Österreich
HotelInsiderSpa

SPA Guide 2023: Die 10 besten Spa-Hotels in Österreich

Kristallklare Bergseen, gigantische Gipfel der Alpen und dazu die absolute Ruhe: Wer Wellness der Extraklasse sucht, ist in Österreich absolut richtig. Das sind die besten Spa-Hotels.

3. April 2023


Platz 1: Interalpen-Hotel Tyrol

Exzellent: 100 | 100 Punkte

© Photo Design

Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel liegt auf knapp 1300 Metern am Seefelder Hochplateau. Die frische Alpenluft, Tiroler Gastlichkeit und der Service auf hohem Niveau
sorgen dafür, dass sich Gäste hier rundum wohl fühlen. Erholung finden die Gäste im 5300 Quadratmeter großen Wellnessbereich. Herzstück ist der 48 Meter lange Panorama-Pool. Mit Granderwasser gefüllt, ermöglicht er den Badenden im Innen- und Außenbereich eine spektakuläre Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Daneben eröffnet sich das weitläufige Tiroler Saunadorf mit Zirbenstube, Biosauna und Dampfbädern. Weitere Extras sind der Ruheraum mit knisterndem Kaminfeuer und der Ruhepavillon am Spa-Garten mit Panoramablick sowie die Textilsauna und einem eigenen Ladie’s Spa. Auch das Massagen-Menü bietet Highlights wie etwa das Signature-Treatment „Tiroler Sinnesgenuss“. Für ungestörte Ruhe zu zweit ist die Private Spa Suite der perfekte Ort zur Entspannung.

Interalpen-Hotel Tyrol
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstraße 1, 6410 Telfs-Buchen, Tirol
Web: interalpen.com
Tel.: +43 50809 30
Preis: ab € 710,–

Platz 2: Naturhotel Forsthofgut

Exzellent: 100 | 100 Punkte

© Matter Digital

Zur Ruhe kommen und den Alltag hinter sich lassen: Im Forsthofgut ist Genuss untrennbar mit der Natur verbunden, auch im „waldSPA“. Auf seinen 5700 Quadratmetern finden sich großzügige Adults-only- und Familien-Zonen. Erstere stehen Gästen ab 16 Jahren offen und punkten mit himmlischer Stille. Im „waldSPA Family & Kids“ hingegen vergnügen sich die Kleinen (und Großen) auf drei Rutschen, in der Wasserwerkstatt, in zwei Kinderbecken und in der Schwimmhalle mit seinem 21 Meter langen Becken. Zudem gibt es eine Textilsauna für Gäste ab zehn Jahren. Und weil selbst die aktivsten Kids mal Pause brauchen, warten im „waldSPA Family & Kids“ kindgerechte Ruhebereiche und abwechslungsreiche Treatments.

Naturhotel Forsthofgut
Hütten 2, 5771 Leogang, Salzburg
Web: forsthofgut.at
Tel.: +43 6583 8561
Preis: ab € 420,–

Platz 3: Bio- und Wellnessresort Stanglwirt

Exzellent: 100 | 100 Punkte

© beigestellt

Was einst als Wirtshaus begann, ist heute ein in zehnter Generation familiengeführtes, international renommiertes Bio- und Wellness-Resort im Luxussegment. Umgeben vom majestätischen Bergpanorama des Wilden Kaisers entspannt man im 12.000 Quadratmeter großen Spa bei Medical-Beauty-Treatments und wirkungsvollen Massagetherapien. Familien steht eine eigene Familien-Wellnesswelt mit mehreren Saunen und Dampfbädern zur Verfügung. Für Badevergnügen sorgen der majestätische Naturbadesee, der größte hoteleigene Sole-Thermal-Pool Europas, ein Profi-Sportbecken und weitere In- und Outdoorpools. Das Highlight bei den Jüngsten ist die Kinderwasserwelt mit Poolkino, 120 Meter langer Wasserrutsche und Schwimmkursen. Auch der modern ausgestattete Fitnessgarten sowie das Sport- und Aktivprogramm lassen keine Wünsche offen: Neben
Aqua-Gymnastik, Nordic Walking, Yoga und Pilates gibt es Rückenfitness-Kurse, Personal Trainings mit Celebrity Coach Björn Schulz und mit „Stangl-Med“ ein einzigartiges ganzheitliches Gesundheitskonzept.

Bio- und Wellnessresort Stanglwirt
Kaiserweg 1, 6353 Going am Wilden Kaiser, Tirol
Web: stanglwirt.com
Tel.: +43 5358 2000
Preis: ab € 280,–

Platz 4: Genussdorf Gmachl

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© P. Langwallner

Die Gmachls sind Gastgeber – oder „Genussmacher“, wie sie sich selbst bezeichnen – aus Leidenschaft und das bereits in siebter Generation. Der Tradition verbunden, aber mit dem Blick auf die Zukunft gerichtet, konzipierten sie das gesamte DorfSPA vor Kurzem neu. Auf dem Dach erwartet Gäste ab 16 Jahren ein Infinitypool mit atemberaubendem Blick auf die Salzburger Festung, gleiches sehen die Saunagänger in der Panorama-Sauna. Stille Ruhekojen ermöglichen den Rückzug vom Alltag. Im Vitarium aktivieren Körperanwendungen, Ayurveda-Behandlungen, Massagen und Naturkosmetik den Geist und den Körper, während im Garten SPA ein Naturbadeteich, Indoor- und Outdoor-Pool, Solegrotte, Familiensauna und Whirlpool Genussmomente bereiten.

Genussdorf Gmachl Hotel & Spa
Dorfstraße 35, 5101 Bergheim, Salzburg
Web: gmachl.at
Tel.: +43 662 4521240
Preis: ab € 364,–

Platz 5: Hotel & Spa Der Steirerhof Bad Waltersdorf

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© beigestellt

Das Thermenhotel bietet viel: sieben Pools, zehn Saunen, Garten mit FKK-Zone, Vitalbereich mit 30-köpfigen Team, ein Vorsorge-Institut bis Radverleih.

Hotel & Spa Der Steirerhof Bad Waltersdorf
Wagerberg 125, 8271 Bad Waltersdorf, Steiermark
Web: dersteirerhof.at
Tel.: +43 333 332 110
Preis: ab € 478,–

Platz 6: Posthotel Achenkirch

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© beigestellt

Das Adults-only-Resort in den Tiroler Bergen hat seinem Wellness-Bereich im vergangenen Jahr ein umfassendes Upgrade gegönnt. Die Gäste entspannen nun auf einer 7000 Quadratmeter großen Wellness-Oase, die sich aus Wasser-, Wohlfühl- und Saunawelten zusammensetzt. Bei Ausblicken auf das Naturschutzgebiet Karwendelgebirge tankt man neue Kraft, während man im „Atrium Spa“ Stunden der Muße genießt. Im Inneren der Erde, erreichbar durch einen verborgenen Eingang, versteckt sich mit dem versunkenen Tempel die Sauna-Landschaft des Hotels. Hochwertige regional-klassische Massagen, exotische Specials, indische Ayurveda-Treatments und ein abwechslungsreiches Aktivprogramm runden das Wellness-Angebot ab.

Posthotel Achenkirch
Obere Dorfstraße 382, 6215 Achenkirch, Tirol
Web: posthotel.at
Tel.: +43 5246 6522
Preis: ab € 348,–

Platz 7: Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© Matthias Dengler

Das Luxusresort im Salzburger Land ist ein Ort familiärer Herzlichkeit und alpiner Gemütlichkeit. Während für Ersteres die Gastgeberfamilie Hettegger und ihr Team sorgen, ist Letzteres ein Resultat durchdachten Interior-Designs. Erdige Farbtöne, natürliche Materialien und viel Licht erzeugen eine einzigartige Atmosphäre. Diese setzt sich auch im 7000 Quadratmeter großen Edelweiss Mountain Spa fort. Auf fünf Etagen finden sich zwei separate Bereiche. Während einer Erwachsenen vorbehalten ist, vergnügen sich Familien mit Kindern auf ihren eigenen 1000 Quadratmetern - Indoor-Aquapark mit fünf Wasserrutschen, Hallenbad mit Baby- und Kleinkindbereich, Spielmöglichkeiten und familienfreundlicher Saunabereich inklusive. Im Adults Only Mountain Spa erholt man sich in der weitläufigen Saunalandschaft samt Panoramasauna, genießt im Infinitypool die Schwerelosigkeit im Wasser und Ausblicke in die Natur. Das Spa Menu hält hochwertige Treatments bereit, darunter auch spezielle Kids-Behandlungen. Am Ende Tages zaubert die mit zwei Hauben prämierte Hotelküche allen ein rundum zufriedenes Lächeln ins Gesicht.

Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort
Unterbergstraße 65, 5611 Großarl, Salzburg
Web: edelweiss-grossarl.com
Tel.: +43 6414 3000
Preis: ab € 360,–

Platz 8: Alpenresort Schwarz

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© beigestellt

Das Resort bietet einen 27-Loch-Golfplatz sowie eine 5500 Quadratmeter große Wellness-Zone mit Pool-Welt, Saunadorf sowie Body & Beauty-Treatments.

Alpenresort Schwarz
Obermieming 141, 6414 Mieming, Tirol
Web: schwarz.at
Tel.: +43 5264 52120
Preis: ab € 530,–

Platz 9: Hotel Jungbrunn - Der Gutzeitort

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© Wolfgang Ehn

Das seit 1957 familiengeführte Haus glänzt mit einem Spa de luxe. Tatsächlich ist hier nomen auch omen, denn der Wellnessbereich umfasst nicht weniger als 8000 Quadratmeter und verfügt über eine eigene Quelle, die ihn mit reinstem Bergwasser speist. Geboten werden unter anderem Innen- wie Außensaunen, Tepidarium, Solegrotte, Kneipp-Becken, Naturwasserfall, Bade-Biotop, Innen- und Außenpool und Panoramaliegen. Für das Wohlbefinden der Gäste sorgen die bestens ausgebildeten Fachkräfte mit ihren hervorragenden Treatments. Eigene Specials für Schwangere und Männer sind ebenso buchbar wie eine Faszientherapie oder eine breite Palette unterschiedlicher Massagen. Auch fernöstliche Methoden kommen im Jungbrunn zur Anwendung.

Hotel Jungbrunn - Der Gutzeithof
Oberhöfen 25, 6675 Tannheim, Tirol 
Web: jungbrunn.at
Tel.: +43 5675 6248
Preis: ab € 500,–

Platz 10: HOTEL SCHLOSS SEEFELS

Exzellent: 99 | 100 Punkte

© Daniel Waschnig

Das neu renovierte Fünf-Sterne-Superior-Luxushotel am Wörthersee zählt nicht ohne Grund zu den Besten in der Gegend. So schwimmen Gäste das ganze Jahr über in einem wohlig temperierten Seebad direkt im Wörthersee, genießen von der Panorama-Sauna die herrlichen Ausblicke auf das Wasser oder entspannen in einem auf Fels gebauten luxuriösen Spa, das sich über 1100 Quadratmetern erstreckt. Dort werden exklusive Körper- und Gesichtsbehandlungen mit Produkten von Sisley und La Maison Valmont angeboten. Weitere Entspannungsmöglichkeiten bieten unterschiedliche Saunen, ein Dampfbad, ein Sole-Laconium, ein Außen-Whirlpool sowie geschmackvoll gestaltete Ruheräume. Der Schlossgarten mit seinen 30.000 Quadratmetern und privatem Badestrand lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. „Namaste am See“ heißt es bei den wöchentlichen Yoga-Stunden; Gym, Wassersport, Golf und Tennis ergänzen das Angebot.

Hotel Schloss Seefels
Töschling 1, 9212 Pörtschach am Wörthersee, Kärnten
Web: seefels.at
Tel.: +43 4272 2377
Preis: ab € 420,–

Hier alle SPA-Guide-Bewertungen ansehen.

Lesenswert

Laura Gonzalez: Mix and Match

Laura Gonzalez: Mix and Match

Durch ihre kühne Art, Muster und Materialien zu kombinieren, wurde die Pariser Designerin Laura Gonzalez zu einer der wichtigsten ihrer Branche: Hotels wie das „Saint James“ oder Luxusmarken wie Cartier setzen auf ihr Know-how.

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Als urbaner Trendsetter mangelt es in Paris wahrlich nicht an hippen Hotels und coole, erschwingliche Hideaways. Hier einige der schönsten Adressen.

Sehnsuchtsort an der Seine: Paris, je t’aime!

Sehnsuchtsort an der Seine: Paris, je t’aime!

Kaum eine Stadt hat einen so guten Ruf wie Paris: Sie ist ein Sehnsuchtsort voller urbaner Mythen, in dem Liebe, Schönheit und Genuss die Hauptrollen spielen. Doch hat Paris auch Sportsgeist? Die Olympischen Spiele werden es im Juli zeigen – und Frankreichs Metropole macht sich fit für das erhoffte Sommermärchen.

Meist gelesen

Sind das die Top-Hotels in München?

Sind das die Top-Hotels in München?

Die Hauptstadt Bayerns genießt schon lange einen Ruf als Place to Be in Sachen Style, Kultur und Kulinarik. Hier einige der schönsten Adressen.

Die Welt von Jeff Leatham: Flower-Power trifft Star-Power

Die Welt von Jeff Leatham: Flower-Power trifft Star-Power

Jeff Leathams blumige Kunstwerke locken Menschen aus aller Welt in die Lobby des „Four Seasons Hotel George V“ in Paris. Die Arrangements des Überflieger-Floristen sind so spektakulär, dass sie bereits die Academy Awards schmückten und auf Feiern von Oprah Winfrey, Eva Longoria und Kim Kardashian für Staunen sorgten.

Easy Going: Leistbarer Luxus

Easy Going: Leistbarer Luxus

Der Sonne entgegen: Ob Stadt oder Strand, diese stylishen Hotels beweisen, dass man nicht die Bank sprengen muss, um Vitamin D zu tanken – und versprechen leistbaren Luxus unter 300 Euro pro Nacht.

Nach oben blättern