Frühling am Gardasee
© Shutterstock
Insider

Darum ist der Frühling am Gardasee so wunderschön

Der von Bergen eingerahmte See, mediterrane Leichtigkeit und schon fast sommerliche Temperaturen sind nicht die einzigen guten Gründe, die für einen Frühling am Gardasee sprechen.

29. März 2023


Das Naturparadies im Norden Italiens vereint das Beste aus mehreren Welten. Einerseits wähnt man sich fast schon am Mittelmeer. Andererseits sind da die hohen Berge ringsum. Und über allem liegt der Glamour längst vergangener Zeiten. Verstaubt ist die Region rund um den den größten Binnensees Italien aber nicht. Vielleicht ein bisschen verträumt. Und obwohl der Sommer die Hochsaison darstellt, gibt es auch viele Gründe, die dafür sprechen, den Frühling am Gardasee zu verbringen.

Vorschau auf den Sommer

Frühling am Gardasee

Fast ein kleines Meer ... © Elisabetta Falco

Während es andernorts noch durchaus kühl zugehen kann, darf man sich schon ab Anfang April über 18 Grad und Sonnenschein freuen. Da kann man den ein oder anderen Aperitivo durchaus draußen einnehmen und so ganz nebenbei mit etwas Sonne auch seinen Vitamin D-Speicher wieder auffüllen. Im Mai schafft es die Quecksilbersäule im Thermometer bis zur 23 Grad-Marke. Und im Juni? Spätestens dann ist der Sommer eingekehrt. 27 Grad sorgen für Badewetter.

Beste Voraussetzungen für Aktive

Gardasee im Frühling

Die Bootsaison ist eröffnet © Shutterstock

Aktive können den Frühling am Gardasee so richtig auskosten. Denn das Klima ist jetzt ideal. Auch die oft etwas steileren Anstiege sind vor dem Sommer noch ohne zu große Schweißausbrüche zu bewältigen. Über 70 ausgeschilderte Routen erwarten Wanderer beispielsweise im Garda Trentino. Sie erfreuen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und immer wieder wunderschönen Ausblicken auf den See.

Blühendes Paradies

Duft und Bienen liegen in der Luft © Shutterstock

Im März zieht der Frühling mit den ersten Blüten ein. Vor allem die üppigen Magnolienbäume sind sehenswert. Im April geht es dann weiter mit prächtigen Kirsch- und Pfirsichbäumen. Naturfreunde dürfen sich außerdem auf gelbe Forsythien und die Zitronen- und Orangenblüte mit ihrem betörenden Duft freuen. Ein Abstecher in den Botanischen Garten von André Heller am Westufer lohnt sich auf jeden Fall. Zusätzlich zu über 3.000 Spezies gibt es nämlich auch Kunstwerke von Keith Haring, Roy Lichtenstein und Auguste Rodin zu bewundern.

Zahlreiche Veranstaltungen

Frühling am Gardasee

Draußen sitzen, genießen © Shutterstock

Der Frühling am Gardasee lockt zudem mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. So findet hier Anfang April die Optimist Segelregatta statt, es gibt Osterprozessionen und ein Schokoladenfestival. Ende April folgen dann das Zitronenfest in Gargnano und das Bike Festival in Riva del Garda. Am 23. Mai streift die 16. Etappe des Giro d'Italia den Gardasee. Und das Wochenende um den 26. Mai sollten sich Rosé Fans rosa im Kalender notieren. Denn dann feiert Bardolino den Palio del Chiaretto. Geschmückte Degustationsstände säumen dann die Uferpromenade von Bardolino.

Entspannte Atmosphäre

Lido 84 Gardasee im Frühling

Restaurant Lido 84 © World's 50 Best

Bevor die Region rund um den Gardasee wieder in eine neue Sommersaison startet, ist die Stimmung aufgeregt, erwartungsvoll, aber immer noch sehr entspannt. Wer im Frühling am Gardasee ist, kann die neuen Speisekarten von köstlichen Restaurants wie dem Lido 84 - gekrönt mit einem Michelin-Stern - vor allen anderen genießen.

Lesenswert

Die besten Golfhotels für einen einzigartigen Abschlag

Die besten Golfhotels für einen einzigartigen Abschlag

Birdie, Chapman-Vierer, Dimples - für wen diese Begriffe keine Fremdwörter sind, sollte unseren Top 5 Golfhotels einen Besuch abstatten. Sie punkten mit grasgrünen Plätzen, malerischen Kulissen und einzigartigen Golf-Erlebnissen.

AMAN setzt auf Privatjet-Expeditionen in Asien

AMAN setzt auf Privatjet-Expeditionen in Asien

Die Stars machen es vor: Reisen per Privatjet wird immer beliebter. Und die gute Nachricht ist: Dank spezieller Angebote ist der einstige Luxus längst nicht mehr nur für den großen Geldbeutel bestimmt. Jetzt bietet auch AMAN besondere Jet-Trips an.

Pferde, Golfen, Spa: Das bietet das neue SO/ Sotogrande

Pferde, Golfen, Spa: Das bietet das neue SO/ Sotogrande

Das neue 5-Sterne-Luxusresort an der Costa del Sol erinnert an die wunderschönen andalusischen Dörfer in der Umgebung und liegt direkt an den besten Golfplätzen Europas.

Meist gelesen

In Europa: So atemberaubend ist das kleinste Hochgebirge der Welt

In Europa: So atemberaubend ist das kleinste Hochgebirge der Welt

Wer die Berge liebt, sollte die Hohe Tatra besuchen. Die Gebirskette liegt mitten in Europa und kann den Alpen absolut das Wasser reichen.

SPA Guide 2023: Die besten Wellnesshotels auf Sylt

SPA Guide 2023: Die besten Wellnesshotels auf Sylt

Während im Hintergrund die Wellen Richtung Land rollen und über einem die Möwen im Wind fliegen, genießt man auf Sylt die himmlische Ruhe und Gelassenheit. Vielleicht in einem dieser Spa-Hotels? Das sind die fünf besten der Insel.

Warum Sevilla ein absoluter Hotspot im Frühling ist

Warum Sevilla ein absoluter Hotspot im Frühling ist

Die Metropole im Süden Spaniens ist im Frühling eine Destination wie aus dem Bilderbuch

Nach oben blättern