Rocco Forte Hotel Savoy Florenz
© Rocco Forte Hotels
CityHotelInsiderReview

Hotel Savoy, Florenz/Italien – Hotel Review

Das Hotel Savoy in Florenz ist eine der besten Adressen der Stadt. Es punktet mit fantastischer Lage, aufmerksamen Service und luxuriösen Extras.

13. Dezember 2021


Hotel Savoy, a Rocco Forte Hotel
Adresse: Piazza della Repubblica, 7, 50123 Firenze FI, Italien
Tel.: +39 055 27351
Website: roccofortehotels.com
Preis: ab € 460,-/Nacht

Könnte besser nicht sein: die Lage an der Piazza della Repubblica. © Rocco Forte Hotels

Why book?

Die Lage des Hotels ist perfekt, von einigen der Suiten sieht man auf den Dom von Florenz. Hinter der historischen Fassade des Hauses vereinen sich florentinische Geschichte und Moderne zu ansprechende Unterkünften.

Elegantes Interior-Design von Olga Polizzi erwartet die Gäste. © Rocco Forte Hotels

Lage & Nachbarschaft

Wie schon erwähnt, könnte die Lage des Hotels besser nicht sein. Sowohl mit dem Taxi als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es nur etwas mehr als eine halbe Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Firenze-Peretola bis zum Hotel Savoy. In der unmittelbaren Umgebung liegen nicht nur zahlreiche Designer-Shops und Boutiquen, sondern auch der Dom von Florenz, der Palazzo Strozzi mit seinen Kunstausstellungen und die Uffizien. An der Ponte Vecchio ist man in fünf Gehminuten. Am Platz direkt vor dem Hotel gibt es immer wieder Auftritte von Live-Musikern. Abends ist man hier mitten im Geschehen.

Wer kann diesem Anblick widerstehen? © Rocco Forte Hotels

Zimmer & Suiten

Insgesamt wählen die Gäste aus 88 Zimmern und 14 Suiten. Ihre Größe reicht von komfortablen 25 Quadratmetern bis hin zu lichtdurchfluteten 105 Quadratmetern in der Grand View Suite. Egal, für welche Unterkunft man sich auch entscheidet: dass man eine Extraportion Eleganz oben drauf bekommt, versteht sich von selbst. Schließlich war für das Interior-Design keine Geringere als Olga Polizzi, die Schwester von Sir Rocco Forte, verantwortlich.

Echtholz-Parkettböden, Kastenfenster, Leinenbettwäsche, Marmor und luxuriöse Stoffe aus der Toskana sind nur einige der Attribute, die jede der Unterkünfte zu einem stilvollen Hideaway inmitten der quirligen Stadt macht. Von einigen der Suiten genießt man Ausblicke auf den Dom von Florenz.

Edle Stoffe, Echtholzparkett und hohe Räume

Essen & Trinken

Im hoteleigenen Restaurant "Irene", benannt nach Sir Rocco Fortes Tochter, zelebriert man die italienische Küche. Als Maestro am Herd fungiert Fulvio Pierangelini, der mit authentischen Gerichten die Toskana auf die Teller holt. Das Lokal, ein gemütlicher und gleichermaßen eleganter Ort, in dem Grün- und Erdtöne dominieren, lädt morgens mit einer großen Auswahl köstlicher Frühstücksgerichte (Tipp: Eggs Fiorentina!) ein. Mittags und abends stehen modern interpretierte Klassiker der italienischen Küche mit Zutaten aus der Region auf der Karte.

Besonders stimmungsvoll ist auch die Terrasse des Restaurants. Egal, ob man gerne morgens draußen sitzt, am Freitagabend "Fish & Spritz" genießt oder beim Sonntagslunch "It's Raining Meatballs" erlebt: die Terrasse im blau-rosa Savoy-Signature-Design von Emilio Pucci ist der Place to Be in Florenz.

Italienische Köstlichkeiten und super Frühstück offeriert das "Irene". © Rocco Forte Hotels

Wellness & Fitness

Selbst das Fitnesscenter - klassisch im Untergeschoß untergebracht - ist überaus elegant eingerichtet. Und selbstverständlich auch modern. Die Geräte sind auf dem neusten Technogym-Standard. Sowohl Herz-Kreislauf-, als auch Kraft- und Widerstandsgeräte sind vorhanden.

Für alle, die es auch im Urlaub nicht lassen können: feinste Gym mit modernen Geräten. © Rocco Forte Hotels

Service & Annehmlichkeiten

Perfekte Lage, tolle Unterkünfte, hervorragendes Essen. Kann man das noch toppen? Yes - oder eher: sì! Denn es sind, wie so oft, die Kleinigkeiten, die den Unterschied machen. Im Fall des Hotel Savoy in Florenz ist das zum Beispiel die hochwertige Gesichtscreme aus der Irene Forte Skincare Serie, die allabendlich auf dem Nachtkästchen wartet. Oder der Schmuck mit frischen Blumen, der selbst im Badezimmer vorhanden ist. Und natürlich die Bücher: in den Zimmern finden sich ausgewählte Klassiker der Weltliteratur.

Das Concierge-Team kümmert sich aufmerksam um seine Gäste, ebenso wie das Personal im "Irene", auch wenn es hier morgens schon mal zu Wartezeiten kommen kann. Dafür lässt die Qualität der Speisen dann aber auch nichts zu wünschen übrig. Flughafen-Transfers, In-Suite Check-In sowie Unpacking und Packing Service sind je nach gewähltem Paket inklusive oder zubuchbar.

Place to be: die Terrasse des "Irene". © Rocco Forte Hotels

Italien liebt seine Bambini - da ist auch das Hotel Savoy Florenz keine Ausnahme. Für die ganz Kleinen gibt es 24 Stunden Babysitter-Service auf Anfrage, spezielles Turnodwn Service, gratis Baby-Nahrung, Flaschenwärmer, Hochstühle, Mobiles, Badeprodukte für Babys, Babywannen und vieles mehr. Etwas ältere Kinder essen um die Hälfte, es gibt eine spezielle Frühstücksecke für Kids, Check-in Cards, Malbücher und Welcome-Amenties. Auch für Teenager hat man einiges parat, etwa Gaming Konsolen, Bücher und Magazine.

Vierbeinige Familienmitglieder sind gegen Aufpreis willkommen; und wer mit dem Auto anreist, kann (kostenpflichtig) in der Nähe parken. Das Hotel ist barrierefrei gestaltet.

Jeder Blick aus dem Fenster wird zum Sightseeing-Abenteuer. © Rocco Forte Hotels

Tipp aus der Redaktion

Vom Flughafen Florenz fahren die öffentlichen Taxis zum Fixpreis von ca. 25 Euro direkt in die Innenstadt und damit auch vor die Tür des Hotel Savoy. Es wurde bereits 1893 erbaut, seit dem Jahr 2000 ist es Teil der Rocco Forte Kollektion. Erst vor kurzem renoviert, ist es eines der schönsten Hotels in Florenz. Die besten Ausblicke hat man von den Grand View Suites. Die Repubblica Suite hingegen verfügt über private Balkone. Wer möchte, kann sich im Hotel Fahrräder ausleihen und mit ihnen die Stadt erkunden.

Hotel Savoy, a Rocco Forte Hotel
Adresse: Piazza della Repubblica, 7, 50123 Firenze FI, Italien
Tel.: +39 055 27351
Website: roccofortehotels.com
Preis: ab € 460,-/Nacht

Lesenswert

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

Gelegen in unmittelbarer Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten und ausgestattet mit überraschenden Details ist das MOOONS Vienna ein Place to Stay für Citytrips nach Wien.

Meist gelesen

Die Hotels dieser Designerin punkten mit kunterbuntem Charme

Die Hotels dieser Designerin punkten mit kunterbuntem Charme

Es ist ein Gefühl des Nachhausekommens, das einen umfängt, wenn man zum ersten Mal ein Haus von Firmdale Hotels betritt. Ein Zufall ist das nicht – denn Kit Kemp, Designerin, Creative Director der Gruppe und Teil des Eigentümerduos, wählt jedes Detail mit Sorgfalt aus.

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Die immersiven Boutiquehotels von Life House spinnen mit ihren detaillierten Designs ein spannendes Narrativ für Reisende, die mehr von einer Destination erwarten, und treffen damit genau den Puls der Zeit.

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Diese fünf herausragenden Chalets verknüpfen den Luxus eines Sternehotels mit privatem Komfort – und ganz viel Sinn für Stil.

Nach oben blättern