Camp Sarika by Amangiri
© Camp Sarika by Amangiri
DestinationsExperiencesTipps

Take a break: Die 5 schönsten Destinationen für Detox in der Wüste

Nichts und niemand stört die Stille. Der Alltag ist ganz weit weg. Stress ein Fremdwort. Über einem: Millionen Sterne. Rund um einen: Sand. Und in einem: Ruhe. Detox in der Wüste ist eine besondere Art, abzuschalten.

17. Januar 2022


Am Anfang des Jahres stehen die Zeichen auf Neubeginn. Hinter einem liegen die Völlereien der Weihnachts- und Silvesterfeierlichkeiten. Vor einem 12 Monate mit neuen Herausforderungen. Um diese komplett ohne psychische und physische Altlasten in Angriff nehmen zu können, liegt ein Detox-Urlaub am Jahresbeginn auf der Hand. An unterschiedlichen Angeboten mangelt es nicht. Einer der beliebtesten Hot-Spots für die umfassende Entgiftung, Entschleunigung und Entspannung ist derzeit die Wüste. Kein Wunder, schließlich stört einen hier nichts und niemand. Detox in der Wüste ist geprägt von viel Ruhe. Der Horizont wird weit, die Gedanken sind klar. Das Leben im Moment - hier wird es zelebriert. Das sind die schönsten Orte für eine Auszeit im Nichts rund um die Welt:

Amangiri, Utah/USA

Das Amangiri zählt als eines der atemberaubendsten Resorts der Aman Group. © Aman

Das Luxusresort in Utah fügt sich nahtlos in die umliegenden Felsen der Steinwüste am Colorado Plateau ein. Umgeben von mehr als 240 Hektar Canyons, Mesas, Bergrücken und Senken ist es der ideale Ort für eine ungestörte Auszeit. Egal, ob man sich für eine der modernen Suiten oder einen Pavillon im zugehörigen Tented Camp Sarika entscheidet: hier ist man garantiert meilenweit von Stress entfernt. Yoga auf den Felsen, holistische Anwendungen nach Navajo-Traditionen und erdende Rituale stehen auf dem Spa-Menu. Celebrities wie Hailey und Justin Bieber sowie Kylie Jenner sind regelmäßig hier zu Gast.

Amangiri
1 Kayenta Rd, Canyon Point, UT 84741, Vereinigte Staaten
Tel.: +1 435-675-3999
Web: aman.com
Preis: ab € 730,-/Nacht

 

Zulal Wellness Resort, Al Ruwais/Katar

Arabische und Islamische Medizin vereinen sich zu einem holistischen Ansatz. © Zulal Wellness Resort

Das erst vor kurzem eröffnete Zulal Wellness Resort by Chiva-Som liegt an der nördlichsten Spitze von Qatar mit Blick auf den Arabischen Golf. Es hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Gästen inmitten einer atemberaubenden Umgebung zur ultimativen Transformation zu verhelfen. Der Serenity Bereich ist Erwachsenen vorbehalten. Hier dreht sich alles um Aktivitäten, Behandlungen und Ernährungskonzepte, die zu mehr Balance verhelfen. Die Treatments sind vielfältig. Speziell auf Detox in der Wüste zielt das "Therapeutical Cleanse" Programm ab. Experten begleiten den Detox-Prozess und verhelfen zu mehr innerer Rueh, Energie und Gesundheit.

Zulal Wellness Resort
Madīnat ash Shamāl، Al Ruwais, Katar
Tel.: +974 4477 6500
Web: zulal.com

 

The Boulders Resort & Spa, Arizona/USA

Spektakulärer könnte die Lage dieses Wellness-Hideaways nicht sein. © The Boulders Resort & Spa

Die Sonora Wüste in Arizona zählt zu den artenreichsten und größten Wüsten überhaupt. Sie ist geprägt von den typischen Saguaro Kakteen, von Felsformationen und weiten Steppen. Das Boulders Resort & Spa fügt sich nahtlos in diese Landschaft ein. Vom Pool aus genießt man den Ausblick auf gigantische Felsen, während sich im Spa alles um Revitalisierung, Detoxing und Zen dreht. Zum Einsatz kommen Elemente aus dem Feng Shui ebenso wie die Einflüsse indigener Heiltraditionen.

The Boulders Resort & Spa
34631 N Tom Darlington Dr, Scottsdale, AZ 85262, Vereinigte Staaten
Tel.: +1 480-488-9009
Web: theboulders.com
Preis: ab € 460,-/Nacht

 

Mysk Al Faya Retreat, Sharja/VAE

Dort, wo jetzt das Luxushotel in der Wüste thront, war einst eine Tankstelle. © Musk Al Faya Retreat

Es war einmal eine Tankstelle. Eine Klinik. Und ein kleiner Laden. Heute ist es ein luxuriöses Hideaway, in dem sich der Jetset regelmäßig für eine wohlverdiente Auszeit gönnt. Die Rede ist von der Al Faya Lodge in den tiefroten Sanddünen des Emirats Sharjah. Etwa 60 Minuten außerhalb von Dubai liegt das von Jonathan Ashmore errichtete Luxushotel Al Faya. Die Gäste sind begeistert. Sie lieben das Resort, weil man hier innerhalb weniger Minuten ganz bei sich ankommt. Auf Wunsch kann man das gesamte Retreat mieten. So ist Privatsphäre pur garantiert.

Mysk Al Faya Retreat
Sharjah - Vereinigte Arabische Emirate
Tel.: + 971 6 538 7857
Web: myskhotels.com
Preis: ab € 688,-/Nacht für 10 Personen

 

UMNYA Dune Camp, Marokko

Digital Detox in der Wüste: Funkloch Umnya Desert Camp. © Umnya Desert Camp

Dort, wo mitten in der Sahara das Umnya Desert Camp liegt, ist gleichzeitig ein riesiges Funkloch. Wer hierher zum Digital Detox kommt, hat keine Wahl. Das Handy wird zum Fotoapparat und zu einer größeren Uhr, zu mehr ist es hier nicht zu gebrauchen. Schon nach wenigen Stunden allerdings stellt sich eine große innere Ruhe ein. Die endlose Schönheit der ältesten Wüste der Welt sickert einem durch alle Poren. Beim Sandboarding, nächtlichen Sterneschauen, beim Yoga oder Meditieren in der Wüste kommt man sich selbst wieder nahe. Die Entspannung ist tiefgreifend und nachhaltig. Und das ganz ohne Treatments und Firlefanz.

Umnya Desert Camp
GPS: 29.807198, -6.169381
Tel.: +212 6 00 66 66 16
Web: umnyadesertcamp.com
Preis: ab ca. 350,-/Nacht inkl. Frühstück

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Allein der Name zergeht auf der Zunge. Die mittlere Tochter von Marchese Piero Antinori führt gemeinsam mit ihren Schwestern Albiera und Alessia das traditionsreichste italienische Weingut – das seit mehr als 600 Jahren im Eigentum der Familie ist, in 26. (!) Generation. Wein ist natürlich auch bei ihren Reisen ein großes Thema.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Meist gelesen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote ist das vulkanschwarze Schaf der Kanaren: lavahart und außerplanetarisch. Nirgendwo sonst zieht die Natur so ihre Register, um den Menschen an der Weltwerdung teilhaben zu lassen.

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Nach oben blättern