Header
© Romain Ricard
DestinationsExperiencesGourmetTipps

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

23. Mai 2024


Renaissance

Maxims

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Maxim’s Restaurant (@maximsrestaurant_paris)

Das Pariser Wahr­zeichen ist zurück! Die Wiedergeburt des Jugendstil-Juwels wurde von Cordelia de Castellane mit einem leichten Facelifting begleitet. Die Karte feiert die großen Klassiker der bürgerlichen Küche. 

Maximss
3 Rue Royale, 75008 Paris, Frankreich
Tel.:
+33 1 42 65 27 94
Web: restaurant-maxims.com

La Tour d’Argent

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by La Tour d’Argent Paris (@latourdargentparis)

Das geschichts­trächtige Restaurant, das dem Film „Ratatouille“ als Inspirationsquelle diente, erstrahlt in neuem Glanz. Geblieben ist das berühmte Entengericht, das 1890 kreiert und bereits millionenfach ser­viert wurde.

La Tour d’Argent
15 Quai de la Tournelle, 75005 Paris, Frankreich
Tel.: +33 1 43 54 23 31
Web:
tourdargent.com

Lapérouse

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lapérouse - Paris (@laperouse_paris)

Unter Benjamin Patou, Urgroß­neffe des Modeschöpfers Jean Patou und Chef der Moma Group („Noto“, „Manko“ etc.), präsentiert sich die Pariser Institution in neuem Gewand; Jean-Pierre Vigato zelebriert hier eine neo­klassische Küche.

Lapérouse
51 Quai des Grands Augustins, 75006 Paris, Frankreich
Tel.: +33 1 43 26 68 04
Web:
laperouse-paris.fr

New Openings

Hakuba

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Hakuba (@hakubaparis)

Seit März beherbergt das angesagte Luxushotel „Cheval Blanc“ mit dem „Hakuba“ (Japanisch für „weißes Pferd“) ein viertes Restaurant, in dem Kreationen des Sushi­meisters und Sternekochs Takuya Watanabe serviert werden.

Hakuba
8 Quai du Louvre, 75001 Paris, Frankreich
Tel.: +33 1 40 28 00 00
Web: chevalblanc.com

Kapara

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kapara.Paris (@kapara.paris)

Adieu, „Balagan“, bonjour „Kapara“: In der Rue d’Alger, gleich hinter dem re­nommierten Hotel „Le Meurice“, hat sich der israelische Starkoch Assaf Granit mit dem „Kapara“ neu erfunden – wobei die tolle Atmo­sphäre gleich geblieben ist.

Kapara
9 Rue d’Alger 75001 Paris, Frankreich
Tel.:
+33 7 67 40 56 29
Web:
kaparaparis.com

Lafayette’s Paris

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by LAFAYETTE’S PARIS (@lafayettesparis)

Im ehemaligen Stadthaus des Marquis de Lafayette logiert das jüngste Restaurant der Moma Group. Mit Mory Sacko wurde einer der gefragtesten Jungköche geholt – er schmückte etwa das Cover des „TIME 100 Next“-Magazins.

Lafayette’s
8 Rue d’Anjou, 75008 Paris, Frankreich
Tel.:
+33 1 40 17 04 77
Web:
lafayettes-restaurant.com

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2024.

Lesenswert

Das sind aktuell die 5 besten Restaurants der Welt

Das sind aktuell die 5 besten Restaurants der Welt

Ein ganzes Jahr arbeitete die Jury der "World's 50 Best Restaurants" an ihrer Liste. Nun stehen die besten Restaurants der Welt 2024 fest.

Limonada Dance Company: Tirol tanzt um die Welt

Limonada Dance Company: Tirol tanzt um die Welt

Enrique Gasa Valga entwickelt mit seiner Limonada Dance Company in Innsbruck ­großartiges Tanztheater – und ist damit auf den Bühnen Europas zu sehen.

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Die Hauptstadt Kataloniens ist auch eine wahre Foodie-Metropole, das mit fantastischen Hotels und bunten Märkten punktet. Hier die Top-Adressen.

Meist gelesen

Das sind die schönsten Seen in Tirol

Das sind die schönsten Seen in Tirol

Auch in den Bergen muss man auf Spaß im – oder auf – dem Wasser nicht verzichten: Diese drei Seen in Tirol sollte man nicht verpassen.

coolnest – Designhotel im Zillertal

coolnest – Designhotel im Zillertal

Mit viel Grün außen liebevoll in die Natur eingebettet, innen ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit luxuriösen „Nestern“, vielen Inklusivleistungen und Traumaussicht.

Maslina Resort: Entschleunigung und leiser Luxus an der Adria

Maslina Resort: Entschleunigung und leiser Luxus an der Adria

An der dalmatischen Küste befindet sich ein wahres Juwel: Perfekt in die traumhafte Landschaft integriert wartet das Maslina Resort mit ganzheitlichem Luxus, hervorragender Küche und Entspannung pur.

Nach oben blättern