Coppola
© beigestellt
DestinationsExperiencesHotelInsider

Shortcuts: Francis Ford Coppola

Der 84-jährige Amerikaner ist nicht nur ein Meisterregisseur – auch Wein, Hotels und Reisen gehören zu seiner Berufung. Hier sein Travel-Best-of.

9. Februar 2024


© Hotel Alvear Palace/ beigestellt

Bestes Grand Hotel: Alvear Palace Buenos Aires
Das „Alvear Palace“ in Buenos Aires hat Francis Ford Coppola immer schon beeindruckt. Für ihn ist es auch das Vorzeigebeispiel für alle „Hotels der alten Schule“.

Bucket-List: Tahiti
Inspiriert von Irving Johnsons „Sailing to See“ hat Coppola noch einige Reiseziele auf seiner To-do-Liste – wobei Tahiti für ihn an erster Stelle kommt.

© Getty Images

Lieblingsort: Rutherford im Napa Valley
„In meinem Herzen und meinem Verstand gibt es nichts Vergleichbares zu Rutherford im Napa Valley, meiner Heimat“, schwärmt Coppola. Im Napa Valley besitzt der Winzer auch eines der ehrwürdigsten Weingüter Amerikas: Inglenook. Schon Mitte der 1970er-Jahre erwarb Coppola die historische Winery, der er zu neuem Glanz verhalf.

© Rutherford Winery

Bestes Steak: Girarrosto Fiorentino in der Via Sicilia in Rom
Ein Restaurantbesuch, den Coppola nie ver­gessen wird: Im „Girarrosto Fiorentino“, einem kleinen Lokal in der Nähe der Via Veneto in Rom, hat er zum ersten Mal Spaghetti Primavera probiert (mit ganz frischen, reifen Tomaten) – und das beste Steak der Welt gegessen.

Lieblingsfilm: Lawrence von Arabien
Ein Film, dessen Drehort den Regisseur Coppola umgehauen hat, war „Lawrence von Arabien“. Der Streifen mit Peter O’Toole und Omar Sharif beeindruckte ihn sehr – sowohl inhalt­lich als auch landschaftlich.

Bester Urlaubssong: Normandy
Ein Song, der den Regisseur an Ferien erinnert, ist „Normandy“ aus dem Musical „Once Upon a Mattress“ von Mary Rodgers – aufgeführt 1959 und mit einer Tony-Award-Nominierung geehrt.

© Getty Images

Immer im Koffer mit dabei: Bademantel von Charvet und Kindle
In seiner Urlaubsgarderobe darf nie der Bademantel von Charvet fehlen, den er von Tochter Sofia Coppola geschenkt bekommen hat; weiters sein Baumwollpyjama aus Viet­nam. Und last, but not least: sein E-Reader „Kindle“.

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Winter 2023/24.

Lesenswert

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Zwischen den Gipfeln und Fjorde dieser pittoresken Region verstecken sich einige der schönsten Adressen Norwegens.

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Mit der Eröffnung des Soneva Secret im März 2024 bringt die Luxushotelmarke ein noch intimeres Urlaubserlebnis auf die Malediven.

Rocco Forte holt Foodie-Legende Zuma nach Deutschland

Rocco Forte holt Foodie-Legende Zuma nach Deutschland

Am 31. Mai 2024 eröffnet die erste Zuma Deutschland Filiale als Pop-Up im Münchner Rocco Forte Hotel The Charles. Eine Premiere für das 2002 gegründete Kulinarik-Konzept.

Meist gelesen

Das sind die besten Städte für einen Spa Urlaub in Europa

Das sind die besten Städte für einen Spa Urlaub in Europa

Für immer mehr Reisende gehört Wellness für einen gelungenen Urlaub einfach mit dazu. Doch in welchen Citys erlebt man Wellness next level?

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Das einzigartige „Hotel & Palazzo Vilòn“ präsentiert die traumhafte Hauptstadt Italiens von ihrer malerischsten Seite.

Pretty & Cosy: Traumhafte Boutiquehotels in Österreich

Pretty & Cosy: Traumhafte Boutiquehotels in Österreich

Ein ganz besonderer Charme, eine begrenzte Zimmeranzahl und ein modern-alpiner Lifestyle: Diese Boutiquehotels im Alpenraum lassen das Designerherz höher schlagen.

Nach oben blättern