An den glasklaren Ufern des Wörthersees steht ein Schloss, dass Urlauber in seinen Bann zieht – jetzt mehr denn je. Denn das Schloss Seefels zeigt sich jetzt als stilsicherer Mix zwischen Historie und Exotik, Luxus und Design.
© Hotel Schloss Seefels - Daniel Waschnig Photography
DesignHotelLuxus

Mehr ist mehr: Schloss Seefels zwischen Design und Historie

An den glasklaren Ufern des Wörthersees steht ein Schloss, das Urlauber in seinen Bann zieht – jetzt mehr denn je. Denn das Schloss Seefels zeigt sich seit 2022 als stilsicherer Mix zwischen Historie und Exotik, Luxus und Design.

1. Juni 2022


Wer sehnt sich nicht danach: Ein Tag am See, die Füße in das kühle Nass baumeln lassen. Dazu ausgezeichnetes Essen – denn der Geist will sich im Körper wohl fühlen. Auch Wellness darf daher nicht fehlen. Und vielleicht noch ein großes, stilvolles Zimmer und ein weiches Bett, in dem man so viel träumen kann, wie man möchte. Klingt etwas zu schön, um wahr zu sein? Keinesfalls. 

Im Hotel Schloss Seefels in Techelsberg bei Pörtschach, das sich ab dieser Saison dank eines Make-overs noch schöner zeigt, werden diese Tagträumereien zur Realität. Das Fünf-Sterne-Boutiquehotel punktet mit seinem Mix aus historischer Architektur und stilsicherem Design, zwischen Klassik und Exotik, ebenso wie mit der Lage am Wörthersee. Toll!

Wahrhaft königlich – und zugleich aus feinster Designerfeder – präsentiert sich nun das Hotel Schloss Seefels. © Hotel Schloss Seefels - Daniel Waschnig Photography

 

Hotel Schloss Seefels
Techelsberg am Wörther See AT, Töschling 1, 9212 Pörtschach am Wörthersee
Web: seefels.at
Tel.: +43 4272 2377
Preis: DZ ab € 460,- pro Nacht inkl. à-la-carte Schloss Frühstück, Seefels Spa und Badestrand direkt am Wörthersee

Hier buchen

Die Nächte zwischen Design und Dessins

schloss_seefels_suite_detail_

In der Suite Pierre Frey träumt man bewacht von Design-Papageien. © Hotel Schloss Seefels - Daniel Waschnig Photography

Ein Traum für Designliebhaber: In den 68 Zimmern und Suiten loungt man nicht nur auf imposanten Betten, deren Kopfteile mit edlen Stoffen bezogen sind, sondern auch zwischen Venini-Lampen aus Muranoglas und einer fein abgestimmten Farbpalette, die Geschmack beweist, angefangen bei leichtem Puderrosa über Orange, Grün und bis hin zu Hellblau. Noch nie war ein Regenbogen so elegant. Bald sollen zudem sorgfältig ausgewählte Kunstwerke aus der Strabag-Sammlung und der Kollektion der Familie Essl hinzukommen – man darf gespannt sein.

Verwendet werden hochwertige Stoffe aus dem Hause Christian Lacroix, Pierre Frey oder Lelièvre und Casamance. Das gefällt – dem Auge ebenso wie dem Tastsinn. Annehmlichkeiten inkludieren nicht nur einen eigenen, äußerst nützlichen USB-Anschluss, sondern auch einen Dyson-Fön. Highlight sind die 13 Dessins, feine Musterungen, die Kakteen, Papageie oder Pfauen zeigen. Ein toller Mix aus Design und dem vornehmen Hauch Schlossgefühl. 

Die neuen Suites – oben die Suite Pierre Frey, unten die Suite Christian Lacroix – zeigen sich zwischen Opulenz und modernem Design. © Hotel Schloss Seefels - Daniel Waschnig Photography

Gourmetgenüsse, eines Königs würdig

Wer im Schloss wohnt, speist auch royal – so viel steht fest, auch im Hotel Schloss Seefels. Echten Gourmands hat man hier ein breites Angebot an kulinarischen Hotspots aufbereitet, das sich sehen – und genießen – lassen kann:

Gourmet Restaurant La Terrasse

Hier trifft Alpe auf Adria, modern interpretiert und mit frischen, lokalen Zutaten zubereitet. Küchenchef Richard Hessl besteht darauf – daher landet auf den Tellern nur das Beste aus der Region, fein zubereitet. Dazu gibt es eine von 330 Etiketten aus dem hauseigenen Weinklimaraum, von Weiß über Rot bis hin zu Champagner. Für diesen Gourmetgenuss gab es bereits drei Falstaff-Gabeln und drei Gault-Millau-Hauben. Wer es schafft, die Augen vom Teller zu wenden, wird sich außerdem über den Ausblick freuen: Direkt vor dem La Terrasse erstreckt sich das helle, beinahe ikonische Blau des Wörthersees.
seefels.at/gourmet-restaurant-la-terrasse/

schloss_seefels_gourmet_restaurant_

Im La Terrasse fühlt man sich wahrhaft hoheitlich – nicht nur aufgrund des Ambientes, auch die Alpe-Adria-Küche adelt. © Hotel Schloss Seefels - Daniel Waschnig Photography

 

Porto Bello & Lounge

Wer schon einmal im Porto Bello war, wird sofort merken: Hier ist alles neu. Und das ist auch gut so: Die Atmosphäre ist etwas hipper, die Farben etwas strahlender, das Interieur mit seinen Wandverspiegelungen und der hellen Holz-Architektur ein wenig moderner und dennoch ganz schön stilsicher. Gelegen direkt an der Marina, zeigt der stylische Pavillon in Kärntens Landesfarben stolz seine offene Lohberger-Küche her. Hier entsteht, unter Anleitung von Küchenchef und Haubenkoch Richard Hessl, sommerlich-köstliche Alpe-Adria-Cuisine. Besonderes Augenmerk liegt auf frischen Fischgerichten. Wer mag, kann sich aber auch zum chilligen Sundowner treffen.
seefels.at/see-restaurant-porto-bello

Spa am See: Seefels-Spa

Unter dem Motto Urban Jungle meets Blumenmeer präsentiert sich das 1.200 Quadratmeter große Seefels-Spa im Mix aus Bisazza-Säulen, raumhohen Wandfliesen, Yucca-Palmen und Gummibäumen. So fühlt man sich schon beim Eintreten wie in einer anderen Welt – die Massagen und Behandlungen mit exklusiven Sisley Produkten tun ihr übriges. Für den richtigen „Schwitz“ geht es in die die Panorama-Sauna mit Wörtherseeblick. Und am Ufer desselben wartet das 28 Grad heiße Seebad darauf, einmalige Badebesuche zu bescheren – übrigens ist das Seefels nur eines von drei Häusern in ganz Österreich, das ein solches besitzt. Ausprobieren ist also ein Muss!

schloss_seefels_spa_bisazza_jungle_

Das Spa zeigt sich nach dem Make-over in eleganter Stilsicherheit – toll! © Hotel Schloss Seefels - Daniel Waschnig Photography

 

Sport am See: Premium-Gym

Bei all dem guten Essen und der wohltuenden Entspannung braucht man ein wenig Ausglich. Und den gibt es im hoteleigenen Fitnessstudio mit großer Panoramafensterfront und coolem Palm-Beach-Flair: Die Muskeln werden auf TechnoGym-Geräten gestählt, einmal in der Woche steht sogar der Personal Trainer zur Seite. Zur Abkühlung springt man in den Außenpool und zieht mit Blick auf die Karawanken seine Runden.

Kinder, Kinder: Kids Club

Nicht nur die Großen, auch die Kleinen stehen im Hotel Schloss Seefels im Fokus: Im Kid’s Club finden Stil, Spiel und Spaß zueinander. Das beginnt bei der Designer-Tapete mit Tiermotiven von Pierre Frey, die – entgegen anderer Wände, wie man weiß – bemalt und bekritzelt werden darf. Da schlagen Kinderherzen höher! Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 14 bis 21 Uhr.

Hotel Schloss Seefels
Techelsberg am Wörther See AT, Töschling 1, 9212 Pörtschach am Wörthersee
Web: seefels.at
Tel.: +43 4272 2377
Preis: DZ ab € 460,- pro Nacht inkl. à-la-carte Schloss Frühstück, Seefels Spa und Badestrand direkt am Wörthersee

Hier buchen

Lesenswert

Die schönsten Hotels für den Golfurlaub in den Bergen

Die schönsten Hotels für den Golfurlaub in den Bergen

Abschlagen in den Bergen! Herrliche Ausblicke und atemberaubende Kulissen machen das Golferlebnis zu einer ganz besonderen Erfahrung. Die schönsten Hotels für den Golfurlaub gibt es hier.

Carmensita: Das sind die schönsten Sommerkleider für den Urlaub 2022

Carmensita: Das sind die schönsten Sommerkleider für den Urlaub 2022

Mit Mode aus Österreich in die Welt: Nichts ist so schön, als auf Reisen die neuen Lieblingskleider an der Riviera oder im schicken Restaurant zu präsentieren. Die nachhaltige und limitierte Kollektion von Carmensita ist dabei das modische Must-have in den Koffern dieser Saison.

W Costa Navarino: Trendige Neueröffnung auf der Peloponnes

W Costa Navarino: Trendige Neueröffnung auf der Peloponnes

Die griechische Halbinsel zählt ab August 2022 ein neues Luxusresort: Das W Costa Navarino, direkt am Ionischen Meer gelegen, vereint Design mit lebendigem Lifestyle und ist das erste W Escape des exklusiven Portfolios von Marriott Bonvoy in Griechenland.

Meist gelesen

Sommer auf Kreta: Eine unvergessliche Zeit

Sommer auf Kreta: Eine unvergessliche Zeit

Ein Sommer auf Kreta ist ein Traum für Reisende, die auf der Suche nach atemberaubenden Stränden und antiker Geschichte sind. Diese Resorts bieten authentische Erlebnisse, exzellenten Service und herzliche griechische Gastfreundschaft.

Das sind die besten Hotels auf Menorca

Das sind die besten Hotels auf Menorca

Ähnlich wie die Insel selbst, präsentieren die besten Hotels auf Menorca Spanien von seiner authentischsten Seite. Wer eine Siesta benötigt, taucht am besten auf der charmanten Baleareninsel ab und genießt die wild-schöne Natur, das gute Essen und das unvergleichliche Ambiente von traditionellen Fincas.

Moderner Luxus in Wien: Das Rosewood Vienna ist eröffnet

Moderner Luxus in Wien: Das Rosewood Vienna ist eröffnet

Endlich ist es soweit: Mit dem Rosewood Vienna macht die renommierte Kette ihr Debut im deutschsprachigen Raum. Wiens neuestes Luxushotel begrüßt ab sofort seine Gäste mit modernem Luxus und einmaliger Gastfreundschaft im Herzen der Innenstadt.

Nach oben blättern