Landhotel Gut Sonnberghof

Lämmerbichl 8, 5730 Mittersill, Salzburg, Österreich

auf Karte anzeigen Website

HERVORRAGEND
89

HIGHLIGHTS

  • Wellnessbereich mit Kräutersauna
  • Regionale Bio-Küche

Alleinlage inmitten der Natur! Sie entspannen im Liegestuhl, der Blick schweift über die Berge, Kräuterduft liegt in der Luft, die Sonne wärmt die Haut. So schön kann nichts tun am Sonnberghof sein. Ein neu definierter Luxus, welcher das Urlaubserlebnis deutlich verbessert, ist, genügend Platz und Raum für sich an einem besonderen Ort zu haben. Ruhe, Ungestörtheit und Vertrautheit. Echt und ehrlich! Zum Wärmen bietet unser Wellnessbereich vom Dampfbad bis zur Kräutersauna genügend Auswahlmöglichkeiten. Falls Sie sich lieber entspannen möchten, können Sie auf 500 m² Ihr perfektes Platzerl mit 360°-Blick auf unserer Panoramaliegewiese oder in Heubetten finden. Ab Ende August 2020: In- und Outdoorpool 22 x 6 m und 31° C.  In unseren Zimmern bieten wir Vollholzmöbel, Naturausstattung, Dusche, WC, Föhn, TV und Radio. Mit viel Liebe kümmert sich unser Chef Franz um den Bio-Bauernhof in ruhiger, traumhaft sonniger Alleinlage. Hausgemachte Bioprodukte werden von unseren Kitchenheros in Köstlichkeiten verwandelt und die Vielfalt der Region entfaltet sich am Tisch. Ruhe und Genuss pur! Traumhafte Lage auf einem Sonnenplateau umgeben von Wiesen und Wald mit Blick auf die Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern und die Kitzbüheler Alpen.

49 Zimmer und 10 Suiten€ 228,-1 RestaurantPoolSPAParkmöglichkeitene-Auto LadestationBar / Entertainment

Das sagt Falstaff Travel

Die ungewöhnliche Kombination aus modernem, stylishem Wellnesshotel und florierendem Biobauernhof funktioniert an diesem Logenplatz im Nationalpark Hohe Tauern wunderbar; perfekte Lage für Genießer, Ski-, Golf- und Wanderurlauber.


Die Falstaff Travel Bewertung

Ambiente9|10
Zimmer18|20
Wellness14|15
Service14|15
Kulinarik 15|20
Lage19|20
Gesamt89|100

n.v. -> nicht vorhanden

Ihre Meinung zählt: Bewerten Sie Landhotel Gut Sonnberghof jetzt und teilen Sie Ihre Erfahrung mit der Falstaff Community! → zum Voting
Nach oben blättern