Hi_LW1601_97523778_13
© Bad Ragaz/ beigestellt
HotelSpa

Das sind die schönsten Spa-Hotels in der Schweiz

Inmitten von pittoresken Gipfeln, Wäldern und Seen lässt es sich umso besser entspannen; hier sind die schönsten Spa-Adressen der Eidgenossenschaft.

7. November 2023


Park Hotel Vitznau

Schweiz

© Klaus Lorke No Limit Fotodesign

Bereits seit über 100 Jahren ragen die imposanten Mauern des Fünf-Sterne-Hauses am Ufer des Vierwaldstättersees in die Höhe. Der geschichtsträchtige Bau vereint innen Vergangenheit und Zukunft, modernste Technologie trifft auf elegante, luxuriöse Ausstattung, ohne dabei an nostalgischem Charme zu verlieren. Mit den drei Themen­welten Dine & Wine, Art & Culture und Health & Wealth bietet das Hotel alles, was Ruhesuchende brauchen. Im Stil eines privaten Gästehauses sind alle Spa- und Wellnesseinrichtungen exklusiv Hotelgästen vorbehalten. Zur Ausstattung gehören ein beheizter Infinity-Außenpool mit Bergpanorama, Sauna und Eisgrotte sowie großzügige Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten und La-Prairie-Treatments. Ein Highlight ist auch der gut bestückte Weinkeller, der zu den größten der Schweiz gehört.

Park Hotel Vitznau
Seestrasse 18, 6354 Vitznau, Schweiz
Tel.: +41 41 3996060
Webparkhotel-vitznau.ch
Preis:  DZ ab CHF 1.100,– pro Nacht

The Chedi Andermatt

Schweiz

© beigestellt

Alpin, asiatisch, anders: Das Fünf-Sterne-Haus in den Schweizer Alpen ist in vielfacher Weise faszinierend. Das architek­tonische Meisterwerk vereint alpinen Chic mit asiatisch inspiriertem Design und klassisch europäischem Kom­fort. Auf einer Höhe von 1447 Metern genießen Gäste neben spektakulären Aktivitäten in den Ber­gen, Top-Kulinarik und einem einzigartigen Weinkeller auch Wellness auf höchstem Niveau: Der Spa-Bereich ist 2400 Quadratmeter groß und bietet alles, um Energie, Körper und Geist in Balance zu bringen. Neben einer großzügigen Bäder- und Saunalandschaft sowie einer tibetanischen Relaxation Lounge warten fernöstlich inspirierte Treatments mit Naturprodukten von Tata Harper und Omorovicza. Fitness- und „Body & Mind“-Kurse mit Personal Trainern runden das sportliche Angebot ab. Top sind auch der hauseigene Health Club mit 35 Meter langem Indoorpool und das Restaurant, welches mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. 

The Chedi Andermatt
Gotthardstrasse 4, 6490 Andermatt, Schweiz
Tel.: +41 41 8887488
Web: thechediandermatt.com
Preis: DZ ab CHF 750,– pro Nacht

7132 Hotel

© julien l balmer

Da in Vals Thermalquellen sprudeln, reisen Gäste seit über 100 Jahren in das Bergdorf. Vor allem der St. Petersquelle mit hochmineralisiertem Wasser werden positive Gesundheitseffekte nachgesagt. Heute lässt man die heilende Kraft in der „7132 Therme“ auf sich wirken. Das Bad wurde aus Valser Quarzit erbaut und glänzt mit einzigartiger Architektur, wie auch das „7132 House of Architects“ mit 73 Zimmern, allesamt von renommierten Architekten gestaltet. Das angrenzende „7132 Hotel“ besticht durch zeitloses Design und einen Traumblick auf die umliegende Bergwelt. Zusätzlich ist das  Fünf-Sterne-Haus für seine vielfach prämierten Restaurants und die „7132 Blue Bar“ bekannt. Zum „7132“-Imperium gehört auch das „Glenner“, ein originales altes Bündner Haus im typisch alpinen Stil, das vor Jahren liebevoll renoviert wurde. 

7132 Hotel
Poststrasse 560, 7132 Vals, Schweiz
Tel.: +41 58 7132000
Web: 7132.com
Preis: DZ im „Houseof Architects“ ab CHF 350,– pro Nacht

Grand Resort Bad Ragaz

© beigestellt

Das Fünf-Sterne-Resort begleitet seine Gäste auf ihrem Weg in ein erfülltes, gesundes und langes Leben. Die Entstehung des Hauses beruht auf einer jahrhunderte­langen Bade- und Heiltradition. Inmitten der alpinen Umgebung von Bad Ragaz, die speziell für Heilung, Prävention und Selbstfindung geschaffen wurde, finden Ruhesuchende Raum zum Durchatmen. Egal, ob in den atemberaubenden Thermalbädern, der vielfältigen Saunawelt mit separatem Family Spa oder im his­torischen Helenabad: Hier taucht man ins Besserfühlen ein. Wer noch mehr möchte, besucht die ins Resort inte­grierte „Tamina Therme“ und lässt sich vom umfassenden hoteleigenen Sport- und Freizeitangebot treiben. Highlight sind das Helenabad und die hauseigene „NEWYOU Method®“.

Grand Resort Bad Ragaz
Bernhard-Simon-Strasse 20, 7310 Bad Ragaz, Schweiz
Tel.: +41 81 3033030
Web resortragaz.ch
Preis:  DZ ab CHF 500,– pro Nacht

The Dolder Grand

Schweiz

© beigestellt

Neben Spitzengastronomie punktet das The Dolder Grand mit einer Sammlung von über 100 Werken von Künstlern wie Takashi Murakami und Salvador Dalí. Für besonders erholsame Momente sorgt das Spa auf 4000 Quadratmetern, das alle Stücke spielt: mit Ladies’ und Gentlemen’s Spa, Aqua Zone, Bibliothek, Shop, Suiten sowie Fitness-, Behandlungs- und Ruhebereichen. Selbst für Meditation stehen eigene Räumlichkeiten zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch vier Medical-Wellness-Behandlungsprogramme für individuelle Health- und Immunboosts. Die Behandlungen reichen von der Sprechstunde für innere Medizin und Kardiologie mit Fokus auf Präventiv- und Sportmedizin bis hin zu modernster Diagnostik und ganzheitlichen Therapieformen. Zusätzlich gibt es ästhetische Derma­tologie und Lasermedizin zur nachhaltigen Faltenreduktion und Hautstraffung.

The Dolder Grand
Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich, Schweiz
Tel.:  +41 44 4566000
Web: thedoldergrand.com
Preis:  DZ ab CHF 750,– pro Nacht

La Val Hotel & Spa 

© beigestellt

Überwältigend ist das Alpenpanorama im Bergdorf Brigels in den Bündner Bergen. Während im Hintergrund Dreitausender in den Himmel ragen, wird am Hang ein exklusives Hideaway eins mit der Natur: Das „La Val“ ist ein Ruhepol und der gemütliche Kontrast zu den massiven Gipfeln. Weil beim Bau vor allem Stein und Holz verwendet wurden, erinnert das Gebäude an ein schickes Chalet mit alpinem Flair. Die Suiten sind 40 bis 155 Quadratmeter groß und schaffen genug Raum für Erholung. Zwischen Valser Quarzit und Altholz bringt man im Wellnessbereich Geist und Seele wieder in Einklang, nach Belieben sogar out­door im großen beheizten Whirlpool-Becken. Für alle, die auch im Urlaub ständig das Smartphone checken, hat das „La Val“ ein besonderes Package geschnürt: Unter dem Motto „Ruhe ist der wahre Luxus“ darf man sein Handy freiwillig bis zum Ende des Urlaubs beim Gastgeber abgeben – die perfekte Lösung, um fernab vom Alltagsstress digital zu entgiften.

La Val Hotel & Spa
Via Palius 18, 7165 Brigels, Schweiz
Tel.:  +41 81 929 26 26
Web: laval.ch
Preis: DZ inklusive Halbpension ab CHF 450,– pro Nacht

Bürgenstock Hotel & Alpine Spa

Schweiz

© beigestellt

Das hochmoderne Fünf-Sterne-Haus befindet sich in einzigartiger Lage mit freiem Blick auf den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen. Als Teil des „Bürgenstock Resort“ wird bereits die Anreise zum majestätischen Erlebnis: Von Luzern aus geht es mit dem „MS Bürgenstock“-Katamaran übers Wasser, die Bürgenstock-Standseilbahn fährt bis zum Empfang. Alternativ kann auch ein Privatjet gemietet werden. Genauso speziell wie die Anreise ist auch die 10.000 Quadratmeter große Luxus-Spa-Landschaft mit fünf Pools, Saunen und weitläufigen Ruheräumen. Im Outdoor-Infinitypool schwimmen Gäste Pilatus und Rigi entgegen, in den Private-Spa-Suiten lässt sich die Aussicht nochmals exklusiver erleben. Genussvoll schlemmen Gäste in den sieben Restaurants.

Bürgenstock Hotel & Alpine Spa
Bürgenstock 17, 6363 Obbürgen, Schweiz
Tel.: +41 41 6126000
Web: burgenstockresort.com
Preis:  DZ ab CHF 1.188,– pro Nacht.

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Herbst 2023.

Lesenswert

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Das "Meer der Tiroler" ist stets ein ideales Ausflugsziel für Sportbegeisterte und Familien. Hier die schönsten Adressen.

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Der „Gipfel des Genusses“ darf in Tirol wörtlich ­genommen werden – denn vom futuristischen Hauben­restaurant auf über 3000 Metern bis zur gemütlichen alpinen ­Stube im Tal findet man zahl­reiche Genusshotels, die mit kreativer und ­bodenständiger Kulinarik auf höchstem Niveau ­punkten.

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Der westliche Teil Tirols ist von dramatischen Berglandschaften und saftige Täler geprägt – sowie einige der schönsten Adressen für einen Aktivurlaub.

Meist gelesen

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Die Hauptstadt Kataloniens ist auch eine wahre Foodie-Metropole, das mit fantastischen Hotels und bunten Märkten punktet. Hier die Top-Adressen.

Chalets in Österreich: 5 Tipps für die romantische Sommerfrische 2024

Chalets in Österreich: 5 Tipps für die romantische Sommerfrische 2024

Privatsphäre, Luxus und rundherum die Natur, die zum Aktivwerden einlädt: Diese 5 Chalets in Österreich begeistern Romantikfans besonders.

coolnest – Designhotel im Zillertal

coolnest – Designhotel im Zillertal

Mit viel Grün außen liebevoll in die Natur eingebettet, innen ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit luxuriösen „Nestern“, vielen Inklusivleistungen und Traumaussicht.

Nach oben blättern