1500 x 800Lobby Lounge
© beigestellt
HotelInsider

Das tropische Insel-Paradies Regent Phu Quoc

Das vietnamesische Hideaway Regent Phu Quoc ist der perfekte Hotspot für tropischen Traumurlaub, feinstes Design und kulinarische Hochgenüsse aus der ganzen Welt.

22. Februar 2023


Puderzuckerweiße Sandstrände treffen auf grüne Palmenwälder, der königsblaue Himmel wird beinahe eins mit dem kristallklaren Meer – dieses Paradies auf Erden findet man auf Phu Quoc in Vietnam. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die größte Insel des Landes zum regelrechten Touristen-Hotspot gemausert. Immer mehr Hotels und Resorts siedeln sich seither hier an, so auch das Regent Phu Quoc, das seit 2022 gekonnt überragenden Luxus mit asiatischem Style verbindet. 

Regent Phu Quoc

© beigestellt

Regent Phu Quoc
Bai Truong, Dương Tơ, Phú Quốc, Kiên Giang, Vietnam
Web: phuquoc.regenthotels.com
Tel.: +84 297 3880 000

Hideaway direkt am Traumstrand

Direkt am 20 Kilometer langen Long Beach gelegen, lockt das Regent Phu Quoc mit einem atemberaubenden Blick auf den Golf von Thailand und den abendlichen Sonnenuntergang. Hinter der Lobby erstreckt sich ein riesiges Gelände, das aus einzelnen Villen und Suiten, zwei XL-Lagunen und privaten und öffentlichen Pools besteht. Jedes Hideaway spiegelt den Stil der tropischen Umgebung wider und wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Regent Phu Quoc

© beigestellt

Die Besucher sind eingeladen, sich auf eine vietnamesische Wellness-Reise zu begeben – insbesondere im hauseigenen weitläufigen Spa bei verschiedenen Anwendungen, Treatments und Massagen. Verschiedene Therapieansätze, wie die Quartz Therapie, runden das Angebot ab. Unter der flimmernden Sommersonne bieten die vielen Pools des Hotels Abkühlung und Erholung. Oder wie wäre es mit einem Bootsausflug auf der Luxus-Yacht namens Catamaran?

Regent Phu Quoc

© beigestellt

Tropische Schlemmerreise

Currys, Reisgerichte, regionales Gemüse und Obst – die vietnamesische Speisekarte ist vielfältig und auch im restlichen Teil der Welt ziemlich beliebt. Deshalb bietet das Regent Phu Quoc den Gästen im Restaurant Rice Market das Beste der lokalen Küche. Wer lieber andere geschmackliche Einflüsse bevorzugt, wird im französisch-japanisch angehauchten Restaurant Oku auf eine kulinarische Weltreise geschickt. 

© beigestellt

Cocktails und andere lokale Drinks sowie einheimische Tees werden in den verschiedenen Bars des Resorts, wie zum Beispiel dem Ocean Club oder der Rooftop-Fu Bar serviert. 

Regent Phu Quoc
Bai Truong, Dương Tơ, Phú Quốc, Kiên Giang, Vietnam
Web: phuquoc.regenthotels.com
Tel.: +84 297 3880 000

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Leben wie der sprichwörtliche "Gott in Frankreich": Das versprechen drei neue Privatvillen, die mit Luxus und Privatsphäre locken.

Meist gelesen

Diese Luxus-Suite in Rom inspirierte ein Londoner Spielzeugladen

Diese Luxus-Suite in Rom inspirierte ein Londoner Spielzeugladen

Das Rocco Forte Hotel De Russie enthüllte vor kurzem die "Fairytale Suite by Hamleys" - und die ist einfach zauberhaft.

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die Pariser Hotelszene wartet sowohl mit alteingesessenen Größen und äußerst charmanten Newcomer auf – hier einige der schönsten.

Laura Gonzalez: Mix and Match

Laura Gonzalez: Mix and Match

Durch ihre kühne Art, Muster und Materialien zu kombinieren, wurde die Pariser Designerin Laura Gonzalez zu einer der wichtigsten ihrer Branche: Hotels wie das „Saint James“ oder Luxusmarken wie Cartier setzen auf ihr Know-how.

Nach oben blättern