resorts.

Neuer Wellnesshimmel in Leogang!

Neuer Wellnesshimmel in Leogang!

Der Salzburger Hof in Leogang punktet mit einem neuen Spa-Bereich auf zwei Ebenen. Hier trifft Luxus auf Entspannung pur!

Nach oben blättern