Hotel_de_la_Ville__Cielo-1
© Rocco Forte Hotels
CityDesignExperiencesHotel

Die neue Penthouse-Suite im Hotel de la Ville in Rom

Suite Experience über den Dächern der italienischen Hauptstadt im exklusiven Rocco Forte Hotel: Drei Suiten bilden das größte Panorama-Penthouse der Stadt!

10. August 2021


Das Hotel de la Ville in Rom bietet das ultimative Ziel für eine private Residenz mit Panoramablick über die Ewige Stadt. Die drei Suiten "Canova", "Roma" und die "Presidential de la Ville" verbinden sich zum größten und spektakulärsten Panorama-Penthouse der Stadt. Ein exklusives Apartment mit sechs Schlafzimmern, welches zu außergewöhnlichen Feiern einlädt und Familien für einen unvergesslichen Urlaub in Rom vereint.

roccofortehotels.com

Mit privatem Aufzug direkt in die Penthouse-Suite

Das exklusive Erlebnis beginnt für die Gäste mit dem privaten Aufzug, der direkt in die Penthouse-Suite führt. Die drei Suiten "Canova", "Roma" und die "Presidential de la Ville" wurden vom angesehenen Architekten Tommaso Ziffer und Rocco Forte Hotels' Director of Design Olga Polizzi entworfen. Sie präsentieren starke Farbschemata mit weichen und hellen Tönen, taktvoll kombiniert mit einer Sammlung lokaler zeitgenössischer Handwerkskunst, Möbeln und großen digitalen Darstellungen antiker Kunst und Wandteppichen.

Das exklusive Erlebnis beginnt für die Gäste mit dem privaten Aufzug. Credit: Rocco Forte Hotels

Die insgesamt 345 Quadratmetern große Panoramaterrasse eröffnet spektakuläre Ausblicke über die Stadt. Von einem Sonnenbad auf dem Dach mit Blick auf den Petersdom, über eine ruhige Lektüre mit Blick auf die Villa Borghese Gärten, bis hin zu romantische Abendessen bei Kerzenschein oder Partys mit eigenem DJ-Set unter den Sternen des römischen Himmels. Für Gäste, die in die Köstlichkeiten der römischen Gastronomie eintauchen möchten, können außerdem Mixologie- und Kochkurse vom Komfort der Penthouse-Suite aus genossen werden. 

Die insgesamt 345 Quadratmetern große Panoramaterrasse eröffnet spektakuläre Ausblicke über die Stadt. Credit: Rocco Forte Hotels

Das Beste der italienischen Suiten in den Rocco Forte Hotels

Das exquisite Hotel de la Ville ist nicht das einzige Rocco Forte Hotel in Italien, welches seinen Gästen den höchsten Standard des Suitenwohnens bietet. Von Apulien bis zur Toskana, von Rom bis Sizilien, mit italienischem Flair und exzellentem Design bieten die Rocco Forte Hotels eine Reihe von Residenzen für jeden Bedarf an Suiten. Sei es für einen romantischen Kurzurlaub oder eine Familienangelegenheit. Gäste, die eine Suite buchen, profitieren außerdem von der Suite Experience, einer verlockenden Auswahl an Annehmlichkeiten, die für die ultimative Entspannung während des Aufenthalts sorgen - vom In-Suite-Check-in über ein kostenloses Frühstück bis hin zu einer personalisierten Suite und Erlebnissen am Reiseziel.

Die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründeten Rocco Forte Hotels sind eine Familie von 15 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind Wahrzeichen, sowohl alte als auch neue, die in prächtigen Gebäuden an außergewöhnlichen Standorten untergebracht sind. Geführt von einer Familie, die seit vier Generationen im Gastgewerbe tätig ist, sind die Hotels durch ihren unverwechselbaren Serviceansatz vereint, der sicherstellt, dass die Gäste das Beste der Städte und der umliegenden Gebiete erleben.

Hotel de la Ville in Rom

Via Sistina 69, Rome00187
+39 06 977 931
www.roccofortehotels.com

Lesenswert

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Kein Dresscode, null Steifheit: „The Twenty Two“ im Londoner Stadtteil Mayfair vergreift sich an Traditionen – auf die schickste Art und Weise.

Laura Gonzalez: Mix and Match

Laura Gonzalez: Mix and Match

Durch ihre kühne Art, Muster und Materialien zu kombinieren, wurde die Pariser Designerin Laura Gonzalez zu einer der wichtigsten ihrer Branche: Hotels wie das „Saint James“ oder Luxusmarken wie Cartier setzen auf ihr Know-how.

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

Drei Städte, viele Geschmäcker – kulinarische City-Trips durch die Metropolen von Spanien, Deutschland und Portugal sind der Traum eines jeden Foodies.

Meist gelesen

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Die Welt zu bereisen ist nur halb so schön, wenn man es nicht mit seinen Liebsten teilen kann. Eine Kreuzfahrt mit „Princess Cruises“ setzt die besten Voraussetzungen, unvergessliche Erinnerungen mit der gesamten Familie – oder den besten Freunden – zu kreieren.

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Als urbaner Trendsetter mangelt es in Paris wahrlich nicht an hippen Hotels und coole, erschwingliche Hideaways. Hier einige der schönsten Adressen.

Barcelona: Der Kulinarische Reichtum Kataloniens

Barcelona: Der Kulinarische Reichtum Kataloniens

Spaniens zweitgrößte Stadt ist nicht nur die Hauptstadt Kataloniens – und damit einer landwirtschaftlich und kulinarisch besonders produktiven Region – sondern auch eine Metropole, die Menschen und Küchenstile aus aller Welt anzieht.

Nach oben blättern