Psammotherapie
InsiderMedicalSpa

Trend Watch: Darum schwören VIPs jetzt auf die Psammotherapie

Der neueste Spa-Trend ist eigentlich uralt. Die Rede ist von der Psammotherapie, einem Treatment, das angeblich schon Cleopatra schätzte.

21. März 2023


Nicht zuletzt dank der angeblich unsagbar schönen Cleopatra ist zumindest eine Wellnesstradition aus dem alten Ägypten gut überliefert: das berühmte Bad in Milch. Doch das war längst nicht die einzige Art, wie man schon vor über 2.000 Jahren entspannt hat. Damals weit verbreitet war auch die Psammotherapie. In vielen Teilen der Welt entdeckt man das uralte Wellnesstreatment jetzt wieder für sich. Doch was ist Psammotherapie überhaupt? Und warum sollten wir uns die wohltuende Behandlung unbedingt gönnen?

Was ist Psammotherapie?

Psammotherapie

Das Sandbad kann mit Massagen kombiniert werden. © Shutterstock

Der Begriff "Psammon" kommt aus dem Griechischen. Er bezeichnet "Sand" und alle darin oder darauf lebenden Organismen. Bei der Psammotherapie kommt genau diese Substanz zum Einsatz: Sand. Doch nicht irgendein Sand. Er wird für die therapeutische Anwendung vorab gereinigt und auf bis zu 50 Grad Celsius erwärmt. Für das "Sandbad" werden die Ruhesuchenden in ein weiches Tuch eingewickelt. Sie liegen in einer speziellen Wanne und werden dann mit bis zu 475 kg warmem Sand bedeckt. Die Herz-Region und das Gesicht werden dabei ausgespart.

Was bewirkt Psammotherapie?

Während sich das Gewicht des Sandes gleichmäßig verteilt und seine Wärme die Muskeln durchströmt, entspannt sich der Körper. Die Gefäße erweitern sich, die Durchblutung steigt. In weiterer Folge lösen sich Verspannungen, Schmerzen lassen nach. Vor allem in der Sportmedizin, bei rheumatischen und orthopädischen Erkrankungen, in der Nerven- und Frauenheilkunde sowie in der Urologie setzt man auf die Psammotherapie.

Psammotherapie

Auch Lavasand kommt zum Einsatz. © Shutterstock

Wissenschaftlich ist dieses Treatment nicht besonders gut erforscht. Tatsache ist aber, dass sich erstaunliche Ruhe einstellt, sobald man mit dem Sand bedeckt ist. Die Wirkung ist ähnlich der eines Saunabesuchs, allerdings wird die trockene Wärme von vielen Menschen besser vertragen als die feucht-heiße Luft in der Sauna. Menschen, die Probleme mit dem Kreislauf haben, sollten aber vorsichtshalber auf das Sandbad verzichten. Cleopatra mag die erste prominente Frau gewesen sein, die auf Psammotherapie geschwört hat, doch nicht die Letzte. Denn glaubt man Gerüchten aus den besten Spas der Welt, setzen mittlerweile auch Hollywood-Stars auf das Treatment.

PSammotherapie

Mit Sand zum Zen. © Shutterstock

5 Hotels, die Psammotherapie anbieten

Nova Maldives
Dhangethi, Malediven
Web: nova-maldives.com
Tel.: +960 668 8777
Preis: DZ all inclusive, ab ca. € 470,- pro Nacht

Designhotel Whitman
Plöner Ch 21, 24326 Ascheberg, Deutschland
Web: designhotel-whitman.de
Tel.: +49 4526 33900
Preis: DZ ab ca. € 115- pro Nacht

Laguna Palace Hotel
Riva Brioni, 17, 34073 Grado GO, Italien
Web: launapalacehotel.it
Tel.: +39 0431 85612
Preis: DZ all inclusive, ab ca. € 470,- pro Nacht

Carillon Miami Wellness Resort
6801 Collins Ave, Miami Beach, FL 33141, Vereinigte Staaten
Web:
carillonhotel.com
Tel.: +1 866 800 3858
Preis: DZ ab ca. € 603,- pro Nacht

Park Hyatt Dubai
Dubai Creek Resort - Park Hyatt Dubai - Dubai Creek Club St - Port Saeed - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate
Web:
hyatt.com
Tel.: +971 4 602 1234
Preis: DZ ab ca. € 265,- pro Nacht

Lesenswert

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Das "Meer der Tiroler" ist stets ein ideales Ausflugsziel für Sportbegeisterte und Familien. Hier die schönsten Adressen.

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Die Tiroler Kochkunst ist so vielfältig wie die Täler des Landes – der Nasse­reither Christoph Krabichler liefert mit seinem Kochbuch Habitat den jüngsten Beweis dafür.

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Der „Gipfel des Genusses“ darf in Tirol wörtlich ­genommen werden – denn vom futuristischen Hauben­restaurant auf über 3000 Metern bis zur gemütlichen alpinen ­Stube im Tal findet man zahl­reiche Genusshotels, die mit kreativer und ­bodenständiger Kulinarik auf höchstem Niveau ­punkten.

Meist gelesen

Gourmetparadies Tirol – die Welt zu Gast

Gourmetparadies Tirol – die Welt zu Gast

Längst vorbei sind die Zeiten, als man mit Tirol noch hauptsächlich deftige Skihütten-Kulinarik verband – heute hat sich das Bundesland nämlich zu einem feinen Gourmet- Hotspot gemausert, der auch den internationalen Vergleich nicht scheuen muss. Eine Spurensuche im Westen Österreichs.

Limonada Dance Company: Tirol tanzt um die Welt

Limonada Dance Company: Tirol tanzt um die Welt

Enrique Gasa Valga entwickelt mit seiner Limonada Dance Company in Innsbruck ­großartiges Tanztheater – und ist damit auf den Bühnen Europas zu sehen.

coolnest – Designhotel im Zillertal

coolnest – Designhotel im Zillertal

Mit viel Grün außen liebevoll in die Natur eingebettet, innen ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit luxuriösen „Nestern“, vielen Inklusivleistungen und Traumaussicht.

Nach oben blättern