Besondere Safari-Erlebnisse Great Plains
© Great Plains
AdventuresDestinationsExperiencesTipps

5 besondere Safari-Erlebnisse abseits der “Big Five”

Dass man während einer Safari exotische Tiere bestaunen kann, ist an sich nichts Neues. Doch auch abseits von Elefant, Löwe und Co. gibt's besondere Safari-Erlebnisse, die für Gänsehaut sorgen.

8. Mai 2024


Perspektivenwechsel: Helikopterflüge

Besondere Safari-Erlebnisse Great Plains

© Great Plains

Die Weiten des Okavango Deltas zu erkunden, geht eigentlich nur mit einem Helikopterrundflug. Denn dabei hat man die Gelegenheit, weite Strecken zurückzulegen und den Blick besonders weit schweifen zu lassen. Auch Überschwemmungsgebiete stellen dann kein Hindernis dar. Im Gegenteil, hier sammeln sich besonders viele Tiere. Um viele Fotos machen zu können, werden einfach die Türen des Helikopters entfernt. Bei einer Zwischenlandung können die Gäste mit einem Gläschen Champagner auf besondere Safari-Erlebnisse anstoßen.

Buchungsmöglichkeit

Sitatunga Private Island, Botswana
Erst letzten Sommer eröffnet, ist das luxuriöse Camp in Kenia zugleich auch eines, das Safari mit grünem Gewissen ermöglicht. Das wasserbasierte Camp errichtete man nämlich vollständig aus recycelten Materialien.

Mit dem Rad statt mit dem Jeep

Besondere Safari-Erlebnisse Natural Selection

© Natural Selection

Klassischerweise stellt man sich unter Safari vor, in einem beigen Jeep durch die Savanne zu holpern. Doch immer mehr Anbieter setzen auf alternative Fortbewegungsarten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wandersafari? Oder mit besonderen Safari-Erlebnissen während einer Radtour durch Botswana? Dabei können Gäste auf uralten Elefantenpfaden unterwegs sein. Sie legen gemeinsam mit zwei erfahrenen Guides täglich zwischen 40 und 70 Kilometer zurück. Die Szenerie prägen Savannenlandschaften ebenso wie Akazien- und Mopanewälder und idyllische Flussufer.

Buchungsmöglichkeit

Natural Selection, der Zusammenschluss eigentümergeführter Safaricamps und -abenteuern, bietet seinen Gästen dieses außergewöhnliche Erlebnis in Botswana an.

Schlafen unter freiem Himmel

Great Plains

© Great Plains

Fünf Sterne Unterkünfte reichen nicht? Es soll gleich der ganze Sternenhimmel sein? Zahlreiche Lodges in Afrika ermöglichen ihren Gästen mittlerweile wunderbare Nächte in freier Wildbahn. Angst braucht man dabei keine zu haben. Denn entweder sind die Outdoor-Betten auf erhöhten Plattformen und damit sicher vor sämtlichen tierischen Bewohnern, oder es werden Wächter postiert bzw. Locations ohne hungrigen Tierbestand ausgewählt. Während sich die Nacht langsam über die Savanne legt und die Tiergeräusche verstummen, scheint die Milchstraße zum Greifen nah.

Buchungsmöglichkeit

Ol Donyo Lodge, Kenia
Ausgestattet mit luxuriöser Bettwäsche und Moskitonetz schläft man hier unter dem endlosen afrikanischen Himmel und wacht von den Vögeln und der aufgehenden Sonne auf.

Auf den Spuren von Jane Goodall

G Adventures

© G Adventures

Wer sagt eigentlich, dass Safaris immer nach Afrika gehen müssen? Der Pionier in Sachen Community Tourism, G Adventures, ehrt mit seiner Jane Goodall Collection die weltbekannte Tierschützerin mit mittlerweile 19 Trips. Sie alle legen einen Schwerpunkt auf Erlebnisse mit Tieren. Zum diesjährigen 90. Geburtstag der außergewöhnlichen Frau legt das Unternehmen fünf neue Reisen auf. Eine davon führt die Teilnehmenden während einer neuntägigen Flussfahrt auf dem Amazonas durch die exotische Welt des Regenwaldes. Auch ein Besuch des Rettungszentrums für verwaiste Seekühe steht am Programm.

Buchungsmöglichkeit

G Adventures
Schon seit 1990 bietet der Reiseveranstalter Erlebnisreisen in kleinen Gruppen an. Gäste haben die Wahl aus mittlerweile 750 Touren in 100 Ländern auf allen sieben Kontinenten. Jede Reise ist verantwortungsbewusst und nachhaltig.

Unterwegs mit Frauen

Natural Selection

© Natural Selection

Auf eine besondere fünftägige Wüstensafari dürfen sich Frauen in diesem Herbst freuen. Denn von 20. bis 25. September 2024 haben sie die Gelegenheit, eine Safari ganz unter sich zu erleben. Gemeinsam mit drei weiblichen Guides geht es zu Pirschwanderungen und Quadbike-Touren in der Kalahari. Zum Erlebnis gehören auch Begegnungen mit den San, Übernachtungen unter dem Sternenhimmel in den Salzpfannen und Beobachtung von Erdmännchen. Genächtigt wird in luxuriösen weißen Zelten.

Buchungsmöglichkeit

Natural Selection
Besondere Safari-Erlebnisse sind mit den Angeboten von Natural Selection garantiert. Die Kollektion vereint private, unabhängige, kleine Lodge- und Safarianbieter.

Lesenswert

Designhotels in Tirol: Dezente Eleganz

Designhotels in Tirol: Dezente Eleganz

Viele Designhotels sind austauschbar – in Tirol hingegen versteht man sich auf die kreative Fusion aus Tradition und Moderne: Hochwertige Materialien aus der Region treffen auf zeitgemäßen Minimalismus, Gemütlichkeit und Stil gehen innovative Wege.

Tirol: Faszination Berge

Tirol: Faszination Berge

Wer möchte bei diesem Ausblick nicht zum Gipfelstürmer werden? In Tirol entwickelt man sich automatisch zum Outdoor-Fan. Wie das gelingen kann? Mit einem breiten Angebot sowohl für Anfänger als auch für Familien und Profis.

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Hoch über der Naturparkgemeinde Achenkirch und dem Tiroler Achensee, in beneidenswerter Alleinlage am Waldrand, erleben und spüren Sie Ihren schönsten Sommer.

Meist gelesen

Trendwatch: Was können Soul-Treatments im alchemistischen Heilspa?

Trendwatch: Was können Soul-Treatments im alchemistischen Heilspa?

Das Heilspa im Castel Fragsburg ist der einzige Ort, an dem alchemistische Konzepte zur Anwendung kommen.

Shortcuts: Alexa Chung

Shortcuts: Alexa Chung

Modedesignerin, Moderatorin, Model, Jetsetterin: Die 40-jährige Britin mit chinesischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt zu Hause. Hier ist ihr Travel-Best-of.

Bergverliebt im Zillertal

Bergverliebt im Zillertal

Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, Ski gefahren und nach Herzenslust genossen – ein Urlaub im Zillertal lässt keine Wünsche offen!

Nach oben blättern