Vorlage-header
© Das Achental
AdvertorialGolfHotel

Diese Golfhotels stehen bei uns hoch im Kurs

Sie sind die Hole-in-ones der Hotels: Vom Das Achental bis zu den Egerner Höfen oder dem Klosterbräu, diese Häuser punkten nicht nur mit herausragender Kulinarik, tollem Spa-Angebot und bester Ausstattung, sie haben sich vor allem herausragenden Golf-Erlebnissen verschrieben.

29. Mai 2022


Das Achental

Was für ein Platz: Die weitläufige, hauseigene Golfanlage im Das Achental ist ein Paradies für Freunde des Spiels. © Das Achental

In Bayern, eingebettet zwischen dem idyllischen Chiemsee und der Kampenwand, liegt mit dem Das Achental ein luxuriöses Resort, das Golfer- und Gourmetherzen gleichermaßen höher schlagen lässt. Die hauseigene Golfanlage, Teil der exklusiven Leading Golf Clubs of Germany, weiß auch erprobte Golfer zu überzeugen. Der 18-Loch-Par-72-Meisterschaftsplatz in der Moorlandschaft des Chiemsees und mit Blick auf die Alpen wartet mit großem Bunker und tollen, herausfordernden Wasserflächen auf. Gut gepflegt, mit exzellentem Service, eigener Golfakademie: Was will man mehr? Das Achental beantwortet diese Frage gerne – und serviert seinen Gästen zum einen herausragende Kulinarik, etwa im Restaurant es:senz, in dem Sternekoch Edip Sigl Fine Dining, inspiriert vom Chiemgau, kreiert. Andererseits wartet ein großzügiger, 2.000 Quadratmeter großer Wellnessbereich mit Saunalandschaft sowie Infinity-Pool auf Sportler, die ein wenig Entspannung nach ihrer letzten Runde am Fairway suchen.

Das Achental
Mietenkamer Straße 65, 83224 Grassau, Bayern, Deutschland
Web: das-achental.com
Tel.: +49 8641 4010
Preis: DZ ab € 340,– pro Nacht inkl. Frühstück 

Hier buchen

 

Parkhotel Egerner Höfe

Sterneküche, tolles Spa, modern-schickes Ambiente mit bayerischem Charme: Die Egerner Höfe sind der ideale Ausgangspunkt für Golfen in Tegernsee. © Egerner Höfe

Dieter Rivola behauptet zwar, „Golf erzählen ist viel schöner als Golf spielen.“ – wer eine der traumhaften Suites der Egerner Höfe bezieht, um dann den Weg zu einem von 18 nahegelegenen Golfplätzen, etwa dem Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee, einzuschlagen, wird dem entschieden widersprechen. Das tiefblaue Nass des Tegernsees, die steil aufragenden Bergwelten der bayerischen Voralpen, die sich rundum erstrecken, und das mehr als vielfältige Golfangebot machen die Region wirklich zum Garten Eden des Spiels im Grünen. Die Egerner Höfe sind dabei aus gutem Grund die perfekte Basis für Golfliebhaber: Bayerischer Charme trifft in den Suiten und Zimmern auf moderne Annehmlichkeiten, wem der Sinn nach ein wenig Wellness steht, der lässt sich im Mangfall Spa von wohltuendem Wasser umspülen oder gönnt sich in der Eis Loungy by KLAFS einen Frischekick. Und das Sterne-Gourmetrestaurant des Hauses, das Dichter, hat sich bereits einen Namen unter Gourmands gemacht.

Parkhotel Egerner Höfe
Aribostraße 19–26, 83700 Rottach-Egern, Bayern, Deutschland
Web: egerner-hoefe.de 
Tel.: +49 8022 666 0
Preis: DZ ab € 400,– pro Nacht inkl. Frühstück

Hier buchen

 

Hotel Marlena

Gastgeber Hans Inderst hat sich dem Golf verschrieben – aber auch bester Kulinarik und umfassender Entspannung. © Hotel Marlena

Golfen und Gourmet – ein unwiderstehlicher Mix, dem man auch im Marlena Park Hotel Reserve frönt. Das Vier-Sterne-Hotel in Marling bei Meran lädt seine Gäste nach einer Runde Golf im Grünen zum lukullischen Genuss: Ein Fünf-Gang-Wahlmenü kreiert von Chefkoch Ernst Riedl und launige Grillereien im Freien machen die Abende zum Highlight des Tages, während der Wein- und Olivenöldegustationen präsentiert man das Beste aus der Region (neben den tollen Südtiroler Golfangeboten, versteht sich). Die Leidenschaft für das Spiel am Green kommt hier übrigens nicht von ungefähr, ist Gastgeber Hans Inderst doch selbst Golfpionier und -visionär. Daher erhalten Hotelgäste des Marlena exklusive Ermäßigungen und Dienstleistungen in den umliegenden Clubs. 

Hotel Marlena
Nörderstraße, 6, 39020 Marling, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Italien
Web: marlena.it
Tel.: +39 0473 222266
Preis: DZ ab € 400,– pro Nacht 

Hier buchen

 

Hotel Pienzenau am Schlosspark

Golfurlaub für Paare leicht gemacht: Zwischen Rosen und Naturspektakel arbeitet man hier zu zweit am Handicap. © Hotel Pienzenau am Schlosspark

So romantisch das Hotel Pienzenau auch ist, eignet es sich doch hervorragend für den nächsten Golfurlaub. Am besten zu zweit: Denn das Ambiente, zwischen zahlreichen Rosen und der atemberaubenden Sommerlandschaft rund um Meran, wird am besten gemeinsam genossen. Das Vier-Sterne-Superior-Boutique-Hotel trumpft, abgesehen von seiner Nähe zu Golfparadiesen wie dem Lana oder Passeier, mit mediterraner À-la-carte-Cuisine, Frei- sowie Hallenbad und Spa-Bereich auf. Besonders gemütlich und mit beeindruckendem Blick über Meran: die Rosenterrasse im Pienzenau! In den hellen, eleganten Zimmern sowie Suiten darf man den Tag zwischen duftenden Blumen, toller Kulinarik und dem Erfolg am Tee Revue passieren lassen. 

Mehr dazu: Hotel Pienzenau am Schlosspark

Hotel Pienzenau am Schlosspark
Pienzenauweg 1, 39012 Meran, Südtirol/Trentino, Italien
Web: hotelpienzenau.com
Tel.: + 39 0473 234 030
Preis: DZ ab € 248,– pro Nacht inkl. Frühstück

Hier buchen

 

Klosterbräu

Der Place-to-be in Seefeld, wenn man das Golferlebnis mit einem Spa-Urlaub verbinden möchte. © David Johansson (o., li.), Stephan Elsler (re.)

Wer sich nach Seefeld verirrt – was meist aus gutem Grund geschieht, denkt man an die Landschaft des schönen Hochplateaus mit seinen traumhaften Wäldern, sanften Hügeln und den stolz aufragenden Bergwelten – so sollte man sich jedenfalls im Klosterbräu einquartieren. Das in einem ehemaligen Kloster gelegene Hotel & Spa befindet sich nicht nur unweit wunderbarer Golfplätze, die Hobby- und Profisportler gleichermaßen betören werden. Es punktet darüber hinaus mit seinem umfangreichen Feel.Younique Wellnessareal, in dem man nicht nur in Pools und Saunen entspannen kann, sondern sich auch Kosmetikbehandlungen oder Massagen gönnen darf. Und eins ist klar: Erst die Vital-Gourmet-Pension mit ihren neun Dinnerlocations rundet den Golftag perfekt ab. Das gefällt – of Course!

Mehr dazu: Hotel & Spa Klosterbräu: Vegetarischer Bio-Bauernhof im 5-Sterne-Hotel eröffnet

Hotel & Spa Klosterbräu
Klosterstraße 30, 6100 Seefeld in Tirol, Tirol, Österreich
Web: klosterbraeu.com
Tel.: +43 5212 2621 
Preis: Dz ab € 198,– pro Nacht inkl. Frühstück

Hier buchen

Lesenswert

Christoph Krabichler: 4 Rezepte aus der neuen Tiroler Küche

Christoph Krabichler: 4 Rezepte aus der neuen Tiroler Küche

Spitzenkoch Christoph Krabichler interpretiert mit seinem Kochbuch Habitat die traditionelle Tiroler Küche neu und kreativ. Hier einen ersten Vorgeschmack.

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Das "Meer der Tiroler" ist stets ein ideales Ausflugsziel für Sportbegeisterte und Familien. Hier die schönsten Adressen.

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Die Tiroler Kochkunst ist so vielfältig wie die Täler des Landes – der Nasse­reither Christoph Krabichler liefert mit seinem Kochbuch Habitat den jüngsten Beweis dafür.

Meist gelesen

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Der „Gipfel des Genusses“ darf in Tirol wörtlich ­genommen werden – denn vom futuristischen Hauben­restaurant auf über 3000 Metern bis zur gemütlichen alpinen ­Stube im Tal findet man zahl­reiche Genusshotels, die mit kreativer und ­bodenständiger Kulinarik auf höchstem Niveau ­punkten.

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Der westliche Teil Tirols ist von dramatischen Berglandschaften und saftige Täler geprägt – sowie einige der schönsten Adressen für einen Aktivurlaub.

Luxus neu definiert: Maradiva Villas Resort & Spa

Luxus neu definiert: Maradiva Villas Resort & Spa

Nach einer atemberaubenden Renovierung bietet das Edelresort wieder unvergessliche Erlebnisse im Tropenparadies Mauritius.

Nach oben blättern