Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Anzeigebild
© Bucuti & Tara Beach Resort
BeachDestinationsExperiencesHotelNachhaltigkeitNews

Tourismus und Nachhaltigkeit: Das Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba als Role Model

Das Bucuti & Tara Beach Resort zeigt vor, wie Tourismus und Nachhaltigkeit miteinander vereinbar sind. Bei der 26. UN-Klimakonferenz im November teilt Gründer und Geschäftsführer Ewald Biemans seine konkreten Ideen.

15. Oktober 2021


Wer an Fernreisen denkt, denkt inzwischen nicht mehr nur an unberührte Natur, bunte Korallenriffe mit Fischen in allen erdenklichen Farben und weiße Sandstrände, sondern leider unweigerlich oft auch an zugemüllte Strände, abgestorbene Riffe und ganze Landstriche, die verdorrt sind. Vor diesem Hintergrund ist es nicht wunderlich, dass immer mehr Hotels ihren Beitrag dazu leisten möchten, die sie umgebende Natur zu schützen. Auch das Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba zählt dazu.
Bucuti.com

Persönliches Engagement

Dem Gründer und Geschäftsführer des Bucuti & Tara Beach Resorts auf der niederländischen Antilleninsel, Ewald Biemans, war Natur- und Umweltschutz schon lange ein Anliegen. Besonders das United Nations Earth Summit in Rio de Janeiro 1992 war ein Weckruf für ihn, die Anstrengungen, Tourismus und Nachhaltigkeit im Resort zu vereinen, noch zu beschleunigen. Mittlerweile gilt das Luxusresort als erstes klimaneutrales Resort in der Karibik und hat letztes Jahr auch den Climate Action Award for Climate Neutral Now von den United Nations gewonnen. Im November 2021 wird Ewald Biemans nun als Sprecher bei der 26. UN-Klimakonferenz sprechen, um als Vorbild zu fungieren und auch andere dazu zu bewegen, den Temperaturanstieg um mehr als 1,5 Grad gemeinsam zu verhindern.

Ewald Biemans, Gründer und Geschäftsführer des Bucuti & Tara Beach Resorts auf Aruba. © Bucuti & Tara Beach Resort

Best Practice für die Tourismusindustrie

Die Maßnahmen und Initiativen, die Ewald Biemans und sein Team im Bucuti & Tara Beach Resort umsetzen, sind reproduzierbar und durchaus auch auf andere Betriebe im Gastgewerbe anzuwenden. Die hohe Replizierbarkeit und Skalierbarkeit des Maßnahmenkatalogs wurde auch bei der Verleihung der Climate Action Awards im letzten Jahr gelobt. „Unsere Gäste können bei uns im Resort ihren Kohlenstoff-Fußabdruck gegen einen sandigen eintauschen. Es wird mir eine Ehre sein auf der 26. UN-Klimakonferenz unsere Nachhaltigkeitslösungen mit anderen zu teilen, damit wir alle eine gesündere, sichere und widerstandsfähige Zukunft haben“, so Ewald Biemans.

Das Resort leistet seinen Beitrag, damit geschützte Arten auch weiterhin ein Zuhause in der Region haben. © Bucuti & Tara Beach Resort

Klimaneutralen Aufenthalt genießen

Wer seinen Urlaub im romantischen Adults-Only Resort in der Karibik ohne schlechtes Gewissen gegenüber der Umwelt verbringen möchte, ist im Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba genau richtig. Das romantische Boutique-Hotel ist nicht nur mit Solarpanelen auf dem Dach ausgestattet, sondern verfügt auch über Fitnessgeräte, die bei der Benutzung Strom erzeugen. Zusätzlich sind alle Zimmer mit Bewegungssensoren ausgestattet, sodass die Klimaanlage heruntergefahren wird, sobald der Gast das Zimmer verlässt. Pro Jahr können so zwischen 32 und 38 Prozent Energie eingespart werden. Auch auf den sparsamen Verbrauch von Wasser wird großen Wert gelegt: Ein spezielles Wasser Recycling-System, bei dem „gebrauchtes“ Wasser beispielsweise zum Gießen des Gartens verwendet wird, hilft dabei. Überdies werden in der gesamten Anlage keine chemischen Reinigungsmittel verwendet. Die Liste der Maßnahmen, die im Resort implementiert sind, ist noch weitaus länger, und es wird stetig an weiteren Ideen gearbeitet. So können Urlauber hier eine Auszeit genießen, während sie gleichzeitig den Planeten für kommende Generationen schützen.

Bildunterschrift: Das gesamte Dach des Hotels ist mit Solarpaneelen ausgestattet. © Bucuti & Tara Beach Resort

Bucuti & Tara Beach Resort

L.G. Smith Blvd 55B
Oranjestad, Aruba
+297 583 1100

Lesenswert

Wohnen im Hotel

Wohnen im Hotel

Dort leben, wo andere Urlaub machen – ein Traum, den sich finanzkräftige Menschen gern erfüllen: Immer mehr Hotels im gehobenen Preissegment bieten dauerhaftes Wohnen in ihren Häusern an.

Best Places to Ski – Arlberg

Best Places to Ski – Arlberg

Der Arlberg wird zu Recht als „Wiege des alpinen Skisports“ bezeichnet, schließlich nahm der alpine Wintersport hier seine Anfänge. Inzwischen ist die Region zum größten Skigebiet Österreichs zusammengewachsen – und vor allem für Off-Piste-Fahrer ein Paradies.

Best Places to Ski – Eggental

Best Places to Ski – Eggental

Ein Winterurlaub im Eggental bedeutet Skifahren auf der Sonnenseite der Dolomiten – die Destination punktet mit Panorama und Flair. In den zwei topmodernen Skigebieten Carezza und Obereggen finden Familien, anspruchsvolle Skifahrer und Genießer großen Skispaß auf kleinstem Raum.

Meist gelesen

Best Places to Ski – Zermatt

Best Places to Ski – Zermatt

Markant, erhaben und unverkennbar thront das Matterhorn hoch über der Walliser Bergwelt. Dieser imposante Gipfel oberhalb von Zermatt ist ein optisches Highlight und eröffnet in dem authentischen Schweizer Ort unendlich viele Sportmöglichkeiten.

Best Places to Ski – Aspen

Best Places to Ski – Aspen

Von einem ausgewanderten Österreicher gegründet, lockt Aspen mit unvergesslichen Abfahrten und zukunftsweisenden Initiativen.

Best Places to Ski – Whistler

Best Places to Ski – Whistler

Knapp zwei Autostunden von Vancouver entfernt liegt das größte Skigebiet Kanadas. Dank großzügiger Bergwelt, bester Schneebedingungen und urbaner Vergnügungen ist ein unvergessliches Skierlebnis in Whistler-Blackcomb garantiert.

Nach oben blättern