asia-1532212_1920
© unserekleinemaus/ Pixabay
DestinationsExperiencesInsiderSpaTipps

Diese 4 Orte gelten als echte Wellness-Oasen

Mal wieder auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Wellness-Urlaub? Dann dürfen Sie diese vier Oasen auf gar keinen Fall verpassen!

16. September 2021


Stressiger Arbeitsalltag, viel zu viel auf der eigenen To-do-Liste und ein Haushalt, der einem über den Kopf wächst. Manchmal braucht es eine entspannende Auszeit, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Was eignet sich dafür besser, als ein ausgedehnter Wellness-Urlaub? Egal ob alleine oder mit den Liebsten, an diesen vier Orten lässt sich Wellness in vollen Zügen genießen.

Sydney (Australien) 

Für viele bedeutet Sydney meist nur Großstadttrubel und Sightseeing-Stress. Dabei hat die australische Stadt so viele wunderschöne Ecken und Hotspots, die zum Wellness-Urlaub einladen. Zahlreiche Spas und Wellnesshotels bestechen mit einer Mischung aus entspanntem Strandfeeling und urbanem Stadtflair.

Von Massagetempeln bis Rooftop-Pools: Sydney hat ein ausgedehntes Angebot an modernen und trendigen Wellness-Möglichkeiten. Und wer Wellness auch mit der richtigen Kulinarik verbindet, wird in Sydney genau die richtige Oase für sich entdecken. Denn die Stadt ist weltbekannt für ihr großartiges Streetfood und die Vielfalt an unterschiedlichen Spezialitäten. 

Wer nach modernen Wellness-Hotspots sucht, wird in Sydney bestimmt fündig. Credit: Tiff Ng/ Pexels, Vincent Rivaud/ Pexels

Korfu (Griechenland)

Manchmal muss man einfach auf eine griechische Insel flüchten und den Alltag hinter sich lassen. Denn kaum eine Lebenseinstellung ist so entspannend und gemütlich, wie die griechische. Hier lebt man in den Tag hinein und kann einmal richtig entschleunigen. Für die Wellness-Experten gibt es in Korfu unterstützend noch zahlreiche Wellness-Hotels, Beach-Ressorts und Massage-Hotspots, in denen man auch die restlichen Alltagssorgen endlich vergessen kann.

Ein kleiner Tipp: Wer auf der Suche nach einem passenden Wellness-Hotel ist, sollte definitiv auf die Lage des Pools achten. Denn manche Hotels bestechen mit atemberaubenden Becken mit Ausblick auf das Meer. Mehr Entspannung und Ruhe geht eigentlich nicht mehr. 

Pure Entschleunigung wartet in Korfu. Credit. Indira Foto/ Pixabay

St. Gallen (Schweiz)

Die kleine Stadt zwischen Bodensee und Appenzellerland besticht unter anderem mit ihrer wunderschönen Altstadt, die verkehrsbefreit ist. Innerhalb der Schweiz gilt St. Gallen als der Wellness-Hotspot schlechthin. Das Angebot reicht von klassischen Wellnesshotels über moderne Poolanlagen bis hin zu historischen Thermalbädern. Ein wahrer Traum für Wellness-Fans.

Wer mehr Zeit in St. Gallen verbringen kann, sollte unbedingt überlegen, gleich mehrere Spas und Wellnesshotels zu besuchen, um das gesamte Spektrum der Stadt nutzen zu können. Auch eine Fahrt in die Berge kann zur ultimativen Entspannung beitragen. 

St. Gallen lädt nicht nur zu ausgedehnten Berg-Touren durch die Umgebung, sondern auch zu entspannten Sauna-Abenden. Credit: Joerg Vieli/ Pixabay, Max Vakhtbovych/ Pexels

Koh Samui (Thailand)

Koh Samui zählt zu den Klassikern der Wellness-Orte. Und das nicht ohne Grund. Denn wer eine authentische Thai-Massage erleben möchte, muss sie einmal in Thailand getestet haben. Aber Achtung: Wer mit dieser Massage-Methode noch unerfahren ist, sollte sich auch auf ein paar rabiatere Griffe gefasst machen. Das Gefühl danach ist dafür unbezahlbar

Die Wellness-Ressorts in Koh Samui legen großen Wert auf eine ganzheitliche Entspannung. Es geht hier also nicht nur darum, Muskeln oberflächlich zu lockern und Knoten zu lösen, sondern auch um die innere Ruhe und Entspannung. In den zahlreichen Wellness-Oasen Koh Samuis werden deshalb auch mehrtägige Workshops, Detox-Kuren und Meditationen angeboten. 

Wunderschöne Strände und ganzheitliches Wellness warten auf Koh Samui. Credit: Eminor b5/ Pixabay

Lesenswert

Waldorf Astoria West Bay: Urbane Luxusoase in Doha

Waldorf Astoria West Bay: Urbane Luxusoase in Doha

Erst im Januar eröffnet, vereint das Fünfsternehotel Waldorf Astoria West Bay Art Déco-Glamour mit luxuriösem Design in Katars Hauptstadt.

Das sind die schönsten Strände auf Ibiza

Das sind die schönsten Strände auf Ibiza

Strände auf Ibiza findet man in allen Farben und Formen: mit viel Infrastruktur, naturbelassen und auch glamourös mit Beach Club. Doch welche sollten unbedingt auf die Bucketlist?

Wunderkammer Madagaskar

Wunderkammer Madagaskar

Skurrile Gesteinsformationen, einsame Strände, eine Shoppingmall im Jugendstilbahnhof: Ist das noch Afrika oder schon ein ferner Star-Wars-Planet? Eine Reise auf die Insel der flauschigen Äffchen.

Meist gelesen

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Insel-Idyll im UNESCO-Biosphärenreservat mit atemberaubenden Meerespanoramen, fantastische Kulinarik und schier endlose Aktivitäten: All das und mehr kann man im Milaidhoo Maldives erleben.

Margot Gärtner: Call Bruno!

Margot Gärtner: Call Bruno!

Die Werbeagentur missmargo kennt man in Innsbruck. Dass deren Gründerin Margot Gärtner mittlerweile unter dem Namen CALL BRUNO in der Innenarchitektur tätig ist, ist kein Geheimnis mehr. Ihre Projekte stehen für zeitlos eklektisch-moderne Eleganz mit dem gewissen Etwas.

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Im Sommer 2024 verwöhnt das renommierte Puente Romano Beach Resort seine Gäste mit einem ikonischen FENDI Erlebnis.

Nach oben blättern