Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

asia-1532212_1920
© unserekleinemaus/ Pixabay
DestinationsExperiencesInsiderSpaTipps

Diese 4 Orte gelten als echte Wellness-Oasen

Mal wieder auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Wellness-Urlaub? Dann dürfen Sie diese vier Oasen auf gar keinen Fall verpassen!

16. September 2021


Stressiger Arbeitsalltag, viel zu viel auf der eigenen To-do-Liste und ein Haushalt, der einem über den Kopf wächst. Manchmal braucht es eine entspannende Auszeit, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Was eignet sich dafür besser, als ein ausgedehnter Wellness-Urlaub? Egal ob alleine oder mit den Liebsten, an diesen vier Orten lässt sich Wellness in vollen Zügen genießen.

Sydney (Australien) 

Für viele bedeutet Sydney meist nur Großstadttrubel und Sightseeing-Stress. Dabei hat die australische Stadt so viele wunderschöne Ecken und Hotspots, die zum Wellness-Urlaub einladen. Zahlreiche Spas und Wellnesshotels bestechen mit einer Mischung aus entspanntem Strandfeeling und urbanem Stadtflair.

Von Massagetempeln bis Rooftop-Pools: Sydney hat ein ausgedehntes Angebot an modernen und trendigen Wellness-Möglichkeiten. Und wer Wellness auch mit der richtigen Kulinarik verbindet, wird in Sydney genau die richtige Oase für sich entdecken. Denn die Stadt ist weltbekannt für ihr großartiges Streetfood und die Vielfalt an unterschiedlichen Spezialitäten. 

Wer nach modernen Wellness-Hotspots sucht, wird in Sydney bestimmt fündig. Credit: Tiff Ng/ Pexels, Vincent Rivaud/ Pexels

Korfu (Griechenland)

Manchmal muss man einfach auf eine griechische Insel flüchten und den Alltag hinter sich lassen. Denn kaum eine Lebenseinstellung ist so entspannend und gemütlich, wie die griechische. Hier lebt man in den Tag hinein und kann einmal richtig entschleunigen. Für die Wellness-Experten gibt es in Korfu unterstützend noch zahlreiche Wellness-Hotels, Beach-Ressorts und Massage-Hotspots, in denen man auch die restlichen Alltagssorgen endlich vergessen kann.

Ein kleiner Tipp: Wer auf der Suche nach einem passenden Wellness-Hotel ist, sollte definitiv auf die Lage des Pools achten. Denn manche Hotels bestechen mit atemberaubenden Becken mit Ausblick auf das Meer. Mehr Entspannung und Ruhe geht eigentlich nicht mehr. 

Pure Entschleunigung wartet in Korfu. Credit. Indira Foto/ Pixabay

St. Gallen (Schweiz)

Die kleine Stadt zwischen Bodensee und Appenzellerland besticht unter anderem mit ihrer wunderschönen Altstadt, die verkehrsbefreit ist. Innerhalb der Schweiz gilt St. Gallen als der Wellness-Hotspot schlechthin. Das Angebot reicht von klassischen Wellnesshotels über moderne Poolanlagen bis hin zu historischen Thermalbädern. Ein wahrer Traum für Wellness-Fans.

Wer mehr Zeit in St. Gallen verbringen kann, sollte unbedingt überlegen, gleich mehrere Spas und Wellnesshotels zu besuchen, um das gesamte Spektrum der Stadt nutzen zu können. Auch eine Fahrt in die Berge kann zur ultimativen Entspannung beitragen. 

St. Gallen lädt nicht nur zu ausgedehnten Berg-Touren durch die Umgebung, sondern auch zu entspannten Sauna-Abenden. Credit: Joerg Vieli/ Pixabay, Max Vakhtbovych/ Pexels

Koh Samui (Thailand)

Koh Samui zählt zu den Klassikern der Wellness-Orte. Und das nicht ohne Grund. Denn wer eine authentische Thai-Massage erleben möchte, muss sie einmal in Thailand getestet haben. Aber Achtung: Wer mit dieser Massage-Methode noch unerfahren ist, sollte sich auch auf ein paar rabiatere Griffe gefasst machen. Das Gefühl danach ist dafür unbezahlbar

Die Wellness-Ressorts in Koh Samui legen großen Wert auf eine ganzheitliche Entspannung. Es geht hier also nicht nur darum, Muskeln oberflächlich zu lockern und Knoten zu lösen, sondern auch um die innere Ruhe und Entspannung. In den zahlreichen Wellness-Oasen Koh Samuis werden deshalb auch mehrtägige Workshops, Detox-Kuren und Meditationen angeboten. 

Wunderschöne Strände und ganzheitliches Wellness warten auf Koh Samui. Credit: Eminor b5/ Pixabay

Lesenswert

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Hotelprojekt am Höhenluftkurort Semmering: Der Grazer Hotelier Florian Weitzer macht aus dem Kurhaus Semmering, seinerzeit eines der renommiertesten Hotels in der Region, das Grand Semmering.

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Die „fünfte Jahreszeit“ beginnt in Südtirol, sobald alle Trauben geerntet sind und das Weinlaub sich goldbraun färbt. Der traditionsreiche Brauch des „Törggelen“ verwandelt die nördlichste Provinz Italiens in ein herbstliches Urlaubs-Highlight.

Die 3 schönsten Reiseziele für einen Erholungsurlaub

Die 3 schönsten Reiseziele für einen Erholungsurlaub

Herbst ist die Zeit, einen Gang zurückzuschalten. Am besten gelingt das bei einem entspannten Urlaub fernab vom Trubel. Die besten Reiseziele dafür finden Sie hier.

Meist gelesen

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa startet Partnerschaft mit drei Spitzenköchen

Costa holt die Menüs dreier internationaler Spitzenköche an Bord. Ziel: Die Häfen und Destinationen auch geschmacklich zu entdecken.

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

4 Tipps für einen gelungenen New York Trip im Herbst

Gerade im Herbst lohnt sich eine Reise in den Big Apple. Warum? Die noch bis Dezember anhaltenden warmen Temperaturen eignen sich besonders für einen City-Trip im Carrie Bradshaw Style.

5 Sätze, die man im Kroatien-Urlaub beherrschen sollte

5 Sätze, die man im Kroatien-Urlaub beherrschen sollte

Wer sich im Urlaub fließend mit den Einheimischen unterhalten kann, ist klar im Vorteil. Manchmal reichen aber auch die wichtigsten Floskeln, um sich zu verständigen. Diese fünf Sätze sind für den Aufenthalt in Kroatien hilfreich.

Nach oben blättern