Observatorio del Roque de los Muchachos_La Palma-1
© Pablo Bonet
AdventuresDestinationsInsiderTipps

La Palma: Diese Insel ist der perfekte Ort zum Sterne beobachten

Ein kosmisches Spektakel, das man nicht verpassen darf: Der Sternenhimmel von La Palma, der im Moment besonders eindrucksvoll ist!

20. August 2021


Kaum ein Ort hat einen so wunderschönen Sternenhimmel wie die kanarische Insel La Palma. Wer hier urlaubt erlebt jeden Abend ein atemberaubendes Himmelsschauspiel; vor allem von Juli bis August!

Unvergleichbarer Sternenhimmel

Die Insel La Palma ist mittlerweile weltbekannt für ihren Sternenhimmel. Denn in den Höhenlagen von meist über 2.000 Metern ist man hier dem Himmel buchstäblich so nah wie kaum woanders. 1988 wurde auch deshalb ein besonderes "Himmelsgesetz" erlassen. Dieses verbietet einerseits den Flugverkehr über der Insel, schreibt andererseits aber auch bestimmte Straßenbeleuchtungen vor. Zum Glück, denn durch diese Regelungen wirkt der Sternenhimmel unberührt und atemberaubend klar. Wer schon immer vom Sternebeobachten träumt und sich nach einem Sternschnuppen-Regen sehnt ist hier genau richtig. 

Vor allem in der Zeit von 17. Juli bis 24. August sind Sternschnuppen besonders häufig und sogar in regelmäßigen Abständen zu sehen. Wer also noch ein paar Wünsche offen hat, kann diese an viele Sternschnuppen schicken. 

Im Juli und August sind besonders viele Sternschnuppen zu sehen. Credit: Pablo Bonet

Sternenbeobachtung auf der ganzen Insel

Die Sterne begleiten Touristen nahezu überall auf La Palma. Angefangen bei den zahlreichen Aussichtspunkten und ausgeschilderten Hotspots der Sternbeobachtung, bis hin zu eigenen Teleskopen in den Hotels steht hier nicht nur in der Nacht alles im Zeichen des Himmels. Das sah auch die UNESCO so und machte La Palma 2012 offiziell zum ersten Starlight Reserve der Welt. 

Einen Sternenhimmel wie auf La Palma finden Sie sonst nirgendwo. Credit: Pablo Bonet

Sternenwarte La Palma

Ganz besonders empfehlenswert ist übrigens die Sternwarte Roque de los Muchachos. Die Warte ist am höchsten Punkt der Insel gelegen und bietet damit einen perfekten und vor allem ungestörten Ausblick. Wer besonders sterneninteressiert ist, findet in der Sternwarte Roque de los Muchachos auch das Instituto de Astrofísica de Canarias, eines der global führenden Zentren für astronomische Forschung. Internationale Wissenschaftler forschen hier zu jeder Tages- und Nachtzeit nach den neuesten Erkenntnissen im Bereich der Astrophysik.

Die Sternwarte ist auf dem höchsten Punkt der Insel. Credit: Pablo Bonet

Aber auch für alle anderen ist die Sternwarte der perfekte Ort, um Sternschnuppen, Meteoritenschauer oder einfach nur den friedlichen Nachthimmel zu beobachten. Der Panoramablick ermöglicht außerdem eine einzigartige Sicht auf La Palma. Vergessen Sie auf gar keinen Fall Ihre Kamera, denn diese Momente wollen sie bestimmt für immer festhalten. Einen so dunklen und klaren Nachthimmel und so viele unterschiedliche Sternkonstellationen bekommt man im Leben nur selten zu sehen. 

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Allein der Name zergeht auf der Zunge. Die mittlere Tochter von Marchese Piero Antinori führt gemeinsam mit ihren Schwestern Albiera und Alessia das traditionsreichste italienische Weingut – das seit mehr als 600 Jahren im Eigentum der Familie ist, in 26. (!) Generation. Wein ist natürlich auch bei ihren Reisen ein großes Thema.

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Meist gelesen

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote ist das vulkanschwarze Schaf der Kanaren: lavahart und außerplanetarisch. Nirgendwo sonst zieht die Natur so ihre Register, um den Menschen an der Weltwerdung teilhaben zu lassen.

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Eine Kreuzfahrt kann so viel mehr sein als bloß Exkurse an Land und das süße Nichtstun an Bord: Bei einer Golfreise mit „Hapag-Lloyd“ kommen reisefreudige Golfspieler in den Genuss der schönsten Greens rund um den Globus.

Nach oben blättern