Alpenhotel Kitzbühel am Schwarzsee

Seebichlweg 37a, 6370 Kitzbühel, Tirol, Österreich

auf Karte anzeigen Website

Noch keine Bewertung vorhanden

HIGHLIGHTS

  • Alpiner Charme trifft modernen Luxus
  • Panorama-Sauna mit Blick über den Schwarzsee
  • Einzigartige Lakeside Lodges - teils mit eigenem Garten und Seezugang

Das neugebaute und großzügig erweiterte 4-Sterne-Superior Alpenhotel Kitzbühel empfängt seine Gäste in einer einmaligen Lage direkt am Ufer des Schwarzsees bei Kitzbühel. Die Ruhe der Natur trifft hierbei auf die charmante Eleganz eines modernen Designs. Die Architektur der neugebauten Zimmer und Suiten ist ein wohliger Mix aus Tiroler Charakteristika und modernem Flair. Edle Naturmaterialien und exklusive Textilien sorgen dabei für luxuriöse Wohlfühlmomente. Die beiden angrenzenden Dependancen Das Steghaus sowie die Lakeside Lodge - teilweise ergänzt durch einen privaten Seezugang sowie eigenen Garten - gelten als besondere Highlights des Unterkunfts-Angebots, welche als idealer Ausgangspunkt für einen entspannten Urlaub mit Hund gelten.

Für wohltuende Genussmomente und wahre Gaumenfreuden sorgen das hoteleigene Restaurant sowie das neue à la carte Restaurant Das Steghaus direkt am Schwarzsee. Getreu dem Motto - Tradition trifft Moderne - dürfen neben österreichischen Spezialitäten und mediterran angehauchten Gerichten auch trendige Kreationen nicht fehlen.

Die luxuriöse Wellness-Oase des Hotels erstreckt sich über 1.300 Quadratmeter und punktet mit beheiztem Infinity Pool, einer ausgedehnten Saunalandschaft, Dampfbad, Infrarotkabine sowie eigenem Fitnessraum und Sonnendeck. Die Panorama-Sauna mit Blick auf die Weiten des Sees vor einer spektakulären Bergkulisse gilt als besonderes Schmuckstück des Alpenhotel SPA-Bereichs.

75 Zimmer€ 310,-2 RestaurantsPoolGymHundefreundlichSPAParkmöglichkeitenBarrierefreiSkiverleihe-Auto LadestationStrandBar / EntertainmentShuttleservice

n.v. -> nicht vorhanden

Ihre Meinung zählt: Bewerten Sie Alpenhotel Kitzbühel am Schwarzsee jetzt und teilen Sie Ihre Erfahrung mit der Falstaff Community! → zum Voting
Nach oben blättern