Dior Spa
© Oetker Collection
Spa

Dieses Luxushotel in Frankreich verwöhnt seine Gäste mit einem Dior Spa

Das Hôtel du Cap-Eden-Roc an der Côte d'Azur begrüßt seit kurzem Ruhesuchende in seinem neuen Spa - verantwortlich dafür zeichnete sich Dior, Spezialist für Luxusgüter.

16. Mai 2023


Schon als die "Villa Soleil" - so der ursprüngliche Name des Hotels - ihre Pforten 1863 eröffnete, galt sie als besonderes Haus. Denn hier zogen sich zunächst Schriftsteller zurück. 1870 begrüßte es erstmals Gäste als Hotel. Schon 1889 war es ein begehrtes Refugium für den internationalen Jet-Set. Ernest Hemingway fühlte sich hier ebenso wohl wie Marlene Dietrich, Pablo Picasso, Scott F. Fitzgerald oder Wallis Simpson. Vor etwa einer Dekade wurde das Hotel Mitglied der renommierten Oetker Collection. Und als solches darf sie nun eine besondere Renovierung vermelden. Denn der neue Wellnessbereich ist nun ein Dior Spa.

Dior Spa

© Oetker Collection

Hôtel du Cap-Eden-Roc
167-165 Bd J. F. Kennedy, 06160 Antibes, Frankreich
Tel.: +33 4 93 61 39 01
Web: oetkercollection.com
Preis: DZ ab ca. € 1.000,− pro Nacht

Hôtel du Cap-Eden-Roc meets DIOR

Wenn der mediterrane Lebensstil der Côte d'Azur auf Pariser Lifestyle trifft, ist das Ergebnis eine einzigartige Mischung aus Leichtigkeit und Eleganz. Das neue Dior Spa im Hôtel du Cap-Eden-Roc ist das Sinnbild dieser beiden Welten. Wie ein roter Faden ziehen sich beispielsweise Rosen durch das Design des Spas. Denn sie haben einen besonderen Platz im Herzen von Christian Dior. 

Dior Spa

© Oetker Collection

Das Spa liegt im Schatten imposanter Aleppo-Kiefern. Ein Empfangsraum in hellen Sandtönen bringt zusätzlich die Natur ins Innere. Denn sie sind von den Felsen inspiriert, auf denen das Hotel thront. In der Boutique des Spa ist auch das exklusive Parfum "Eden-Roc" aus der "Collection Privée Christian Dior" erhältlich. Zudem gibt es hier die neue "Solar"-Pflegelinie und Make-Up.

Oase für die Sinne

Dass man sich rundum wohlfühlt, dafür sorgt der dezente Luxus des Spa. Die Behandlungsräume liegen auf einer Terrasse. Diese punktet mit einem Höchstmaß an Privatsphäre und vielen mediterranen Pflanzen. Sanftes Licht, stimmungsvolle Details und entspannende Liegen entführen in den Wellnesshimmel. Eine weitere Besonderheit ist der  Onyx Duschraum. Hier erleben die Gäste wohltuende Hydrotherapie-Treatments.

Dior Spa

© Oetker Collection

Der spezielle "Iyashi Dôme-Behandlungsraum", inspiriert von japanischen Treatments, dient speziell dazu, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, ihn zu reinigen und zu entgiften. Umgeben Rosen genießt man im Behandlungspavillon Treatments inmitten der Natur. Als weiterer Rückzugsort steht eine historische Cabana zur Verfügung. 

"Dioriginels"-Rituale

Ebenfalls von Dior entworfen, erwarten besondere "Dioriginels"-Rituale die Gäste. Vier an der Zahl sind es, die von den vier charakteristischen Naturschönheiten des Hotels inspiriert sind: Felsen, Meer, Garten und Sonne. Als Reset-Behandlung dient beispielsweise "Escale à Eden-Roc". Es harmonisiert mit der Kraft von Halbedelsteinen.

Dior Spa

© Oetker Collection

"Enfleurage Corporel" beinhält sanfte Massagen und Peelings. Ihre Protagonisten sind die Blumen des Gartens und ihre heilsame Wirkung. Wasser kommt in Form von Hydotherapie zum Einsatz. Im "Roc Affusion"-Ritual arbeitet man mit unterschiedlich starken Wasserstrahlen. Egal, für welche der zahlreichen Behandlungen oder vier "Dioriginels" man sich auch entscheidet: Ein Besuch des Dior Spa rührt an der Seele und ist ein besonderes Erlebnis.

Hôtel du Cap-Eden-Roc
167-165 Bd J. F. Kennedy, 06160 Antibes, Frankreich
Tel.: +33 4 93 61 39 01
Web: oetkercollection.com
Preis: DZ ab ca. € 1.000,− pro Nacht

Lesenswert

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote ist das vulkanschwarze Schaf der Kanaren: lavahart und außerplanetarisch. Nirgendwo sonst zieht die Natur so ihre Register, um den Menschen an der Weltwerdung teilhaben zu lassen.

Silversea: Wellness neu gedacht

Silversea: Wellness neu gedacht

Eine Kreuzfahrt von „Silversea“ ist ohnehin eine Klasse für sich – mit dem bahn­brechenden Spa-Konzept „Otium“ setzt die luxuriöse Kreuzfahrtlinie jedoch auch in ­Sachen ­Wellness gänzlich neue Maßstäbe: Ganzheitlicher Luxus und ein erholsames Erlebnis für die Sinne verwöhnen Gäste hier auf allen Kontinenten.

Sind das die schönsten Hotels im Salzkammergut?

Sind das die schönsten Hotels im Salzkammergut?

Die pittoreske Traditionsregion zwischen Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark wartet mit zahlreichen tollen Hotels auf.

Meist gelesen

die Hochkönigin: Willkommen im TIARA SPA

die Hochkönigin: Willkommen im TIARA SPA

Diesen Mai eröffnet die HOCHKÖNIGIN ein neues Refugium der Entspannung in Maria Alm: Im TIARA SPA treffen Design, Luxus und ultimative Entspannung aufeinander.

Das ist die beste Spa-Managerin Deutschlands

Das ist die beste Spa-Managerin Deutschlands

Der Award für die beste Spa-Managerin geht 2024 nach Bayerisch Gmain, an Kimberly Wahry vom Klosterhof Alpine Hideaway & Spa.

So spannend verlief der 3. Medical Wellness Congress

So spannend verlief der 3. Medical Wellness Congress

Mit großem Erfolg verlief der 3. Medical Wellness Congress 2024 im St. Martins Lodge & Spa Hotel. Das Thema ließ niemanden kalt: Vitality – the Key to Longevity.

Nach oben blättern