RM_JTC_Mount_Robson_HERO_NH_2016.jpgö
© Rocky Mountaineer
ExperiencesLuxusTipps

Zugreisen: Das sind die schönsten Routen

Von Delhi nach Varanasi, London bis Bath und Paris nach Istanbul: Diese Zugreisen punkten mit Luxus und tollen Ausblicken.

20. Juni 2022


Peru von Cusco nach Arequipa

Belmond Andean Explorer

Diese Strecke lädt zum Träumen ein: Der erste Luxus-Schlafwagenzug Südamerikas beginnt seine Reise in Cusco, dem Zentrum des ehemaligen Inkareichs, von dort windet er sich durch die Hochebenen der Anden bis nach Puno am Titicacasee. Rechtzeitig zur Abenddämmerung erreicht er den höchsten Punkt der Reise, den La-Raya-Pass auf 4335 Meter. Am nächsten Tag besuchen die Passagiere den Titicacasee, bevor es weiter über den Lagunillas-See in die „Weiße Stadt“ Arequipa geht. Wildromantische Ebenen und hohe Berge begleiten diese dreitägige Zugreise durch die schönsten Teile Perus. DZ inklusive Vollpension ab ca. € 3100,– pro Person. belmond.com

Auf dem Weg durch Peru erleben die Passagiere des Belmond Andean Explorer an Bord des ersten Luxusschlafwagens Südamerikas indigene Kultur und atemberaubende Aussichten. © Richard James Taylor

 

Von Paris nach Istanbul

Belmond Venice Simplon-Orient-Express

Sie gilt als Mutter der Luxuszugreisen, schon seit der ursprüngliche Orient-Express die Strecke 1883 zum ersten Mal absolvierte: die Reise von Paris nach Istanbul. Zwischenstopps in bezaubernden europäischen Städten wie Budapest, Bukarest und Varna bieten sich für Citytrips an, und während man an Bord Gourmetdinners, High Tea und Drinks bei Live-Pianomusik genießt, schlängelt sich der Zug durch die Schweizer Alpen, die ungarische Puszta und die hügelige Schwarzmeerküste Bulgariens. Nach fünf Tagen erreicht man schließlich in Istanbul das Tor zum Orient. DZ inklusive Vollpension ab ca. € 20.700,– pro Person. belmond.com

Für den Belmond Venice Simplon-Orient-Express kommen einige der Originalwaggons aus den 1920ern zum Einsatz. Er ist aktuell häufig auf eintägigen Reisen zwischen Städten wie London, Paris und Venedig unterwegs. © Martin Scott Powell

 

Von Colorado nach Utah

Rocky Mountaineer 

Die atemberaubende Schönheit des US-amerikanischen Westens entfaltet sich vor den Panoramafenstern des Rocky Mountaineer. Die Tour startet in Denver, Colorado, und führt über Glenwood Springs nach Moab in Utah. Es geht am Colorado River entlang, durch eine Reihe faszinierender Schluchten, etwa den Byers und den Gore Canyon. Passagiere sollten Ausschau nach Bighorn-Schafen, Bären und Berglöwen halten. Nach einer Übernachtung in Glenwood Springs geht es an Bord weiter, vorbei am Parachute Creek, Mount Garfield und dem ikonischen Arches-Nationalpark. DZ inklusive Frühstück und Lunch ab € 1280,– pro Person. rockymountaineer.com

Auf Gleisen durch die schönsten Landschaften der Welt, hier von Colorado nach Utah. © Rocky Mountaineer

 

Von London nach Bath

British Pullman, A Belmond Train 

Die Passagiere besteigen den wunderschönen Vintagezug in der Londoner Victoria Station. Zur Begrüßung wird ein prickelnder Bellini gereicht, im Anschluss ist es Zeit für Brunch mit Panorama: Die großen Fenster geben den Blick auf die Hügellandschaft des Südwestens Englands frei. In Bath angekommen bleibt genügend Zeit, um die Stadt mit ihren Thermalquellen und ihren spektakulären Bauwerken aus dem 18. Jahrhundert zu entdecken. Die Bath Abbey, das Jane Austen Center, die Pulteney Bridge und eine Vielzahl an Museen sorgen dafür, dass der Zwischenstopp garantiert nicht langweilig wird. Während des viergängigen Abendessens geht es zurück nach London. Roundtrip inklusive Brunch und Dinner ab ca. € 664,– pro Person. belmond.com

Teatime in der Bahn: Tages- und Themenfahrten eignen sich hervorragend, um die langsame Art des Reisens kennenzulernen. © Belmond

 

Von Dehli nach Varanasi 

Maharajas' Express

Die siebentägige Rundreise von Delhi über Jaipur, Ranthambore, Fatehpur Sikri, Agra, Orchha, Khajuraho und Varanasi und zurück nach Delhi widmet sich den versteckten Perlen und der reichen Kultur des indischen Subkontinents. Die Gäste besuchen die City Palace Galleries und das Fort Amber, genießen Spa-Treatments in einem Hotel, erkunden die verlassene Stadt Fatehpur Sikri, machen Fotos vor dem Taj Mahal und genießen ein Champagnerfrühstück im Taj Khema. Fort Agra steht ebenso auf dem Programm wie die Western Group of Temples in Khajuraho, Tanzvorführungen und eine Bootsfahrt auf dem Ganges. DZ inklusive Vollpension ab ca. € 5200,– pro Person. the-maharajas.com

Auf der Luxuszugreise des Maharajas' Express präsentiert die Perlen der indischen Kultur. © Mauritius Images

 

Von Daressalam nach Kapstadt

Pride of Africa 

Insgesamt fünf afrikanische Länder durchquert der angeblich luxuriöseste Zug der Welt auf seiner Tour von Daressalam nach Kapstadt: Tansania, Sambia, Simbabwe, Botswana und Südafrika. Schon vom Zug aus beobachten die Passagiere zahlreiche Wildtiere, dank vieler Zwischenstopps in Nationalparks und Wildreservaten inklusive Pirschfahrten geht es von der Schiene direkt zur Safari. Weitere Highlights sind die Fahrt durch das Rift Valley, das Buschland Sambias und die Victoriafälle sowie der Besuch der Victoria Falls Bridge, der quirligen Stadt Livingston, des Chobe-Nationalparks und der Kalahariwüste. 19-tägige Reise inklusive Vollpension und Flügen ab € 16.500,– pro Person. rovos.com

Die seit 1990 zwischen Tansania und Südafrika verkehrende Pride of Africa gilt als der luxuriöseste Zug der Welt. © DOOKPHOTO

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2022.

Lesenswert

Secret Season in Südafrika: Darum reisen wir jetzt nach Kapstadt

Secret Season in Südafrika: Darum reisen wir jetzt nach Kapstadt

Auf nach Kapstadt: Während der Secret Season präsentiert sich Südafrikas charmanteste Hauptstadt mehr denn je als attraktives Reiseziel für Gourmands, Sportliebhaber und Kunstaffine. Plus: Das luxuriöse Ellerman House feiert 30 Jahre!

Capri Bucketlist: 9 Dinge, die man auf der Insel tun muss

Capri Bucketlist: 9 Dinge, die man auf der Insel tun muss

Die pittoreske Insel in der Bucht von Neapel punktet nicht nur mit wunderschönen Aus- und Anblicken, sondern hat auch sonst einiges zu bieten.

Musik ab: Das sind die 9 coolsten Festivals des Sommers

Musik ab: Das sind die 9 coolsten Festivals des Sommers

Sie zeichnen sich durch wunderbare Locations, ein hervorragendes Line-Up und coole Vibes aus: Das sind die besten Festivals im Sommer 2022.

Meist gelesen

Porto, die Stadt am Rio Douro: Die Insider Tipps von Sara Sebastião

Porto, die Stadt am Rio Douro: Die Insider Tipps von Sara Sebastião

Auf ihrem Blog „Confessions of a Shopaholic“ teilt die stilvolle Portugiesin ihre Einblicke in Mode und Lifestyle sowie ihr Leben im sehenswerten Porto.

Was kann die neue Business Class bei Air France?

Was kann die neue Business Class bei Air France?

Ab September 2022 startet die neue Business Class bei Air France auf Flügen mit der Boeing 777-300ER.

Südtirol Special: Dies sind die schönsten Destinationen

Südtirol Special: Dies sind die schönsten Destinationen

Traumhafte Bergkulissen, 300 Sonnentage im Jahr und eine lebendige Kunst- und Kulturszene: Die nördlichste RegionItaliens zieht Luxusurlauber, Sportbegeisterte und Travel-Influencer gleichermaßen an. Ein Guide zu den schönsten Hotels, den besten Restaurants und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Nach oben blättern