Borgo 69
© Borgo 69
HotelOpenings

Borgo 69: Nachhaltiger Zuwachs in der Toskana

Wenn sich ein Londoner Architekt und Filmdesigner mit einem italienischen Finanzexperten zusammentut, um ein eigenes Hotel in der Toskana zu eröffnen, entsteht etwas ganz Besonderes. Das Ergebnis? Das neu eröffnete Borgo 69.

16. Oktober 2022


Es ist die Leidenschaft und Faszination für den Luxustourismus, die Philip Robinson und Paolo Kastelec zunächst verband. Der Londoner Architekt und Filmdesigner (Vier Hochzeiten und ein Todesfall) und der italienische Finanzexperte träumten beide vom eigenen Hotel in der Toskana. Mit der Eröffnung des Borgo 69 wurde dieser Traum nun Realität.

TerrasseDie Toskana auf authentische Art erleben – so lautet das Versprechen der Gastgeber. © Borgo 69

Borgo 69
Via Ponte al Ramo, 69, 52045 Foiano della Chiana AR, Italien
Web: borgo69.com
Tel.: +39 0575 660410
Preis: DZ ab € 345,- pro Nacht

Recycling-Hotel

Die besten Voraussetzungen für ihre Vision fanden sie in der toskanischen Landschaft zwischen den Weinregionen Chianti, Montalcino und Montepulciano. Sie machten aus einer majestätischen Villa aus dem 19. Jahrhundert das Fontelunga, ein Boutique-Hotel mit neun Gästezimmern. Zudem entstanden mit der Villa Gallo und der Villa Galletto zwei Apartment-Villen für anspruchsvolle Selbstversorger.

Paolo und PhilipDer Filmdesigner und der Finanzexperte: Philip Robinson (links) und Paolo Kastelec (rechts) haben sich gemeinsam einen Traum erfüllt. © Borgo 69

Den Entwurf für das neue Borgo 69 stammt von Robinson. Die alten Bestandteile des 200 Jahre alten Gebäudes baute man sorgfältig ab. Man recycelte die Ziegel fachmännisch oder verwertete sie neu. Die maßgeschneiderten Möbel im zeitgenössischen toskanischen Stil stammen von lokalen Unternehmen. Für das Innendesign – geprägt von hochwertigen Naturprodukten, Stein, Steingut und Leinen – zeichnete Lynne Huitson verantwortlich.

Bauzeit: vier Jahre

Robinson und Kastelec begannen ihr Projekt im Jahr 2018. Es folgten vier Jahre Entwicklungsarbeit, Konzeption und Baumaßnahmen. Das Ergebnis kann sich dafür sehen lassen. Kein Detail überließ man den Zufall. Der rustikale, warme und authentische Stil des Anwesens spiegelt den Charakter der Gastgeber wider.

ApartmentKein Stein blieb auf dem anderen, weg kam aber auch keiner: ursprüngliche Materialien wurden wiederverwendet. © Borgo 69

Insgesamt 12 individuell gestaltete und luxuriöse Villen-Suiten stehen nun zur Auswahl. Ergänzt werden sie von einem Infinity-Pool, einem Innen- und Außen-Wellnessbereich sowie einem weitläufigen Garten mit Eigenbau und einem 200 Jahre alten Olivenhain. Nur zehn Minuten entfernt liegt mit dem Valdichiana Outlet Center ein Eldorado für Shoppingfans. Die herrliche Natur der Umgebung lädt weiters dazu ein, aktiv zu werden.

Hommage an die Mama

Besonders stolz sind die Jungs auf ihr Deli-Restaurant Emporio di Ines. Es ist nach Kastelecs Mutter benannt. Die hervorragende italienische Küche von Carlo Porcu verwöhnt auch anspruchsvolle Gaumen. Zweimal wöchentlich gibt es Chicchetti (italienische Tapas). Hier kauft man außerdem die besten und frischesten Produkte aus eigenem Anbau und aus der Region – selbstverständlich in Bio-Qualität. Olivenöl, Käse, Fleisch, Weine und Co. kommen aus einem Umkreis von weniger als 50 Kilometern.

Unterschiedliche Zimmer Borgo 69Jede Villen-Suite und jedes Apartment verfügt über seinen eigenen Charakter. Die Wärme, die sie ausstrahlen, eint sie. © Borgo 69

Der Concierge des Anwesens ist bei der Buchung unvergesslicher Erlebnisse behilflich. Neben Weinverkostungen, Ausflügen zum Trüffelsuchen, Heißluftballonfahrten und einem Besuch in der Falknerei gibt es außerdem Oldtimer-Touren durch die Weinberge. Das Hotel ist über Weihnachten bis zum 6. Januar 2023 geöffnet, danach geht es in eine kurze Pause, bevor man ab 21. März 2023 in die Frühjahrssaison startet.

Borgo 69
Via Ponte al Ramo, 69, 52045 Foiano della Chiana AR, Italien
Web: borgo69.com
Tel.: +39 0575 660410
Preis: DZ ab € 345,- pro Nacht

Lesenswert

Das sind die besten Holistic Spas

Das sind die besten Holistic Spas

Ganzheitliches Wellbeing und Entspannung für Körper und Geist stehen in Holistic Spas auf der Tagesordnung. Diese Hotels und Resorts zählen dabei zu den Besten der Besten.

Zum Winter-Opening ins Hotel Hasenauer nach Salzburg

Zum Winter-Opening ins Hotel Hasenauer nach Salzburg

Saalbach Hinterglemm eröffnet ab 8. Dezember sein Pistenparadies. Den idealen Start in die schneereiche Salzburger Saison erlebt man – mit Familie, als Paar oder solo – im trendigen Hotel Hasenauer.

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Meist gelesen

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

Gelegen in unmittelbarer Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten und ausgestattet mit überraschenden Details ist das MOOONS Vienna ein Place to Stay für Citytrips nach Wien.

Die Hotels dieser Designerin punkten mit kunterbuntem Charme

Die Hotels dieser Designerin punkten mit kunterbuntem Charme

Es ist ein Gefühl des Nachhausekommens, das einen umfängt, wenn man zum ersten Mal ein Haus von Firmdale Hotels betritt. Ein Zufall ist das nicht – denn Kit Kemp, Designerin, Creative Director der Gruppe und Teil des Eigentümerduos, wählt jedes Detail mit Sorgfalt aus.

Nach oben blättern