Galapagos
© Shutterstock
AdventuresAktivDestinationsExperiencesKulturTipps

Hurtigruten Expeditions: Auf zum Naturparadies Galapagos-Inseln

Die Wunder der Natur und die Vielfalt der Tierwelt zum Greifen nah: Auf einer Expeditions-Seereise mit „Hurtigruten Expeditions“ bekommen abenteuerlustige Gäste die Welt mit neuen Augen zu sehen – und überschreiten dabei ihren eigenen Horizont.

3. Mai 2024


Kaum eine Reise ist so spannend, aufschlussreich und bereichernd wie eine Expedition an einen der schönsten Orte der Welt. Die Vielfalt der Natur, seien es majestä­tische Fjorde, traumhafte Inseln oder die weite Wildnis, wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Egal, ob man zu kalten Destinationen oder wärmeren Gefilden tendiert, „Hurtigruten Expeditions“ plant einzigartige Erlebnisse, die jenseits unserer Vorstellungskraft liegen. Und das bereits seit 1896! Von der tropischen Tierwelt über kulturellen Reichtum bis hin zu weltberühmten Sehenswürdigkeiten ist diese Art von Expeditions-Seereise ein All-Access-Pass zu den Wundern dieser Welt auf modernen Schiffen.

Expedition nach Südamerika

© Shutterstock

Obwohl jede der Destinationen im Line-up von „Hurtigruten Expeditions“ für sich spricht, sticht eine wohl als besonders unvergesslich hervor. Die Expedition nach Südamerika, wo der imposante Machu Picchu und neun der beeindruckenden Galapagos-Inseln – Heimat von Riesenschildkröten, Meerechsen und Blaufußtölpeln – für Wow-Momente sorgen, an die man noch Jahre später zurückdenken wird. Das Galapagos-Abenteuer mit „Hurtigruten Expeditions“ beginnt an Land. Von Lima fliegt man nach Cusco, in das uralte Zentrum des Inka-Reichs, und erkundet dort die vielen kulturellen Wunder. Als Nächstes fährt man mit einem Luxuszug durch das Heilige Tal zum atemberaubenden Machu Picchu hinauf. Danach geht es wieder zurück nach Cusco, und von dort weiter nach Quito – die „Stadt des ewigen Frühlings“ – geht.

Nachdem das historische Zentrum von Quito erkundet und die Äquatorlinie überschritten wurde, geht es endlich zu den Galapagos-Inseln. Hier wartet ein unvergessliches Abenteuer, umgeben von einer unvergleichlich vielfältigen Tierwelt. Diese Expeditions-Seereise bietet außerdem zahlreiche Möglichkeiten für unterschiedliche Aktivitäten. In Begleitung eines aus einheimischen Reiseführern bestehenden Expeditionsteams kommt man bei Fahrten in den kleinen Panga-Booten, mit Kajaks und Glasbodenbooten den vielen Naturwundern so nah wie nie zuvor. 

Perfekt für abenteuerlustige Reisende, Naturliebhaber und Geschichte- und Kulturenthusiasten, die hautnah am Geschehen dran sein möchten.
Highlight Die Expeditions-Seereise inkludiert alle Flüge und Hotelübernachtungen und ist zu 100 % klimaneutral (zertifiziert vom TÜV Rheinland).
Die schönsten Routen Die Galapagos-lnseln und Machu Picchu von Lima nach Baltra; eine Expeditions-Seereise in die südliche Karibik von Panama nach Barbados; eine Expedition nach Island von Hamburg nach Reykjavik über die nördlichen Inselgruppen Schottlands; Wildnis, Gletscher und die Inside-Passage von Anchorage nach Vancouver; eine Pol-zu-Pol-Expedition von Vancouver nach Buenos Aires.

Web: hxexpeditions.com/de

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2024.

Lesenswert

Trendwatch: Was können Soul-Treatments im alchemistischen Heilspa?

Trendwatch: Was können Soul-Treatments im alchemistischen Heilspa?

Das Heilspa im Castel Fragsburg ist der einzige Ort, an dem alchemistische Konzepte zur Anwendung kommen.

Shortcuts: Alexa Chung

Shortcuts: Alexa Chung

Modedesignerin, Moderatorin, Model, Jetsetterin: Die 40-jährige Britin mit chinesischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt zu Hause. Hier ist ihr Travel-Best-of.

Bergverliebt im Zillertal

Bergverliebt im Zillertal

Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, Ski gefahren und nach Herzenslust genossen – ein Urlaub im Zillertal lässt keine Wünsche offen!

Meist gelesen

Andreas Kronthaler: Ein Tiroler in Mode

Andreas Kronthaler: Ein Tiroler in Mode

Seit 35 Jahren lebt Designer Andreas Kronthaler in London – geboren und aufgewachsen ist der Modeschöpfer im Zillertal. Mit seiner welt­berühmten Frau Vivienne Westwood kehrte er jeden Sommer nach Tirol zurück. Im exklusiven Interview spricht er über seine Heimat.

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Es findet sich kaum ein schöneres Kletterparadies als die Tiroler Alpen. Diese drei Routen zeigen die Berge von ihrer schönsten Seite – von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei.

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Die Stadt am Inn glänzt mit ihrer spektakulären Lage: Als Leinwand dient ihr die 2600 Meter hohe Nordkette. Ihr Blick richtet sich gen Süden – dort finden auch Innsbrucks Lifestyle, Kultur und Kulinarik ihre Inspiration.

Nach oben blättern