paris croissant header.001
© Siebe Warmkoeskerken
CityInsiderTipps

Die besten Croissants in Paris

Die Stadt der Liebe ... und der luftig leichten, buttrig köstlichen Hörnchen, besser bekannt als Croissants. Aber welche Boulangerie hat die besten?

19. März 2022


© Andrea Maschio

Paris. Die Stadt der Liebe ... und des Croissants. Das deliziöse, luftige, buttrige Gebäck ist mindestens genauso berühmt wie der Eifelturm – und bestimmt um einiges beliebter.

Der Legende nach stammt das Croissant jedoch gar nicht aus Paris. Man sagt, es sei tatsächlich in Wien, genauer gesagt um 1683 während der Türkenbelagerung, erfunden worden. Angeblich schlugen die Wiener Bäcker, die bereits früh wach waren, Alarm, als die Türken dabei waren, eine Tunnel unter der Stadtmauer zu graben. Zur Siegesfeier erfanden sie ein Gebäck in der Form des türkischen Halbmondes.

In Frankreich wurde das österreichische Hörnchen – oder so besagt es die Legende – durch keine andere als Marie Antoinette populär, die ihr Leben lang eine starke Verbindung zur ihren österreichischen Wurzeln hatte. Dort wurde es dann nach der Sichelform des zunehmenden Mondes – croissant de lune – benannt.

Heute ist es auf der ganzen Welt bekannt und darf bei vielen am Frühstückstisch nicht fehlen. Paris ist zweifelsohne der beste Ort, um mit ein paar Croissants zu sündigen. Welches davon das beste ist, ist jedoch subjektiv.

Des Gâteaux et du Pain

Croissant
© Nati Melnychuk

Luftig, locker und leicht. Die Croissants dieser Bäckerei punkten auf jeder Ebene. Auch das köstliche hausgemachte Brot und die wunderschönen Törtchen sind eine Sünde wert.

63, Boulevard Pasteur, 75015 Paris
Web: desgateauxetdupain.com
Preis: € 1,60

Du Pain et des Idées

boulangerie
© Shutterstock

Die Croissants der Traditionsbäckerei sind goldig und kross, mit einer leichten Mandelnote. Ein Gedicht aus Zucker und Butter.

34 Rue Yves Toudic, 75010 Paris
Web: dupainetdesidees.com
Preis: € 1,60

Laurent Duchêne

© David Dvoracek

Neben klassischen Buttercroissants gibt es hier auch Mandelcroissants und – sehr ungewöhnlich für Frankreich  – Croissants mit Schokolade.

238 Rue de la Convention, 75015 Paris
Web: laurentduchene.com
Preis: € 1,30

Gontran Cherrier

Croissants
© Shutterstock

Die handgemachten Croissants von Konditormeister Gontran Cherrier stecken durch ihre vielen kleinen Schichten und die leicht karamellisierte Kruste hervor.

8 Rue Juliette Lamber, 75017 Paris
Web: gontran-cherrier.com

La Maison d'Isabelle

© Maria Laura Gionfriddo

Diese klassische Version eines Croissants im Quartier Latin wurde 2018 zum besten Croissant in Paris ausgezeichnet. Einfach köstlich.

47ter Bd Saint-Germain, 75005 Paris
Web:
maisonisabelle.ca

Lesenswert

Die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen

Die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen

Abenteuer auf zwei Rädern: Neue Orte und Plätze mit dem Bike zu erkunden liegt aktuell voll im Trend – egal ob mit dem Mountain-, Downhill- oder E-Bike. Wir präsentieren die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen.

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Wie die Perlen an einer Kette fädeln sich traumhafte Villen aus dem 15. Jahrhundert am Ufer des oberitalienischen Sees auf, an dem Verdi „La Traviata“ komponierte und andere kulturelle Meisterwerke entstanden. Unterbrochen werden sie dabei von zahlreichen malerischen Dörfern, die sich bis heute ihren authentischen Charme erhalten haben. Der Comer See begeistert Besucher mit Luxus pur.

Algarve Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Portugals erleben muss

Algarve Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Portugals erleben muss

Bekannt für seine feinsandigen Strände lockt die Region im Süden Portugals Sonnenhungrige und Surfer, doch auf die Algarve Bucketlist sollte so viel mehr als nur der Ausflug an den Beach.

Meist gelesen

Das sind die 7 besten Restaurants an der Algarve

Das sind die 7 besten Restaurants an der Algarve

Für Genuss höchster Klasse zieht es Portugal-Reisende gen Westen: Denn an der Algarve reihen sich nicht nur traumhafte Strände aneinander, sondern auch hervorragende Restaurants, welche sich darauf verstehen, Tradition und Moderne, Regionalität und Internationalität mit viel Finesse zu vereinen.

Die besten Neueröffnungen des Sommers: 10 neue Hotels für die Bucketlist

Die besten Neueröffnungen des Sommers: 10 neue Hotels für die Bucketlist

City- und Strandresorts, luxuriöse Unterkünfte, Design-Hotels und kleine Hideaways: Wir stellen vor, welche Neueröffnungen anspruchsvolle Reisende unbedingt auf dem Radar haben sollten.

Summer Hotspot: Algarve

Summer Hotspot: Algarve

Die südlichste Region Portugals ist für ihre atemberaubenden Strände am Atlantik bekannt. Von endlosen Weiten am feinen Sandstrand bis hin zu gut versteckten Buchten, die für unglaubliche Momente im Instagram-Feed sorgen: der Summer Hotspot Algarve zeigt sich von seiner malerischsten Seite.

Nach oben blättern