Anzeigebild
© Bucuti & Tara Beach Resort
BeachDestinationsExperiencesHotelNachhaltigkeitNews

Tourismus und Nachhaltigkeit: Das Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba als Role Model

Das Bucuti & Tara Beach Resort zeigt vor, wie Tourismus und Nachhaltigkeit miteinander vereinbar sind. Bei der 26. UN-Klimakonferenz im November teilt Gründer und Geschäftsführer Ewald Biemans seine konkreten Ideen.

15. Oktober 2021


Wer an Fernreisen denkt, denkt inzwischen nicht mehr nur an unberührte Natur, bunte Korallenriffe mit Fischen in allen erdenklichen Farben und weiße Sandstrände, sondern leider unweigerlich oft auch an zugemüllte Strände, abgestorbene Riffe und ganze Landstriche, die verdorrt sind. Vor diesem Hintergrund ist es nicht wunderlich, dass immer mehr Hotels ihren Beitrag dazu leisten möchten, die sie umgebende Natur zu schützen. Auch das Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba zählt dazu.
Bucuti.com

Persönliches Engagement

Dem Gründer und Geschäftsführer des Bucuti & Tara Beach Resorts auf der niederländischen Antilleninsel, Ewald Biemans, war Natur- und Umweltschutz schon lange ein Anliegen. Besonders das United Nations Earth Summit in Rio de Janeiro 1992 war ein Weckruf für ihn, die Anstrengungen, Tourismus und Nachhaltigkeit im Resort zu vereinen, noch zu beschleunigen. Mittlerweile gilt das Luxusresort als erstes klimaneutrales Resort in der Karibik und hat letztes Jahr auch den Climate Action Award for Climate Neutral Now von den United Nations gewonnen. Im November 2021 wird Ewald Biemans nun als Sprecher bei der 26. UN-Klimakonferenz sprechen, um als Vorbild zu fungieren und auch andere dazu zu bewegen, den Temperaturanstieg um mehr als 1,5 Grad gemeinsam zu verhindern.

Ewald Biemans, Gründer und Geschäftsführer des Bucuti & Tara Beach Resorts auf Aruba. © Bucuti & Tara Beach Resort

Best Practice für die Tourismusindustrie

Die Maßnahmen und Initiativen, die Ewald Biemans und sein Team im Bucuti & Tara Beach Resort umsetzen, sind reproduzierbar und durchaus auch auf andere Betriebe im Gastgewerbe anzuwenden. Die hohe Replizierbarkeit und Skalierbarkeit des Maßnahmenkatalogs wurde auch bei der Verleihung der Climate Action Awards im letzten Jahr gelobt. „Unsere Gäste können bei uns im Resort ihren Kohlenstoff-Fußabdruck gegen einen sandigen eintauschen. Es wird mir eine Ehre sein auf der 26. UN-Klimakonferenz unsere Nachhaltigkeitslösungen mit anderen zu teilen, damit wir alle eine gesündere, sichere und widerstandsfähige Zukunft haben“, so Ewald Biemans.

Das Resort leistet seinen Beitrag, damit geschützte Arten auch weiterhin ein Zuhause in der Region haben. © Bucuti & Tara Beach Resort

Klimaneutralen Aufenthalt genießen

Wer seinen Urlaub im romantischen Adults-Only Resort in der Karibik ohne schlechtes Gewissen gegenüber der Umwelt verbringen möchte, ist im Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba genau richtig. Das romantische Boutique-Hotel ist nicht nur mit Solarpanelen auf dem Dach ausgestattet, sondern verfügt auch über Fitnessgeräte, die bei der Benutzung Strom erzeugen. Zusätzlich sind alle Zimmer mit Bewegungssensoren ausgestattet, sodass die Klimaanlage heruntergefahren wird, sobald der Gast das Zimmer verlässt. Pro Jahr können so zwischen 32 und 38 Prozent Energie eingespart werden. Auch auf den sparsamen Verbrauch von Wasser wird großen Wert gelegt: Ein spezielles Wasser Recycling-System, bei dem „gebrauchtes“ Wasser beispielsweise zum Gießen des Gartens verwendet wird, hilft dabei. Überdies werden in der gesamten Anlage keine chemischen Reinigungsmittel verwendet. Die Liste der Maßnahmen, die im Resort implementiert sind, ist noch weitaus länger, und es wird stetig an weiteren Ideen gearbeitet. So können Urlauber hier eine Auszeit genießen, während sie gleichzeitig den Planeten für kommende Generationen schützen.

Bildunterschrift: Das gesamte Dach des Hotels ist mit Solarpaneelen ausgestattet. © Bucuti & Tara Beach Resort

Bucuti & Tara Beach Resort

L.G. Smith Blvd 55B
Oranjestad, Aruba
+297 583 1100

Lesenswert

Silver Endeavour: Faszinierende Expeditionen durch die Antarktis mit Silversea

Silver Endeavour: Faszinierende Expeditionen durch die Antarktis mit Silversea

Mit der brandneuen Silver Endeavour setzt Silversea Cruises neue Maßstäbe in der Antarktis. Ab sofort können Gäste die unvergessliche Cruise-Experience buchen.

Rosewood Vienna: Asaya Spa sorgt für Verwöhnmomente

Rosewood Vienna: Asaya Spa sorgt für Verwöhnmomente

Seit Anfang Oktober verwöhnt das Asaya Spa seine Gäste. Diese profitieren von der erstmaligen Zusammenarbeit mit der revolutionären Hautpflegemarke Augustinus Bader.

Skytrax Awards 2022: Das sind die besten Airlines der Welt

Skytrax Awards 2022: Das sind die besten Airlines der Welt

Ende September verlieh das Unternehmen erneut die "Oscars der Luftfahrtbranche". Ausgezeichnet wurden unter anderem die besten Airlines der Welt.

Meist gelesen

Urlaub im All: Bis zur Unendlichkeit mit Orbital Assembly und Hilton

Urlaub im All: Bis zur Unendlichkeit mit Orbital Assembly und Hilton

Während Orbital Assembly kürzlich Entwürfe für das erste Space Hotel präsentierte, wurde Hilton zum offiziellen Hospitality Partner von Spacelab ernannt.

Four Seasons Goes to Sea: Die erste Yacht der Luxushotelmarke sticht 2025 in See

Four Seasons Goes to Sea: Die erste Yacht der Luxushotelmarke sticht 2025 in See

Der legendäre Four Seasons Service erstreckt sich künftig auch auf die Weltmeere. 2025 soll die erste Four Seasons Yacht in See stechen.

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Ob man nun ein paar letzte sommerliche Tage auf einer griechischen Insel genießen möchte oder sich nach alpiner Wellness in Südtirol sehnt: Diese sechs Adults-Only-Resorts sind perfekt für ein herbstliches Getaway zu zweit.

Nach oben blättern