Besten Tipps für Marrakesch
© Shutterstock
Insider

Die besten Tipps für Marrakesch von Delia Lachance

Das quirlige Treiben in Marokkos ehemaliger Hauptstadt fasziniert Reisende aus aller Welt. Doch wo isst, schläft und shoppt man am besten? Die Westwing-Gründerin verriet nun ihre besten Tipps für Marrakesch.

12. April 2023


Wenn jemand ein Auge für Stil und viel guten Geschmack hat, dann ist das mit Sicherheit Delia Lachance. Sie gründete 2011 die Home & Living Plattform "Westwing". Und während sie nicht weit vom Hauptsitz ihrer Marke entfernt in München in einem eleganten Altbau in einem Apartment mit neutralen Farben lebt,  mag sie auch das Quirlige und Bunte. Zum Beispiel als Reiseziel. Etwa die ehemalige Hauptstadt Marokkos. Nun teilt Delia Lachance ihre besten Tipps für Marrakesch:

Lunch in Marrakesch

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NOMAD (@nomadmarrakech)

NOMAD Medina
1 Derb Aarjane, Marrakesh 40000, Marokko
Web: nomadmarrakech.com
Tel.: +212 5243 81609

Das moderne marokkanische Restaurant legt großen Wert auf Lokales, Frisches und Regionales. Internationale Speisen erhalten einen marokkanischen Twist. Was Delia Lachance hier neben dem Essen besonders schätzt? Die wunderschöne Dachterrasse mit Ausblick auf die Medina.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von LE JARDIN - Marrakech (@lejardinmarrakech)

Le Jardin
32 Souk Jeld Sidi Abdelaziz, Marrakesh 40000, Marokko
Web: lejardinmarrakech.com
Tel.: +212 5243 78295

Das Restaurant versteckt sich im Herzen der Medina. Es befindet sich in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Aber auch hübsche Außenbereiche stehen zur Auswahl. Es ist eine Oase der Ruhe mitten im geschäftigen Treiben. Tipp von Delia Lachance: Den Norya Ayrons Kaftan Shop im ersten Stock besuchen!

Dinner in Marrakesch

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von El Fenn Hotel Marrakech (@elfennmarrakech)

Riad el Fenn
Derb Moulay Abdullah Ben Hezzian, 2, Marrakesh 40000, Marokko
Web: el-fenn.com
Tel.: +212 5244 41210

Hier trifft hervorragendes Essen auf Bohemian Vibe und stylischen Rooftop. Wer Tipps für Marrakesch sucht, die einen großen Romantik-Faktor haben, ist damit bestens beraten. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ROYAL MANSOUR MARRAKECH HOTEL (@royalmansour)

Le Grand Table at Royal Mansour Hotel
Rue Abou Abbas El Sebti، 40000, Marokko
Web: https://www.royalmansour.com/en/
Tel.: +212 52980 8080

Eleganz und dazu das angeblich beste Essen der Stadt - wer könnte da widerstehen?

Die besten Shopping-Adressen in Marrakesch

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Maison BLAOUI (@maison.blaoui)

Die besten Aktivitäten in Marrakesch

Tipps für Marrakesch Jardin Majorelle

Jardin Marjorelle © Ni Fre

  • Die Medina erkunden. Insider-Tipp von Delia Lachance: Einen Guide nehmen und falls man mit Kindern unterwegs ist, die Kinderwägen lieber im Hotel lassen; die Straßen sind eng und es sind Motorradfahrer unterwegs
  • Den Jardin Majorelle und das Musée Yves Saint Laurent besuchen; Tickets vorab buchen!
  • 33 Rue Marjorelle Concept Store besuchen und besondere Stücke erstehen
  • Einen Tag im (kinderfreundlichen!) Beldi Country Club verbringen und Ruhe, Pools und Souk genießen

Die besten Hotel Tipps für Marrakesch

besten Tipps für Marrakesch Reiseziele im April La Mamounia

La Mamounia © Alan Keohane, www.still-images.net


Hotel La Mamounia

Avenue Bab Jdid, Marrakesh 40040, Marokko
Web: mamounia.com
Tel.: +212 5243 88600
Preis: DZ ab ca. € 650,− pro Nacht

Das La Mamounia gilt als eines der besten Hotels der Stadt. Einen Besuch wert ist es unter anderem für seinen Brunch. Am Wochenende wird dazu Livemusik serviert. Das Buffet ist legendär - und lockt mit seinen Desserts nicht nur Delia Lachance. "Ein eleganter Traum", schwärmt sie. 

Tipps für Marrakesch Riad El Fenn

© El Fenn

Riad El Fenn
Derb Moulay Abdullah Ben Hezzian, 2, Marrakesh 40000, Marokko
Web: el-fenn.com
Tel.: +212 5244 41210
Preis: DZ ab ca. € 375,− pro Nacht

Das luxuriöse Hotel offeriert drei Pools und ein wunderbares Spa. Vom Rooftop-Restaurant und der Bar genießt man traumhafte Ausblicke. Und auch die Suiten sind beachtenswert. Sie punkten mit Großzügigkeit. Auch auf authentische Details dürfen sich Reisende freuen.

Lesenswert

Sind das die besten Hotels in Val d’Isère?

Sind das die besten Hotels in Val d’Isère?

Mit mehr als 5.200 Beherbergungsbetriebe hat man in Val d'Isère wahrlich die Qual der Wahl. Hier einige der besten.

In diesem Hotel in Wien versteckt sich ein Urban Jungle

In diesem Hotel in Wien versteckt sich ein Urban Jungle

Mitten in Wien durchbricht eine begrünte Fassade den typischen Stil der Stadt und sie dient nicht nur optischen Zwecken. Das Hotel Gilbert ist eine umweltbewusste, aber hippe Oase mitten in der Stadt.

Dieses Hotel ist perfekt für Achtsamkeit im Allgäu

Dieses Hotel ist perfekt für Achtsamkeit im Allgäu

Das Team des Fünf-Sterne Hotel Franks in Oberstdorf verrät persönliche Lieblingsplätze und -aktivitäten, von Sauna-Yoga über tosende Wasserfälle und Onsen-Pools bis zum Mensch-ärger-Dich-nicht-Spiel.

Meist gelesen

Soho House: Es lebe der creative Spirit

Soho House: Es lebe der creative Spirit

Was vor knapp 30 Jahren mit einem einzelnen Members’ Club für kreative Köpfe in London begann, ist zu einem absoluten Phänomen geworden. Mit einem simplen Konzept, einem Hang zur Exklusivität und einem scharfen Auge für herausragendes Design steht die Brand heute weltweit für Coolness und Lebensfreude.

Der Purosangue: Ferrari bringt ersten Viertürer auf den Markt

Der Purosangue: Ferrari bringt ersten Viertürer auf den Markt

Seit 75 Jahren begeistert Ferrari mit seinen schnittigen Sportwägen. Jetzt hat das Unternehmen nach jahrelangem Warten den ersten Viertürer auf den Markt gebracht: den Ferrari Purosangue.

Quiet Luxury: Exklusivität und Understatement

Quiet Luxury: Exklusivität und Understatement

Wellness auf den Malediven, Skiferien in den Alpen oder ein Luxusurlaub im Fünf-Sterne-Hotel? Viel zu gewöhnlich. Die Reise-Elite setzt auf absolute Diskretion, geheime Villen und abgelegene Anwesen, die gar nicht so leicht zu erreichen sind.

Nach oben blättern