Antarktis Seabourn
© Seabourn
AdvertorialExperiencesLuxus

Abenteuer Antarktis-Amazonas-Arktis mit der neuen Seabourn Venture

Mit der luxuriösen Seabourn Venture wird 2023 ein Jahr voller Abenteuer und Expeditionen.

14. Dezember 2022


Kreuzfahrten mit Seabourn sind Reisen für Lieberhaber exklusiver Boutiqueschiffe. Luxuriös und doch entspannt, elegant und doch leger, Service vom Feinsten, aber unaufdringlich – so entstehen ganz besondere „Seabourn Moments“. Dies gilt auch für das neueste Angebot von Seabourn: Luxus-Expeditionskreuzfahrten mit der neuen Seabourn Venture.

Seabourn Venture

Abenteuer Antarktis-Amazonas-Arktis: Auf der neuen Seabourn Venture begibt man sich auf eine Expedition der Extraklasse. © Seabourn

Vorne ein starker Bug der PC6 Eisklasse, hinten das elegante Heck einer Superyacht, dazwischen über 2750 Quadratmeter offene Deckfläche, Duplex Suiten mit Panoramafenstern: Die neue Seabourn Venture ist ein Expeditionsschiff der Luxusklasse. Sie kombiniert die DNA eines Expeditionsschiffes mit den besten Eigenschaften einer privaten Yacht und den hohen Servicestandards von Seabourn.

Seabourn Venture

Umgeben vom luxuriösen Interieur, blickt man der atemberaubenden Eislandschaft entgegen. © Seabourn

Für moderne Abenteurer

Das Abenteuer beginnt auf Deck drei und vier – mit Expedition Lounge, Discovery Center und einer Landing Zone beidseits des Schiffs. Seabourn hat gleich 24 Zodiacs an Bord und zwei maßgebaute U-Boote, damit möglichst alle Gäste während ihrer Expeditionskreuzfahrt die einzigartige Wasser- und Unterwasser-Abenteuer erleben. Alle technischen Features wären jedoch sehr viel weniger wert ohne das Weltklasse Expeditionsteam, das die Gäste auf allen Expeditionen begleitet.

Antarktis

Auch unerfahrene Abenteurer können sich getrost auf die Antarktis-Expedition begeben – das Weltklasse Expeditionsteam ist stets dabei! © Seabourn

Luxus ohne Kompromisse

Auch auf Expeditionsreisen macht Seabourn keine Kompromisse bei Luxus und Komfort. Wie alle Seabourn Schiffe ist auch die Seabourn Venture ein All-Suites Schiff – mit 132 Oceanfront Veranda Suiten mit maßgefertigten Möbeln aus besten Materialien. Das Meisterstück an Bord ist die neuartige zweistöckige Grand Wintergarden Suite – mit 130 Quadratmetern, zwei Veranden und große Glasfronten für einen weiten Blick nach draußen.

Seabourn Venture

Die zweistöckige Grand Wintergarden Suite ist der Traum eines jeden Abenteurers mit Luxusanspruch. © Seabourn

Und wie auf allen Kreuzfahrten mit Seabourn ist auch bei den Expeditionskreuzfahrten alles inklusive. Champagner, erlesene Weine und Premium-Spirituosen ebenso wie alle Restaurants und die individuell bestückte Minibar in den Suiten. So bietet Seabourn die wunderbare Freiheit, jeden Tag neu zu entscheiden wann, wo und mit wem man sich gerne zum Essen oder auf einen Drink verabreden möchte – im asiatischen Restaurant „Sushi“, auf der Terrasse der „Colonnade“, im Earth &Ocean an der Pool Bar – oder bei einem privaten Dinner in der eigenen Suite.

Seabourn

Die edle Ausstattung des Schiffes begeistert mit modernem Midcentury Charme. © Seabourn

Die Seabourn Venture hat Platz für maximal 260 Passagiere. Hier trifft sich ein internationales Publikum, das vielleicht schon viel von der Welt gesehen haben – aber immer noch neugierig ist auf die Schönheiten und Wunder der Natur. Seabourn bietet Reisen in die Arktis, in die Antarktis oder tief hinein in das Amazonas Delta, oder sie folgt den Spuren großer Entdecker durch die Nordwestpassage zu einigen der abgelegensten und faszinierendsten Regionen der Erde! Übrigens: ihr Schwesterschiff, die Seabourn Pursuit, wird Herbst 2023 ausgeliefert.

Seabourn Venture Spa

Im luxuriösen Spa entspannt man nach aufregenden Tagen voller Entdeckungen. © Seabourn

Besondere Kreuzfahrten der Seabourn Venture 2023

Neunmal kreuzt die Seabourn Venture im Großen Weißen Kontinent der Antarktischen Halbinsel mit Anläufen unter anderem in Südgeorgien, Heimat von Millionen von König- und Gelbschopfpinguinen und Steeple Jason Island, einem Naturreservat mit der weltweit größten Kolonie von Schwarzbrauen-Albatrossen.

Arktis Seabourn

Die Seabourn Venture bringt Passagiere an Orte, die man alleine wohl nie bereisen würde. © Seabourn

Bei den Brasilien Kreuzfahrten ist der Amazonas die Hauptattraktion. Die Reisen gliedern sich in drei Abschnitte, die durch den mächtigen Fluss selbst vorgegeben sind: Von Manaus durch überschwemmte Wälder und Sumpflandschaften bis Rio Jutaí; von Rio Jutaí bis Leticia, Kolumbien; und schließlich von Leticia bis Iquitos, Peru – der legendären Hafenstadt mitten im Dschungel.

Amazonas Seabourn

In Brasilien durchquert man den Dschungel und erlebt eine abenteuerliche Zeit mit dem Team in Zodiacs. © Seabourn

Termine 2023

ULTIMATE HOLIDAY ANTARCTICA & SOUTH GEORGIA

16. 2 – 10.3. 2023

ab/bis Buenos Aires, mit Anläufen auf den Falklandinseln, Südgeorgien und sechs Tage in der Antarktis!

TWO GREAT CONTINENTS & WESTERN EUROPE WATERWAYS

18.4.2023 – 12.5.2023

von Manaus nach Greenwich/London, mit sechs Tagen auf dem Amazonas, Transatlantik-Anläufen in French Guyana, den Kapverden und Las Palmas, weiter nach Marokko und entlang der Westküste mit Anläufen in Portugal, Frankreich und Belgien.

GLETSCHER, FJORDE UND INDIGENE KULTUREN

4.6. - 19.6.2023

von/bis Reykjavik, zu den verwunschenen Fjorden und den kleinen Inseln Grönlands und entlang der arktischen Eiskappe

Seabourn Venture

Wellness mit Aussicht an Bord der Seabourn Venture. © Seabourn

Was Seabourn so besonders macht

  • Nur Veranda-Suiten – darunter die neuartige zweistöckige Grand Wintergarden Suite
  • All-Inclusive, außer U-Boot Touren und Kajakausflüge
  • Zwei speziell für Seabourn entwickelte und gebaute U-Boote
  • Gleich 24 Zodiacs an Bord für Ausfahrten und Anlandungen

Seabourn Venture
Information und Buchung:
Tel.:
 00800 1872 1872 (kostenlos)
Web: seabourn.com
Email: reservierung@seabourn.com

Lesenswert

Tobias Moretti: Wanderer zwischen Welten

Tobias Moretti: Wanderer zwischen Welten

Tobias Moretti ist Bühnenstar, Filmgröße, Fernsehliebling – aber auch Bio-Landwirt, und obendrein Tiroler. Im Exklusivinterview spricht er über ­Heimat, Familie und Klimaaktivismus.

Naturhotel Outside: Mitten im Draußen

Naturhotel Outside: Mitten im Draußen

Der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zum Nationalpark Hohe Tauern, ist das familiengeführte Naturhotel Outside ein wahres Kleinod in der osttiroler Berglandschaft.

Vietnam: Schönheit sondergleichen

Vietnam: Schönheit sondergleichen

Der neue Hotspot in Asien heißt Vietnam. Das Land ist eine spannende Mischung aus Traumkulisse, Kultur und guter Küche. Die wunderschönen ­Strände machen jetzt auch Thailand Konkurrenz.

Meist gelesen

Das ist der neue Stern am Hotelhimmel von Ras Al Khaimah

Das ist der neue Stern am Hotelhimmel von Ras Al Khaimah

Mit dem Al Hamra Beach Resort eröffnet Sofitel in Ras Al Khaimah sein erstes Haus in Ras Al Khaimah. Hier trifft Orient auf Okzident.

Das NALA: Außen edel – innen exzentrisch

Das NALA: Außen edel – innen exzentrisch

Einst war das „NALA“ ein in die Jahre gekommenes 50er-Jahre-Hotel. Jetzt wurde es in hingebungsvoller Detailarbeit zum zukunftsweisenden Stadthotel umgebaut.

Flandern: Von Pommes bis Pralinen

Flandern: Von Pommes bis Pralinen

Der nördlichere und niederländischsprachige Teil Belgiens besticht mit einer geradezu mediterran anmutenden Freude am Genuss sowie mit einer lebendigen und kreativen Gastro-Szene, die auf alteingesessenen Traditionen fußt und aus exzellenten Zutaten schöpft.

Nach oben blättern