csm_HEADER_ferdinand-stohr-PeFk7fzxTdk-unsplash_5206b83224
News

Einreise USA: Negatives COVID-19 Testergebnis notwendig

Die Regelung soll noch im Jänner in Kraft treten.

14. Januar 2021


Für Flüge nach Amerika muss künftig vor Reiseantritt ein negativer Corona-Test vorgelegt werden. Das gilt auch für U.S. Staatsbürger die zurück nach Hause wollen.

Neue Regelung ab Ende Jänner

Um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen, verkündete die US-Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control (CDC), dass ab dem 26. Jänner eine neue Regelung in Kraft tritt. Die besagt, dass vor der Abreise in die USA ein gültiger Nachweis eines negativen Covid-19 Tests vorgewiesen werden muss.

Fluggesellschaft kann Boarding verweigern

International-Reisende und auch amerikanische Staatsbürger müssen nun mindestens drei Tage vor dem Abflug die negativen Ergebnisse ihrer Fluggesellschaft übermitteln. Ein IgG-Antikörpertest ist jedoch nicht ausreichend, die Virusdiagnose muss mit dem sogenannten PCR-Test gemacht werden. Die Fluggesellschaft ist für die Überprüfung dieser Dokumente selbst verantwortlich. Falls ein Passagier ein positives Testergebnis oder eine überstandene Covid-Erkrankung nachweist, muss die Airline das Boarding verweigern, heißt es vonseiten der CDC.

Nach Ankunft erneut Testen

Weiters wird Reisenden empfohlen, sich spätestens drei Tage nach der Ankunft in Amerika nochmals testen zu lassen und sich sieben Tage lang in Quarantäne zu begeben. Dies ist jedoch nicht verpflichtend. Die neue Regelung wird für alle internationalen Flüge in die USA gelten, unabhängig vom Abflugort und der Staatsbürgerschaft oder des Visums der Reisenden.

Picture Credit: Ferdinand Stohr/Unsplash

Lesenswert

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Der luxuriöse Venice Simplon-Orient-Express, a Belmond Train, entführt im Dezember seine Gäste nach Florenz, Paris, Venedig, Verona und Wien.

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

10 Jahre Amanzoe: Das Luxushotel feiert Jubiläum

Rund ums "Amaniversary" dürfen sich Gäste über eine Reihe einzigartiger Events freuen.

Queen Elizabeth II: Die liebsten Rückzugsorte einer reisenden Ikone

Queen Elizabeth II: Die liebsten Rückzugsorte einer reisenden Ikone

Die Queen war eine der meistgereisten Menschen der Welt. Auf der königlichen Yacht segelte sie weit mehr als eine Million Meilen und besuchte über 120 Länder. Am meisten Kraft tankte sie jedoch an ihren Rückzugsorten in ihrem eigenen Königreich.

Meist gelesen

das SALZ: Salzburgs neues digitales Trendhotel

das SALZ: Salzburgs neues digitales Trendhotel

Salzburg zählt einen spannenden Neuzugang in seiner Hotellandschaft: Das neu eröffnete Boutiquehotel SALZ setzt auf mehr Digitalität für mehr Gästekomfort – angefangen bei der Buchung bis zum Check-out.

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Hubert Wallner kocht auf

DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort: Hubert Wallner kocht auf

Gemeinsam mit Starkoch Hubert Wallner lädt das exklusive DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort zur kulinarischen Auszeit nach Großarl.

Auf zu neuen Ufern: Silversea stellt die neue Reiserouten Kollektion 2024/25 vor

Auf zu neuen Ufern: Silversea stellt die neue Reiserouten Kollektion 2024/25 vor

Kleine Luxus-Schiffe, 120 Länder, 695 Destinationen, 340 Reisen – die Saison 2024/2025 bei Silversea verspricht so vielfältig wie noch nie zu werden.

Nach oben blättern