Jetzt Neu

Ausgabe Winter 2020 / 21

Reiseziele abseits der bekannten Pfade, die besten Medical SPAs und grenzenlose Freiheit auf den besten Pisten Europas – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die schönsten und spannendsten Sea & Ski Destinationen dieser Zeit!

csm_Staedte_Europa_Malta_Headerbild_61152e6d4a
© Michał Ampuła / Unsplash
AbenteuerStadtErlebnisseTipps

5 Städte in Europa, die wir 2021 unbedingt bereisen sollten

Warum über den Ozean blicken, wenn in Europa wahre Perlen warten?

1. Dezember 2020


Warum immer nur im Sommer verreisen? Gerade in Europa gibt es so viele schöne Plätze, die es auch unter dem Jahr zu entdecken gilt. Und außerdem: Was gibt es schöneres, als sich hin und wieder mit einem Städtetrip am Wochenende zu belohnen? Eben. Nur wohin, ist die Frage. Paris, London und Amsterdam hat doch nun (fast) jeder schon gesehen. Wir zeigen euch europäische Städte, die nur eine Flugstunde entfernt sind, die aber speziell sind und die wir beim Thema Reisen nicht unbedingt am Radar haben.

Valletta, Malta

Die Hauptstadt des Inselstaates Malta punktet bei Kultur-Interessierten mit historischen Cafés, engen Straßenschluchten und einem einzigartigen Hafen. Es gibt viele Kirchen und Museen zu erkunden und im Juli findet das jährliche Jazz-Festival statt. Zahlreiche Gelegenheiten zum Schnorcheln und anderen Outdoor-Aktivitäten gibt’s auch noch. Obwohl Inselstaaten eher dazu tendieren, überteuert zu sein, hält sich das in Valletta (noch) sehr in Grenzen.

Sarajevo, Bosnien Herzegowina

Klein aber oho. Vor mehr als 100 Jahren wurde der österreichische Kronprinz in Sarajevo ermordet, seither hat sich die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina gewandelt. Christen, Orthodoxe und Juden leben hier friedlich im Einklang miteinander. Der Bosnien-Krieg (1992-1995) hat die Stadt ganz schön zerrüttet, aber Sarajevo hat sich von den Folgen erholt. Für geschichtlich Interessierte gibt es gratis Stadtführungen, bei denen man Kriegsschauplätze näher erläutert.

Krakau, Polen

Die Altstadt von Krakau blieb zum Glück von Zerstörungen durch den 2. Weltkrieg verschont, so sind bis heute Bauwerke aus Gotik, Renaissance und Barock enthalten. Kulturtechnisch ist man mit zahlreichen Museen und Kirchen gut versorgt. Auch kulinarisch steht Polen ganz hoch im Kurs. Das Nationalgericht Pierogi, mit Gemüse, Käse oder Fleisch gefüllte Teigtaschen, ist erschwinglich und sehr köstlich.

Sevilla, Spanien

Barcelona muss sich warm anziehen, denn Sevilla ist nicht nur kulturell spannend, sondern auch preislich viel attraktiver als die katalanische Hauptstadt. „Game of Thrones“ wurde teilweise in Sevilla gedreht – kein Wunder, denn die Kulisse ist einmalig. Mit der Kathedrale, dem Königspalast Alcazar und dem Metropol Parasol steht Sevilla gleichzeitig für Tradition und Innovation.

Hamburg, Deutschland

Vor allem für Shopping-Liebhaber ist Hamburg THE PLACE TO BE. Nach Rotterdam und Antwerpen ist Hamburg die größte Hafenstadt Europas. Dadurch sind Preise für Beauty-Produkte, Essen und Kleidung deutlich niedriger als im Rest des Landes. Mit der neu erbauten Oper „Elbphilharmonie“ und der Kunsthalle steht die Hafenstadt ganz weit oben für Architektur- und Kunstliebhaber.

Lesenswert

Sommerfrische in Bad Ischl: Was uns 2021 erwartet

Sommerfrische in Bad Ischl: Was uns 2021 erwartet

Die schönsten Plätze der Kleinstadt im Salzkammergut

Luxusurlaub auf Kreta

Luxusurlaub auf Kreta

Das Daios Cove startet am 14. Mai 2021 in die Saison

Meist gelesen

Was jetzt in Großbritannien wieder erlaubt ist

Was jetzt in Großbritannien wieder erlaubt ist

Plus: Viele weitere Länder lockern ihre Maßnahmen für Geimpfte

Nach oben blättern