Luxuriöseste Yacht der Welt
© Prana by Atzaro
Experiences

Sail Away! Die luxuriöseste Yacht der Welt sticht wieder in See

Die Prana by Atzaro gilt als luxuriöseste Yacht der Welt. Nun macht sie sich wieder auf zu den schönsten Zielen der Erde.

11. März 2022


900 Quadratmeter Wohnfläche, vier Decks, neun überaus elegante Suiten, ein Spa und Kulinarik vom Feinsten: als die Prana by Atzaró vor drei Jahren zum ersten Mal in See stach, galt sie als die größte und luxuriöseste Yacht ihrer Art. Und: sie ist es tatsächlich immer noch. Die 55 Meter lange Phinsi Yacht ist auch in anderer Hinsicht einzigartig. Denn sie ist komplett aus Holz - handgefertigt. Der majestätische Zweimaster gleitet dank seiner sieben Segel beinahe lautlos über indonesische Gewässer.

Die traditionelle Phinsi Yacht ist eine majestätische Erscheinung. © Prana by Atzaro

Segelturn mit den Kardashians

Ein Tag auf der Prana by Atzaró beginnt mit Yoga am Rooftop Deck, bevor man sich mit Blick auf die endlosen Weiten des Meeres ein hervorragendes Frühstück gönnt. Die Yacht kreuzt währenddessen zu den wunderschönen und geheimnisvollen Inseln im Komodo National Park, nach Raja Ampat und zu den Gewürzinseln. Die Gäste schnorcheln durch unberührte Riffe, genießen absolute Privatsphäre und erleben die Cruise ihres Lebens.

Lunch am verlassenen Sandstrand? Warum nicht. Die Crew macht's möglich. © Prana by Atzaró

An Deck entspannt man auf gemütlichen Day Beds, während die Inselwelten an einem vorbeigleiten. Oder man genießt ein Spa-Treatment, paddelt durch die glasklaren Gewässer, gönnt sich eine Runde Wake-Boarding oder Wasserskifahren. Der Tag wird von einem Gourmetdinner und Kino unter Sternen gekrönt. Das Beste: Gäste haben die Prana by Atzaró ganz für sich allein. Bis zu 18 Personen finden auf der luxuriösesten Yacht der Welt Platz. Davon überzeugten sich auch Kim Kardashian und ihre Familie.

Viel Ruhe und Privatsphäre sind garantiert. © Prana by Atzaró

Sie verbrachten einige Tage an Bord der Yacht und genossen das Erlebnis sichtbar. Nachzusehen ist das in der Folge "Eat, Pray, Fight" (Staffel 16, Episode 3). 

 

Endlich wieder auf Kurs

Die Prana by Atzaró ist das ganze Jahr über unterwegs. Von Mai bis Oktober steht der Komodo National Park auf dem Programm, im November geht es zu den Gewürzinseln und von Dezember bis April nach Raja Ampat. Letzterer Trip zählt als eine Once in a Lifetime Experience. Denn die unberührten Inseln am Ende der Welt, westlich vor Neuginea, gelten als letztes unberührtes Paradies auf Erden.

Paradies am Ende der Welt. © Prana by Atzaró

Die Preise für diese unvergesslichen Reisen beginnen bei rund 15.000 USD pro Nacht. Inkludiert sind neben dem exklusiven Charter der gesamten Yacht auch die Verpflegung mit Gourmet Asian und Western Cuisine, Getränke, Tauchkurs, sämtliche Wassersportaktivitäten und Landexkursionen.

pranabyatzaro.com

Lesenswert

Die besten Naturparks im spanischen Kastilien-León

Die besten Naturparks im spanischen Kastilien-León

Spektakuläres Hochgebirge, mystische Höhlen, Schluchten und weite Täler – die besondere Landschaft in Spanien verzaubert. In speziellen Naturparks kann man die Schönheit des Landes bewundern.

Träumen bei Mondschein in Sternenhimmelchalets des IKUNA Naturresorts

Träumen bei Mondschein in Sternenhimmelchalets des IKUNA Naturresorts

Den dunklen Nachthimmel vom Bett aus beobachten und beim Funkeln des Mondes einschlafen – in den Sternenhimmelchalets des IKUNA Naturresorts ist das jetzt möglich.

Sind das die schönsten Glamping Resorts der Welt?

Sind das die schönsten Glamping Resorts der Welt?

Naturnaher Luxus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen: Diese Resorts bieten besonders luxuriöse Glamping-Erlebnisse.

Meist gelesen

In diesem Hotel erlebt man den Winter direkt an der Skipiste

In diesem Hotel erlebt man den Winter direkt an der Skipiste

Duftendes Zirbenholz, regionale Naturküche, sagenhafter Fernblick – auf 1.117 Meter, inmitten der Ennstaler Bergwelt, entsteht authentischer Genuss ganz im Rhythmus der Umgebung.

Dolomiti Balloonfestival: Das coolste Spektakel Südtirols

Dolomiti Balloonfestival: Das coolste Spektakel Südtirols

Hoch hinaus! Jedes Jahr im Januar startet in Südtirol das wohl faszinierendste Festival der Region: Das Dolomiti Balloonfestival mit etlichen bunten Heißluftballons. Ein Spektakel für Groß und Klein.

Geheimtipp Mongolei: Warum das Nomadenland eine Reise wert ist

Geheimtipp Mongolei: Warum das Nomadenland eine Reise wert ist

Wer dem stressigen Alltag entfliehen möchte, sollte über eine Reise in die Mongolei nachdenken. Vor allem Abenteurer kommen im letzten Nomadenland so richtig auf ihre Kosten.

Nach oben blättern